© 2017 picture alliance / SvenSimon
Gadgets

Tele­kom: Giga-Tem­po und neue Inhal­te für Enter­tain TV

Auf der IFA stellte die Telekom ihre Pläne vor – neben einer schnellen Datenleitung setzen die Bonner auch auf mehr Medieninhalte.

Woher und über wel­che Lei­tung sol­len all die Strea­ming-Inhal­te kom­men? Auf der IFA 2017 hat­te Tele­kom eine Ant­wort parat: zum Bei­spiel über die Tele­kom. Dafür stel­len die Bon­ner eine neue High­speed-Lei­tung bereit. Und Enter­tain TV und Stream­On sol­len mit wei­te­ren Inhal­ten bestückt werden.

UHD und exklu­si­ve Inhal­te. Damit will die Tele­kom neue Kun­den für ihr Medi­en­an­ge­bot Enter­tain TV gewin­nen, kün­dig­ten die Bon­ner an. Ab Herbst erhal­ten Enter­tain-Kun­den dafür den neu­en Recei­ver MR 401, der UHD-fähig ist und damit eine vier­fach höhe­re Auf­lö­sung als Full HD bie­tet. Zudem ermög­licht das Gerät direk­ten Zugriff auf Net­flix. Wei­te­re Inhal­te kom­men von den neu­en Part­nern UFA und FOX+. Dazu gehö­ren drei exklu­si­ve Seri­en, zum Bei­spiel die für 13 Emmys nomi­nier­te US-Serie “The Handmaid’s Tale – der Report der Magd”.

Damit die schö­ne neue Medi­en­welt ruck­el­frei zuhau­se ankommt, fehlt viel­leicht nur noch die pas­sen­de Lei­tung. Die will die Tele­kom mit dem neu­en Tarif Magen­ta­Zu­hau­se GIGA lie­fern. 1.000 MBit/s, also mehr als das 50-fache einer ver­brei­te­ten Lei­tung mit 16.000 kBit/s (also 16 MBit/s): So schnell soll die Down­load-Geschwin­dig­keit sein. Im Upload sind es immer noch 500 MBit/s. Für den stol­zen Preis von monat­lich rund 120 Euro sind dann aber Enter­tain TV Plus sowie die Tele­fon-Flat­rate mit drin.

Spo­ti­fy zieht auf Stream­On ein

Als die Tele­kom im April mit Stream­On ein Strea­ming-Ange­bot vor­stell­te, bei dem das Daten­vo­lu­men nicht belas­tet wird, fehl­te im Musik­pa­ket “Stream­On Music” aus­ge­rech­net Spo­ti­fy. Die­se Lücke wur­de jetzt geschlos­sen, ab sofort gehört auch der schwe­di­sche Musik­dienst zum Zero-Rating-Pro­gramm. Gleich­zei­tig steht “Stream­On Music” – statt wie bis­her nur im Daten­ta­rif ab Magen­ta­Mo­bil M auf­wärts – jetzt auch in den Magen­ta­Mo­bil-Young-Tari­fen zur Verfügung.

Time to share:  Falls dir dieser Artikel gefallen hat, freuen wir uns!