Smartphones

Win­dows 10: Micro­soft stat­tet Musik-App Groo­ve mit neu­em Minia­tur-Play­er aus

Werden mehrere Fenster geöffnet, bleibt Groove zukünftig im Vordergrund stehen – als Mini-Player.

Win­dows Media Play­er war ges­tern, heu­te ist Groo­ve: Die Musik-App ist für vie­le Nut­zer von Win­dows 10 der Play­er Num­mer eins. Die Mini-Ansicht aller­dings sorgt bei eini­gen Groo­vern für Unmut. Jetzt ver­spricht Micro­soft Abhilfe.

Sobald ande­re Apps auf Win­dows 10 geöff­net sind und im Vor­der­grund ste­hen, ver­schwin­det die Musik-App Groo­ve als Mini-Play­er in die Laut­stär­ke­re­ge­lung. Das soll sich jetzt ändern, berich­tet MSPower­u­ser. Micro­soft will dem­nach der App einen neu­en Mini-Play­er spen­die­ren. Im Unter­schied zur bis­he­ri­gen Lösung soll dabei ein klei­nes Fens­ter im Vor­der­grund ste­hen blei­ben. Der User kann also immer im Blick behal­ten, wel­cher Song von wel­chem Inter­pre­ten gera­de abge­spielt wird, wäh­rend er gleich­zei­tig in ande­ren Fens­tern spielt, arbei­tet, chattet.

Die Steu­er­be­feh­le im Mini-Fens­ter bie­ten eine wei­te­re Option

Ein­mal in Fahrt, baut Micro­soft auch gleich noch ein neu­es Fea­ture ein: Im Mini-Fens­ter kann der Groo­ve-Nut­zer damit inner­halb des Songs auf eine bestimm­te Stel­le sprin­gen, was ihm inner­halb des Laut­stär­ke­reg­lers bis­her nicht mög­lich war. Und wie beim Win­dows Media Play­er hat er auch in der Mini-Ansicht von Groo­ve auf die wei­te­ren wich­tigs­ten Steu­er­be­feh­le Zugriff, etwa Pau­se oder den Sprung zum nächs­ten Song. Auch neu: das Abspie­len von Musik­vi­de­os, das die Mini-Ansicht im Vor­der­grund erst recht sinn­voll macht.

Eini­ge Teil­neh­mer des Win­dows-Insi­der-Pro­gramms haben die Aktua­li­sie­rung bereits erhal­ten, ande­re müs­sen noch war­ten: Micro­soft hat App-Updates vor­erst gestoppt, um ein Sicher­heits­fea­ture zu tes­ten. Das fina­le Roll­out für alle Nut­zer steht ver­mut­lich erst im Zuge des Win­dows 10 Creators Update im Herbst an.

Time to share:  Falls dir dieser Artikel gefallen hat, freuen wir uns!