Shopping
0€
Versandkosten bis 26.09.2016 ›
Jetzt 5,95€ sparen mit dem Code 85399
15€
Gutschein für Neukunden ›
Einfach den Code 83534 angeben
Farbe
Marke
  • After Eden
  • Anita Maternity
  • Bench
  • Buffalo
  • Calvin Klein
  • Early 20
  • Flg Flashlights
  • Go In
  • H.I.S
  • Jette
  • Lascana
  • Marie Claire
  • Melrose
  • Nuance
  • Passionata
  • Petite Fleur
  • Petite Fleur Gold
  • s.Oliver
  • Skiny
  • Tommy Hilfiger
  • Triumph
  • Vivance
Preis
  • bis 10 €
  • bis 20 €
  • bis 50 €
  • bis 100 €
  • bis 200 €
  • reduzierte Artikel
Größe
  • 32
  • 34
  • 36
  • 38
  • 40
  • 42
  • 44
  • 46
  • 48
  • 50
  • 52
  • 54
  • 56
  • 58
Bewertung
o o o o o
Lieferzeit
  • 24-Stunden-Lieferung (gegen Aufschlag) h
  • vorrätig - in 2-3 Werktagen bei Ihnen
  • lieferbar in 3 Wochen

Strings

 

Sie können sich nicht entscheiden und brauchen Hilfe bei der Produktwahl?

 

Hier geht's zum Ratgeber ›

 

————————————————————————————

Attraktive Damenunterwäsche muss nicht nur ein bequemes Körpergefühl hervorrufen, auch in Sachen Ästhetik wird an sie ein hoher Anspruch gestellt. Die trendigen Strings aus unserem OTTO Online-Shop werden all diesen Ansprüchen gerecht. Sie sind sowohl unifarben als auch in vielen Mustern erhältlich oder mit Spitze reich verziert. Im Gegensatz zum Panty oder Slip verfügen Strings im Gesäßbereich nur über ein schmales Band, welches im Steißbereich, je nach Modell, noch mit einem kleinen Dreieck versehen sein kann. Der Po bleibt bei dieser Slipform unverhüllt.

Eine optimale Slipform für eng anliegende Hosen und Röcke

Mit den hochwertigen und stilvollen Strings aus unserem Sortiment fühlt sich jede Frau begehrenswert. Der besondere Vorteil dieser Slipform liegt darin begründet, dass sich auch beim Tragen besonders dünner, enger oder heller Röcke und Hosen keine störenden Umrisse des Slips abzeichnen. Im vorderen Bereich sind die Modelle mit einem ansprechenden Stoffdreieck versehen, welches sowohl eine schlichte Optik als auch reiche Verzierungen aufweisen kann. In unserem OTTO Online-Shop werden die formschönen Strings in vielen verschiedenen Größen und Farben angeboten. Auch in Sachen Komfort haben unsere hochwertigen Modelle einiges zu bieten.

Modelle von sportlich bis sexy

Stringtangas werden in verschiedenen Varianten angeboten, das klassische Modell besteht aus einem Stoffdreieck vorne und einem kleineren oberhalb der Pobacken, der G-String besitzt nur ein kleines Stoffdreieck im vorderen Bereich, die Seitenteile sowie der hintere Bereich bestehen ausschließlich aus Schnüren, welche teilweise gebunden werden können. Der T-String besteht ebenfalls aus einem kleinen Stoffdreieck im Schambereich sowie aus seitlichen Schnüren und verfügt im Steißbereich über eine T-Form, der V-String betont die Steißpartie in besonderem Maße, da er dort über ein textilfreies Dreieck verfügt.

Lassen Sie sich von der großen Auswahl unserer vielseitigen Strings überzeugen und bestellen Sie diese attraktive Slipform ganz bequem in unserem OTTO Online-Shop!

LASCANA Set: Balconnet-Push-up-BH + String (2-tlg.)
LASCANA String mit aufregender Stickerei

H.I.S Basic Baumwollstrings (5 oder 10 Stück) »Cotton made in Africa«

LASCANA Strings (3 Stück) mit Spitze














































Mehr als nur sexy: Warum sie wahre Alleskönner sind

Eine Frau, die sich in ihrer Kleidung wohlfühlt, hat eine beneidenswerte Ausstrahlung. Wenn die Jeans perfekt sitzt, die Bluse ideal zum Rock passt, die Pumps alle Blicke auf sich ziehen oder die Accessoires das gesamte Outfit gekonnt unterstreichen, gibt das dem weiblichen Selbstvertrauen einen Schub. Mit einem solchen Styling kann der Tag nur perfekt werden. Doch Oberbekleidung allein macht einen solchen umwerfenden Look nicht aus. Für das perfekte Outfit ist auch die passende Unterwäsche sehr wichtig. Das ideale „Darunter“ für eng anliegende Kleidung oder leicht transparente Mode sind Strings.

Doch String ist nicht gleich String. Hier erfahren Sie, wie Sie die verschiedenen String-Formen unterscheiden und welche Vorteile die unterschiedlichen Strings haben. Zudem lesen Sie, welche Strings für welche Figur die geeignete Wahl sind und welche Trends die Wäsche dieses Jahr beeinflussen. ­

 

Inhaltsverzeichnis

Was zeichnet Strings aus?
Reine Formsache: So unterscheiden Sie die unterschiedlichen Strings
Sportlich oder sexy glänzend? So wählen Sie das richtige Material aus
Figurwunder String: Welches Modell ist für welche Figur geeignet?
Von schlicht bis verführerisch: Diese Strings dürfen in keiner Wäscheschublade fehlen
Augen auf beim Kauf: So finden Sie den richtigen String
Sexy und farbenfroh: Das sind die aktuellen Trends
Fazit

 

Was zeichnet Strings aus?

Strings – auch String-Tangas genannt – sind die perfekte Unterwäsche für eng sitzende Hosen, Kleider und Röcke. Zudem eignen sie sich, um sie unter Kleidung aus zarten Materialien zu tragen. Im Gegensatz zum Slip, dessen Stoff den Po umschließt, besteht ein String nur aus einem schmalen Band. Der Vorteil dieser Wäscheform: Es besteht nicht die Gefahr, dass sich unter der Oberbekleidung ein unschöner Slip-Rand abzeichnet. Doch das ist nicht der einzige Vorteil von Strings. Sie sind außerdem wahre Figurwunder und machen einen schönen Po. Denn durch den fehlenden Stoff schmiegt sich die darüber getragene Hose oder der Rock direkt an Ihre Haut und passt sich Ihren Konturen so ideal an. Das Ergebnis ist ein runder, knackiger Po, der für neidvolle Blicke sorgt.

 

Reine Formsache: So unterscheiden Sie die unterschiedlichen Strings

Bei Strings können Sie sich zwischen verschiedenen Modellen mit unterschiedlichen Schnitten entscheiden. Ihnen fällt es schwer, die Strings zu unterscheiden? Hier erfahren Sie, wie die String-Formen heißen und was sie auszeichnet.

Der String-Tanga

Der klassische String-Tanga besteht auf der Vorderseite aus einem Stoffdreieck, das die Intimzone verdeckt und auf der Rückseite aus einem ähnlichen, aber wesentlich kleineren Dreieck im Steißbereich. Beide Teile werden durch schmale Stoffstreifen zusammengehalten. Es gibt sowohl Hüftstrings als auch höher geschnittene Modelle.

Der Brasil-String

Neben diesem klassischen Modell hält das Angebot an Strings auch sogenannte Brasil-Strings bereit. Ein Brasil-String ist von der Form her vergleichbar mit einem klassischen String-Tanga, allerdings fallen bei diesem Modell die Stoffstreifen an den Seiten der Wäsche wesentlich breiter aus. Zudem sind diese Strings auf Hüfte geschnitten, sie sitzen also relativ tief.

Der G-String

Beim wesentlich knapperen G-String halten nur schmale Schnüre die Vorder- und die Rückseite zusammen. Diese Schnüre werden meist an den Seiten gebunden und machen den String so in seiner Weite verstellbar. Dieses Modell gehört zu den gewagtesten String-Formen, da es sehr viel Haut zeigt.

Der T-String

Wir bleiben in der stoffarmen Abteilung: Beim T-String fehlt hinten das Stoffdreieck eines klassischen Strings, sodass die Schnüre, die im Steißbereich zusammenkommen, an den Buchstaben T erinnern.

Der V-String

Der V-String oder auch Delta-String sieht von vorne aus wie ein normaler String-Tanga, bildet hinten aber ein leeres Stoffdreieck, dass die Form des Buchstabens V hat. Eine sexy Variante des String-Tangas.
 

Sportlich oder sexy glänzend? So wählen Sie das richtige Material aus

Genau wie bei den Formen gibt es auch in Sachen Material bei den Strings eine Vielzahl an Möglichkeiten. Besonders hautfreundlich ist Baumwolle. Die Naturfaser ist atmungsaktiv, strapazierfähig und weich auf der Haut. Strings aus Baumwolle sind deshalb sehr bequem. Einziger Wermutstropfen bei Baumwoll-Strings: Zum Sport ist diese Unterwäsche nicht geeignet, denn sie trocknet nur langsam, sodass der Körper durch die Feuchtigkeit auskühlt. Als Unterwäsche für sportliche Aktivitäten eignen sich Modelle aus Chemiefasern wie Polyester oder Elasthan besser.

Sie suchen nach einem String, mit dem Sie Ihren Liebsten um den Verstand bringen? Für verführerische Nächte eignen sich Modelle aus glänzendem Satin. Dieser Glanz sieht sehr elegant aus. Oder suchen Sie nach einem String, der unter der Kleidung unsichtbar ist? Dann wählen Sie ein Modell aus Mikrofaser, einem Gemisch aus Polyamid und Elasthan. Dieser Stoff ist federleicht, geschmeidig und strapazierfähig und kommt, wenn er mit der Laser-Cut-Technik verarbeitet wurde, ohne sich abzeichnende Nähte aus. Grundsätzlich gilt: Je mehr Elasthan im String verarbeitet ist, desto besser passt er sich Ihren Konturen an.

 

Figurwunder String: Welches Modell ist für welche Figur geeignet?

Bei der großen Auswahl an String-Formen kann jede Frau das für sie passende Modell finden. Für Frauen mit weiblichen Rundungen sind sogenannte Control-Strings eine figurschmeichelnde Variante. Diese Art von Strings trägt sich wie ein klassischer String, verfügt aber über einen breiten und verstärkten Bund, der bis zum Bauchnabel reichen kann und so Bauch und Hüfte wunderbar in Form bringt.  

G-Strings sind hingegen nicht empfehlenswert, weil sie leicht einschneiden und den Körper so molliger wirken lassen können, als er tatsächlich ist. Sie wollen sich schmalere Hüften zaubern? Dann sollten Sie zu Strings mit einem hohen Beinausschnitt greifen, sie lassen die Beine länger und die Hüften weniger breit wirken.

Das funktioniert auch umgekehrt: Wenn Sie eine schmale Statur haben und Ihrem Körper mehr Weiblichkeit verleihen möchten, wählen Sie einen String mit einem niedrigen Beinausschnitt. Mit diesem optischen Trick bekommen Sie im Handumdrehen eine sexy kurvige Silhouette.

 

Von schlicht bis verführerisch: Diese Strings dürfen in keiner Wäscheschublade fehlen

Der klassische String-Tanga ist ein praktisches Modell für den Alltag, das jede Frau im Schrank haben sollte. Er ist nicht zu gewagt und erfüllt seinen Zweck: Es zeichnen sich unter eng anliegender Kleidung keine Slipränder ab und der Po ist wohlgeformt. Bei figurbetonten Kleidern aus zarten Stoffen sind hautfarbene T-Strings und nahtlose Strings die richtige Wahl, da sie komplett unsichtbar sind. Die ebenfalls knappen, dafür aber ausgefallenen G-Strings und V-Strings mit sinnlichen Spitzeneinsätzen in Rot, Schwarz oder Weiß strahlen besonders viel Weiblichkeit aus und eignen sich damit sehr gut für zweisame Stunden.

Grundsätzlich sollte jede Frau Strings in Farben besitzen, die sich leicht zu BHs kombinieren lassen und nicht unter der Kleidung zu sehen sind. Zu hellen Röcken, Kleidern und Hosen sind hautfarbene eine sichere Wahl. Alles andere könnte unschön durchscheinen und dem Look schaden. Dunkle Farben, die sich gut kombinieren und sich wunderbar unter dunkler Kleidung verstecken lassen, sind Schwarz, Braun und Dunkelblau. Wenn Sie BHs in verschiedenen Farben besitzen, aber keine Strings in der gleichen Farbe finden, sind Modelle in Schwarz und Weiß die flexibelsten Kombinationspartner.

 

Augen auf beim Kauf: So finden Sie den richtigen String

Wenn Sie es nicht gewohnt sind, Strings zu tragen, können sie Ihnen zunächst unbequem vorkommen. Doch Strings sind zum einen Gewöhnungssache und zum anderen eine Frage der richtigen Größe und guten Verarbeitung des Materials. Wenn Ihnen der String beim Tragen unangenehm ist, haben Sie ihn höchstwahrscheinlich in einer zu kleinen Größe gekauft. Denn ein gut sitzender String ist beim Tragen so gut wie gar nicht zu spüren. Für den höchstmöglichen Tragekomfort sollten Sie beim Kauf außerdem auf weiches Material und flach verarbeitete Nähte achten.

 

String in Weiß, Schwarz oder Hautfarbe sind echte Alleskönner und dürfen in keiner Wäscheschublade fehlen. Doch neben diesen Klassikern gibt es auch bei den Strings echte Trendteile. So sind dieses Jahr Modelle in knallig bunten Farben und mit breiten Spitzenborten angesagt. Die Farbskala reicht hier von zartem Pastellgelb über Orange bis hin zu tiefen Rottönen, die besonders viel Sinnlichkeit versprühen. Auch mädchenhafte Töne wie Pink oder Violett gehören zu den aktuellen Trendfarben. Sie sind sich unsicher, welche Farbe Ihrem Hautton schmeichelt? Dann sollten Sie sich an Ihrem Farbtyp orientieren: Hat Ihre Haut einen bläulichen Unterton, dann sind blaustichige Farben wie Himmelblau, Flieder oder Pinktöne eine tolle Wahl für Sie. Haben Sie einen gebräunten Teint mit einem olivfarbenen Unterton, stehen Ihnen warme Farbtöne wie Orange oder tiefe Rottöne sehr gut. Neben den farbenfrohen Strings gehören Modelle mit Strassverzierungen zu den diesjährigen Trends. Besonders raffiniert und echte Hingucker sind asymmetrisch geschnittene Modelle

 

Fazit

Strings sind eine praktische Form der Unterwäsche, die sich gut für eng sitzende oder helle Röcke, Kleider und Hosen eignet. Dank ihnen sind modische Fauxpas wie sich abzeichnende Slipränder Geschichte. Außerdem hat Ihr Po im String eine wesentlich schönere Form als im Slip. Für bequemes Tragen ohne ständiges Zurechtzupfen sollten Sie beim Kauf unbedingt auf die passende Größe, hautfreundliches Material und eine hochwertige Verarbeitung achten. Trauen Sie sich und Sie werden sehen, wie viele Vorteile ein String mit sich bringt. 

  • g Geschenk-Gutscheine
  • b Online-Bestellschein
  • k OTTO-Kataloge
  • L Lob & Kritik
  •  
  • g Geschenk-Gutscheine
  • b Online-Bestellschein
  • k OTTO-Kataloge
  • L Lob & Kritik
  • Zahlungsarten
  • Rechnung
  • Ratenzahlung*
  • Zahlpause*
  • Vorkasse
  •  
  • OTTO Partner
  • Shopping24
  • Versicherungen
  • Shopping&more
  • OTTO in Ihrer Nähe
  • OTTO Affiliate
  • Über uns
  • Nachhaltigkeit
  • Unternehmen
  • Jobs
  • AGB
  • Datenschutz
  • Impressum
 
  • Über uns
  • Nachhaltigkeit
  • Unternehmen
  • Jobs
 
! Sicherer Kauf auf Rechnung
! Einfache Ratenzahlung*
! 30 Tage Rückgabegarantie

Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt. und zzgl. Service- und Versandkosten

* Bonität vorausgesetzt, gegen Aufpreis

 
Zur klassischen Ansicht wechseln
Zur mobilen Ansicht wechseln
Θ Mein Konto
Haben Sie Fragen oder Kritik?