Shopping
0€
Versandkosten bis zum 01.05.2017 ›
Versandkosten ›
mit dem Code 84459 shoppen und sparen!
Farbe
Marke
  • adidas Performance
  • Bench
  • Buffalo
  • Chiemsee
  • Country Line
  • KangaROOS
  • Kidsworld
  • Lego Wear
  • Quiksilver
  • s.Oliver RED LABEL
  • Tommy Hilfiger
  • Trigema
  • Venice Beach
Preis
  • bis 20 €
  • bis 50 €
  • bis 100 €
  • bis 200 €
  • reduzierte Artikel
Größe

Kindernormalgrößen

  • 74
  • 80
  • 86
  • 92
  • 98
  • 104
  • 110
  • 116
  • 122
  • 128
  • 134
  • 140
  • 146
  • 152
  • 158
  • 164
  • 170
  • 176
  • 182
Bewertung
o o o o o
Lieferzeit
  • vorrätig - in 2-3 Werktagen bei Ihnen
  • vorrätig - in 5-6 Werktagen bei Ihnen
  • lieferbar in 3 Wochen
  • lieferbar in 4 Wochen
Shorts, Bench
KIDSWORLD Bermudas, in Schlupfform

Bustier-Bikini, Kangaroos

adidas Performance Badeshorts







































Pack die Badehose ein …

Platsch! Lachend und strahlend taucht Ihr Junge wieder auf. Das allererste Mal hat er sich getraut, vom Einmeterbrett zu springen. Stolz klettert er aus dem Becken, die Wassertropfen perlen von seiner neuen Jungen-Bademode ab. Noch einmal! Die kleine Wasserratte kann gar nicht genug bekommen. Zum Glück haben Sie gleich eine Badehose extra eingepackt, damit Ihr Schatz beim Picknick im Freibad zwischendurch sein Essen mit trockenem Po genießen kann. Doch kaum sind Äpfel und Butterkekse weggenascht, geht es weiter. Diesmal in Badeshorts statt Badehose.

Hier lesen Sie, wie Sie die passende Jungen-Bademode finden, damit Ihr Junge beim nächsten Schwimmbadbesuch richtig angezogen ist.

 

Inhaltsverzeichnis

Gut gekleidet ins Nass: Diese Jungen-Bademode gibt es
Wieso nur eine? Passende Badehosen für verschiedene Momente
Gut geprüft: Qualitätsmerkmale von Jungen-Bademode
Fazit: Spaß im Wasser mit Jungen-Bademode

 

Gut gekleidet ins Nass: Diese Jungen-Bademode gibt es

Jungen wollen in Ihren Jungen Sport-Badehosen cool aussehen und eine gute Figur machen. Natürlich wollen sie sich auch präsentieren und zeigen, wer sie sind. Da ist es wichtig, dass es Badehosen in vielen verschiedenen Varianten gibt. Hier eine kleine Übersicht.

Badeshorts

Jungen-Sport-Badeshorts sind etwas lockerer geschnitten als klassische Badehosen und haben ein etwas längeres Bein. Das verleiht ihnen einen coolen Look. Sie lassen viel Spiel für Bewegung und sitzen lässig auf der Hüfte. Ein Kordelzug am Bund und ein Innenslip sorgen für einen sicheren Sitz. Vor allem ältere Jungen bevorzugen diese Badeshorts, die ein wenig an die Bademode der Surfer erinnern.

Klassische Badehosen

Klassische Badehosen ähneln vom Schnitt her einfachen Jungen-Unterhosen und liegen eng am Körper an. Dadurch sitzen sie besonders sicher, bieten dem Wasser kaum Widerstand und lassen kleine Schwimmer wunderbar durchs Wasser gleiten.

Boxer-Badehosen

Boxer-Badehosen sind quasi die Kombination aus klassischer Badehose und Badeshorts. Sie liegen enger am Körper an als Badeshorts und haben ein angedeutetes Hosenbein. Das verleiht ihnen eine lässig-sportliche Optik, gleichzeitig geben sie wie Badehosen dem Wasser kaum Widerstand. So vereinen Boxer-Badehosen Funktionalität mit einem bei Jungs beliebten Look.

 

Wieso nur eine? Passende Badehosen für verschiedene Momente

Verschiedene Badehosen überzeugen mit unterschiedlichen Vorteilen. Damit Ihr Junge für jede Gelegenheit die passende Badehose hat, hier ein paar Tipps:

  • Für den Schwimmunterricht, egal ob im Verein oder in der Schule, eignen sich eng anliegende Badehosen gut. Der sichere Sitz gibt auch beim Tauchen oder Springen vom Turm Sicherheit. Steht ein Wettschwimmen an, kann eine solche Hose dank ihres Schnittes über wertvolle Sekunden entscheiden. Schließlich tragen auch Profischwimmer die eng anliegenden Badehosen.
  • Für den Strandurlaub soll die Badehose nicht nur funktional, sondern auch cool und lässig sein. Vielleicht möchte Ihr Junge beim Surfen oder Frisbee-Spielen auch die Mädchen beeindrucken. Badeshorts sind hier eine gute Wahl.
  • Im Freibad oder wenn Ihr Junge viel im Sand beispielsweise mit dem Beachvolleyball spielt, bietet sich eine Badehose im Boxer-Schnitt an. Diese ist lässig, liegt aber am Bein eng an und verhindert so, dass Sand oder kleine Tiere in die Badehose gelangen.
  • Beim Schwimmen und Spielen in der Gruppe sind farbenfrohe, gut sichtbare Badehosen angeraten, damit Sie Ihr Kind immer gut sehen. Das gilt auch, wenn im Meer ein Bereich von Surfern und Schwimmern gleichermaßen genutzt wird.

 

Gut geprüft: Qualitätsmerkmale von Jungen-Bademode

Ganz klar, Ihrem Kleinen sollte die Jungen-Bademode vor allem gefallen, damit er sie auch gerne trägt. Als Eltern können Sie auf bestimmte Qualitätsmerkmale achten.

  • Das bevorzugte Material bei Jungen-Bademode ist Polyester bzw. Polyamid. Dieses ist schnelltrocknend und robust.
  • Wird sie viel im Schwimmbad oder im Freibad getragen, sollte die Hose unempfindlich gegen Chlor sein.
  • Ein Kordelzug in der Hose sorgt für einen individuell passenden Sitz. Bei kleinen Kindern, die viel im Sand sitzen, kann eine innen liegende Kordel die bessere Wahl sein. So verfängt sich kein Sand in der Kordel.
  • Ein Innenslip in Badeshorts verbessert den Sitz und den Tragekomfort.

 

Fazit: Spaß im Wasser mit Jungen-Bademode

Ihr Junge kann es kaum erwarten, ins geliebte Nass einzutauchen. Damit Sie hierfür die passende Jungen-Badehose in den Warenkorb legen, schnell noch ein paar Tipps:

  • Für einen lässigen Look am Strand empfehlen sich Badeshorts im beliebten Surfer-Look. Bundkordel und Innenslip sorgen für einen guten Sitz.
  • Für Funktionalität im Schwimmunterricht steht die klassische, eng anliegende Badehose ohne Bein, mit der Ihr Junge gut durchs Wasser gleiten kann. Sie wird auch von Profischwimmern getragen.
  • Für einen Ausflug ins Freibad greifen Sie für Ihren Jungen zur Boxer-Badehose. Diese vereint den Look der lässigen Schwimmshorts mit der Funktionalität der klassischen Badehose.
  • g Geschenk-Gutscheine
  • b Online-Bestellschein
  • k OTTO-Kataloge
  • L Lob & Kritik
  •  
  • g Geschenk-Gutscheine
  • b Online-Bestellschein
  • k OTTO-Kataloge
  • L Lob & Kritik
  • Zahlungsarten
  •  
  •  
  • Rechnung
  • Ratenzahlung*
  • Zahlpause*
  • Vorkasse
  • Über uns
  • Nachhaltigkeit
  • Unternehmen
  • Jobs
  • AGB
  • Datenschutz
  • Impressum
  • OTTO Partner
  • Shopping24
  • Versicherungen
  • Shopping&more
  • OTTO in Ihrer Nähe
  • OTTO Affiliate
 
  • OTTO Partner
  • Shopping24
  • Versicherungen
  • Shopping&more
  • OTTO in Ihrer Nähe
  • OTTO Affiliate
 
! Sicherer Kauf auf Rechnung
! Einfache Ratenzahlung*
! 30 Tage Rückgabegarantie

Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt. und zzgl. Service- und Versandkosten

* Bonität vorausgesetzt, gegen Aufpreis

 
Θ Mein Konto
Haben Sie Fragen oder Kritik?