Shopping
0€
Gratis-Versand bis 06.06. ›
Jetzt 5,95€ sparen mit dem Code 84865.
10%
auf Mode & Wohnen ›
mit dem Code 12776 sparen!
Socken
  • Füßlinge
  • Kurzsocken
  • Sneakersocken
  • Sockenboxen
  • Sportsocken
  • Strümpfe
Farbe
Preis
  • bis 30 €
  • bis 40 €
  • bis 50 €
  • bis 75 €
  • bis 100 €
  • reduzierte Artikel
Reduzierung
  • mind. 30%
  • mind. 40%
  • mind. 50%
Größe

Sockengröße

  • 35
  • 36
  • 37
  • 38
  • 39
  • 40
  • 41
  • 42
  • 43
  • 44
  • 45
  • 46
Bewertung
o o o o
Lieferzeit
  • 24-Stunden-Lieferung (gegen Aufschlag) h
H.I.S Sportive Füßlinge & Kurzsocken (20 Paar) in der Multibox

Tipps und Trends rund um Sportsocken

Mehr Leistung durch Komfort

Sportsocken können mehr! Wer bei Funktionskleidung nur an Shirts und Hosen denkt, unterschätzt den positiven Einfluss der richtigen Fußbekleidung. Moderne Modelle versprechen ein Plus an Funktionalität und Komfort. Das Beste: Die idealen Sportsocken können Ihnen sogar dabei helfen, Ihre sportlichen Ziele zu erreichen! Damit Sie beim Sportsocken-Kauf die richtige Wahl treffen, kann es helfen, sich vorab einen kleinen Überblick zu verschaffen:

 

Inhaltsverzeichnis

Von diesen Eigenschaften können Sie bei Sportsocken profitieren
Immer gut zu Fuß: Bei welcher Sportart schlüpfen Sie in welche Strümpfe?
Welche Materialien bieten Ihnen welche Vorteile?
Schick beim Sport: Gibt es Trends, auf die Sie setzen sollten?
Fazit: So finden Sie die passenden Sportsocken

 

Von diesen Eigenschaften können Sie bei Sportsocken profitieren

Maximaler Halt und optimaler Komfort stehen bei Sportsocken im Fokus. Passgenaue Schnitte und hautfreundliche Stoffe, die Feuchtigkeit effektiv aufnehmen und abtransportieren, sind wesentliche Attribute guter Socken, die jede Aktivität mitmachen. Weitere Kennzeichen durchdachter Sport- und Funktionssocken sind:

  • dämmende Elemente am Innen- und Außenfuß,
  • elastische Bündchen für einen optimalen Sitz,
  • anatomisch geformte Fußpolster, die beim Abrollen dämpfen und dem Fuß Halt geben,
  • Protektoren an der Achillessehne, die Abrieb und unangenehmes Scheuern verhindern,
  • eine gekettelte Fußspitze für ein angenehmes, reibungsfreies Tragegefühl,
  • atmungsaktive Materialien, die für ein optimales Fußklima sorgen.

 

Immer gut zu Fuß: Bei welcher Sportart schlüpfen Sie in welche Strümpfe?

Generell werden Herren-Sportsocken in verschiedenen Längen angeboten. Diese bieten je nach Bedarf mehr oder weniger Wärme. Auch die Stoffdichte spielt eine entscheidende Rolle. Eine hohe Dichte eignet sich für den Wintersportbereich und Outdooraktivitäten, während dünnere Socken für den Sommer oder Indoorsportarten eher in Betracht kommen. Weiterhin sollten die Socken den Anforderungen der jeweiligen Sportart genügen. Hier erfahren Sie, welche Socken sich für Ihre Sportart eignen:

Fahrradsocken

Spezielle Socken für Rennrad-Fahrer sind nur leicht gepolstert – so ist ein direkter Schuhkontakt und eine direkte Kraftübertragung garantiert. Achten Sie auf Zusatzpolster im Pedalbereich. Sie vermeiden Druckstellen. Die Bikingsocken bestehen in der Regel aus einem Materialmix aus Baumwolle und verschiedenen Funktionsfasern wie Lyocell und Polypropylen.

Golfsocken

Typisch für Golfsocken sind eine leichte Polsterung und ein kurzer Schaft, der in der Regel nur bis kurz über den Knöchel reicht. Verschiedene Funktionsmaterialien sorgen für einen optimalen Feuchtigkeitstransport.

Skistrümpfe

Skistrümpfe, die sich auch für andere Wintersportarten wie Snowboarden eignen, sind deutlich dicker als andere Sportsocken. Schließlich soll der Fuß bei Minusgraden nicht frieren – aber auch nicht schwitzen. Deswegen muss das Material von Skistrümpfen besonders hohen Ansprüchen gerecht werden. Ideal ist ein Merinowolle-Mix, der zum einen die Wärme isoliert, aber auch das Fußklima ausgleicht. Besonders hochwertige Skistrümpfe enthalten in der Fußpolsterung einen Seidenanteil, was bestmögliche Wärmeisolierung verspricht. Skistrümpfe reichen bis zum Knie, damit die Haut nicht mit den Skischuhen in Kontakt kommt. Besondere Strickverfahren sorgen dafür, dass der lange Strumpf nicht verrutscht und möglichst keine Falten bildet, die im Schuh drücken könnten.

Laufsocken

Bei laufintensiven Sportarten wie Jogging oder Walking vollbringen die Füße wahre Höchstleistungen, denn bei jedem Schritt müssen sie das Zwei- bis Dreifache Ihres Körpergewichts abfedern. Neben gutem Schuhwerk sind hier auch die passenden Sportsocken gefragt, die im Optimalfall die Fußzonen abpolstern und zusätzlichen Halt geben. Sie dämpfen die Sohle und schützen den Fersen- und Zehenbereich vor Reibungen. Wenn Sie gern querfeldein laufen, wie beim Crossrunning, sollten Sie sich für Socken mit erhöhter Dämpfung und einer intensiven Stabilisierung des Knöchels entscheiden.

Tennissocken

Klassische Tennissocken sind weiß. Darüber hinaus sind die Socken ausreichend gepolstert, damit Sie auf allen Belägen eine gute Figur machen. Ein spezieller Mix aus Funktionsfasern und Baumwolle sorgt dafür, dass Tennissocken besonders gut die Feuchtigkeit abtransportieren – es entsteht ein trockenes, angenehmes Fußklima. Besonders hochwertige Tennissocken sind für mehr Stabilität zusätzlich am Knöchel verstärkt.

Wandersocken und Wanderstrümpfe

Spezielle Wandersocken und -strümpfe sorgen für ein angenehmes Fußklima beim Trekking. Wandersocken reichen wie alle klassische Socken auch bis über den Knöchel, die Strümpfe enden kurz vor dem Knie. Sie sind dicker, wärmer und stärker gepolstert als Laufsocken – so eignen sie sich auch für lange Wandertouren. Viele Wandersocken sind mit Kompressionsstützen ausgestattet. Diese besondere Funktion vermeidet Ermüdung und fördert die Durchblutung. Damit die Wandersocken und -strümpfe auch in kühlen Regionen warmhalten, bestehen sie meist aus einem Mix aus Schurwolle und Funktionsfasern, die für eine genaue Passform und einen Feuchtigkeitstransport sorgen. Achten Sie darauf, dass Ihre Wanderstrümpfe zu Ihren Trekkingschuhen passen. Sie sollten so lang sein, dass sie über die meist hochgeschnittenen Schuhe hinausreichen.

 

Welche Materialien bieten Ihnen welche Vorteile?

Weil Baumwolle weniger saugfähig ist als andere Materialien, rückt sie bei der Herstellung guter Sportsocken mehr und mehr in den Hintergrund. Abgelöst wird sie von einem cleveren Mix aus Natur- und Chemiefasern wie Coolmax, Polypropylen und wärmender Merinowolle. Diese sogenannten Wicking-Materialien können Feuchtigkeit schnell nach außen transportieren, wo sie dann verdunstet. So behalten Ihre Füße die optimale Temperatur und bleiben trocken.

Für Flexibilität und guten Sitz sorgen Elastan, Lycra oder Spandex. Diese Materialien speichern allerdings Flüssigkeiten, was gerade bei Sportsocken ein unerwünschter Nebeneffekt ist. Deshalb wird der Anteil dieser Materialien möglichst gering gehalten und die Hersteller versuchen, durch spezielle Strickverfahren für eine gute Passform zu sorgen. In puncto Pflege sollten Sie Sportsocken idealerweise bei 40 Grad im Schonwaschgang reinigen und auf den Trockner verzichten, um die wertigen Kunststofffasern zu schonen. Damit Keime und Bakterien trotz der geringen Temperaturen entfernt werden, empfiehlt sich ein spezielles Hygienewaschmittel.

 

Sportsocken sind nicht nur wesentlicher Bestandteil Ihrer Sportausstattung, sondern können ein echtes modisches Statement sein. Zwar sind nach wie vor viele Modelle in den klassischen Tönen Schwarz und Weiß erhältlich, doch die Mode macht auch vor Tennissocken & Co. nicht Halt. Im Gegenteil! Einige Hersteller bieten Hingucker-Socken in angesagten Knallfarben und Neon-Tönen an. Auch zarte Pastelltöne sind derzeit angesagt. Wild wird es bei den aktuellen Mustern: Auffällige Ethno-Designs liegen trendmäßig ganz weit vorn, aber auch coole Streifen und Geo-Prints sind aktuell modern. Tipp: Setzen Sie auf zurückhaltende Kleidung in schlichten Farben und wählen Sie als Hingucker eine auffällige, gemusterte und farbenfrohe Sportsocke – so wird die Jogging-Runde zum Catwalk!

 

Fazit: So finden Sie die passenden Sportsocken

Sind sie richtig gewählt, können Sportsocken einen großen Anteil an einem gesunden und trockenen Fußklima während des Sports haben oder den Sportler bei seiner Leistung unterstützen. Beachten Sie beim Kauf folgende Aspekte:

  • Sie sind ein Outdoor-Fan? Dann wählen Sie Socken mit einer hohen Stoffdichte. Solche Modelle halten Ihre Füße besonders warm.
  • Herrensocken für Wandertouren sollten über den Schuh oder Stiefel hinausreichen, um ausreichend Halt und Schutz zu geben. Achten Sie außerdem auf verstärkte Polsterungen für Zehen, Rist und Ferse.
  • Wenn Sie eine Sportart ausüben, bei der Sie viel laufen müssen, sind gut gepolsterte Laufsocken, die bis kurz über den Knöchel reichen, die beste Wahl. Ein Mix aus Funktionsfasern sorgt dafür, dass Ihre Füße auch bei höchster Beanspruchung warm und zugleich trocken bleiben.
  • Im Gegensatz zu Baumwolle kann ein Stoffmix aus Natur- und Chemiefasern wie Coolmax, Polypropylen und wärmender Merinowolle Feuchtigkeit schnell nach außen transportieren. Das sorgt für trockene Füße beim Sport.
  • Waschen Sie Sportsocken bei 40 Grad im Schonwaschgang und verwenden Sie dafür ein Hygienewaschmittel.

Newsletter anmelden & Vorteile sichern

Ich möchte zukünftig über Trends, Schnäppchen, Gutscheine, Aktionen und Angebote der OTTO (GmbH & Co KG) per E-Mail informiert werden. Diese Einwilligung kann jederzeit auf www.otto.de/abmelden oder am Ende jeder E-Mail widerrufen werden.
  • g Geschenk-Gutscheine
  • b Online-Bestellschein
  • k OTTO-Kataloge
  • L Lob & Kritik
  •  
  • g Geschenk-Gutscheine
  • b Online-Bestellschein
  • k OTTO-Kataloge
  • L Lob & Kritik
  • Zahlungsarten
  • Rechnung
  • Ratenzahlung*
  • Zahlpause*
  • Vorkasse
  •  
  • OTTO Partner
  • Shopping24
  • Versicherungen
  • Shopping&more
  • OTTO in Ihrer Nähe
  • OTTO Affiliate
  • Über uns
  • Nachhaltigkeit
  • Unternehmen
  • Jobs
  • AGB
  • Datenschutz
  • Impressum
 
  • Über uns
  • Nachhaltigkeit
  • Unternehmen
  • Jobs
 
! Sicherer Kauf auf Rechnung
! Einfache Ratenzahlung*
! 30 Tage Rückgabegarantie
           

Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt. und zzgl. Service- und Versandkosten

* Bonität vorausgesetzt, gegen Aufpreis

 
Zur klassischen Ansicht wechseln
Zur mobilen Ansicht wechseln
Θ Mein Konto
Haben Sie Fragen oder Kritik?