Shopping
Auswahl verfeinern
Farbe
Marke
  • Adidas Performance
  • Alba Moda
  • Beachtime
  • Bruno Banani
  • Buffalo
  • Chiemsee
  • Class International
  • Fürstenberg
  • H.I.S
  • Heine
  • Homeboy Beach
  • Jette
  • Kangaroos
  • Lascana
  • Marie Claire
  • Naturana
  • Olympia
  • s.Oliver
  • Sunflair
  • Sunseeker
  • Venice Beach
  • Vive Maria
Preis
  • bis 20 €
  • bis 50 €
  • bis 100 €
  • bis 200 €
  • reduzierte Artikel
Größe
  • 32
  • 34
  • 36
  • 38
  • 40
  • 42
  • 44
  • 46
  • 48
  • 50
  • 52
Bewertung
o o o o o
Lieferzeit
  • 24-Stunden-Lieferung (gegen Aufschlag) h

Bügel-Bikinis

 

Häufig gesuchte Marken aus dem Sortiment Bügel-Bikinis:

 

s.Oliver Bügel-Bikinis

 

Buffalo Bügel-Bikinis

 

Chiemsee Bügel-Bikinis

 

Lascana Bügel-Bikinis

 

Venice Beach Bügel-Bikinis

Sortieren nach
100 Tage Zahlpause ohne Aufpreis!
Bis 31.08.2015: Jetzt shoppen und erst in 100 Tagen zahlen! Alle Details hier  >
Bügel-Bikini, s.Oliver
Bügel-Bikini, Jette

Bügel-Bikini, s.Oliver

Bügel-Bandeau-Bikini, LASCANA














































Tipps und Trends rund um Bügel-Bikinis: die perfekte Wahl für Badenixen

Wenn die Sonne vom Himmel brennt und das Thermometer schon am Morgen über die 20-Grad-Marke klettert, ist ein Sprung ins kühle Nass genau das Richtige. Doch wenn das Bikini-Oberteil beim Eintauchen ins Wasser unglücklich verrutscht, wird aus dem erfrischenden Traum schnell ein echter Albtraum. Mit einem optimal sitzenden Bügel-Bikini können Sie sich gegen diesen Sommer-Fauxpas wappnen. Was Sie über Bügel-Bikinis wissen sollten, wie Sie das ideale Modell für Ihre Figur finden und welche Bademode dieses Jahr im Trend liegt, all das erfahren Sie hier.

 

Eine sichere Sache: die Vorteile des Bügel-Bikinis

Im Gegensatz zu Triangel-Bikinis verfügen Bügel-Bikinis über vorgeformte Cups mit eingearbeiteten Drahtbügeln. Diese sind ausschlaggebend für den Effekt der Bademode: Die Bügel stützen die Oberweite, geben ihr guten Halt und formen sie zu einem Traumdekolleté. Dank der Bügel hält Ihr Bikini außerdem jeder Bewegung stand, egal ob Sie ins Becken springen, Bahnen ziehen oder sich draußen ein dynamisches Beachvolleyball-Match liefern. Bügel-Bikinis gibt es in verschiedenen Varianten: Klassisch mit Schulterträgern, als Neckholder-Modell um den Hals gebunden, trägerfrei als Bandeau-Bikini, als kaschierenden Tankini oder als Push-up-Bikini mit gefütterten Cups.

 

Perfekt für jede Oberweite: Bügel-Bikinis sind wahre Alleskönner

Ein Bügel-Bikini bietet jeder Oberweite guten Halt, egal ob Sie einen kleinen Busen haben oder eine üppige Oberweite. Für Frauen, die sich ein üppigeres Dekolleté wünschen, sind Push-up-Bikinis eine gute Wahl, da sie dank eingearbeiteter Polster etwas mehr Busen hinzumogeln. Für Frauen mit großem Busen und einer weiblichen Figur sind Modelle mit breiten Trägern angenehm, da sie guten Halt bieten und den Rücken und die Schultern entlasten. Wunderbar kaschierend wirken figurschmeichelnde Tankinis. Sie sind daher ideal geeignet, um sich eine schlankere Silhouette zu zaubern. Bandeau-Bikinis sind hingegen für schmal gebaute Frauen eine tolle Wahl, da die schulterfreien Oberteile die sportliche Figur betonen. Wer seine breiten Schultern schmaler wirken lassen möchte, sollte zu Neckholder-Bikinis greifen.

 

Bademode mit Gute-Laune-Garantie: diese Bügel-Bikinis sind trendverdächtig

Dieses Jahr ist Farbe angesagt, denn der Trend in der Bademode geht zu auffälligen Prints in knalligen Tönen. Verspielte Blumenmuster, bunte Karos und maritime Streifenmuster bevölkern diesen Sommer die Bügel-Bikinis. Wenn Sie sich am Strand gerne von der Masse abheben wollen, sind unifarbene Bikinis in knalligen Neonfarben für Sie genau das Richtige. Und auch wenn Sie einen klassischen Stil haben, werden Sie fündig: Bügel-Bikinis in schlichtem Schwarz, mal unifarben, mal gestreift oder gepunktet in der edlen Farbkombi Schwarz-Weiß, machen Sie zu einem stilvollen Hingucker!

 

So reinigen Sie Ihren Bügel-Bikini richtig

Damit Sie lange Freude an Ihrem neuen Bügel-Bikini haben, ist die richtige Pflege das A und O. Duschen Sie sich nach dem Schwimmen im chlorhaltigen Freibad oder im Meer unbedingt gründlich mit klarem Wasser ab, da Chlor und Salz in Kombination mit Sonnenlicht das Material angreifen können. Achten Sie zudem beim Eincremen Ihrer Haut darauf, dass keine Sonnencreme auf dem Bügel-Bikini landet, da auch diese der Bademode schadet. Beim Waschen gilt: Unbedingt die Waschsymbole auf den Pflegeetiketten beachten und keinen Weichspüler verwenden, da dieser das elastische Material spröde macht und der Bikini dadurch ausleiert.

 

Fazit

Bügel-Bikinis sind für jede Oberweite eine sichere Wahl, besonders dann, wenn Sie sich in Ihrem Bikini sportlich betätigen wollen. Die Bügel geben Halt, formen ein schönes Dekolleté und machen Sie so zum Hingucker am Strand oder im Freibad. Wenn Sie dann noch auf die richtige Pflege achten, werden Sie lange Freude an Ihrem neuen Bügel-Bikini haben.

  • Θ Mein Konto
 
  • n Newsletter
  • g Geschenk-Gutscheine
 
 
  • n Newsletter
  • g Geschenk-Gutscheine
  • Zahlungsarten
  • Rechnung*
  • Ratenzahlung**
  • Zahlpause**
  • Vorkasse
  •  
  •  
  • OTTO Partner
  • Shopping24
  • Versicherungen
  • Shopping&more
  • OTTO in Ihrer Nähe
  • OTTO Affiliate
  • Über uns
  • Nachhaltigkeit
  • Unternehmen
  • Jobs
  •  
 
  • Über uns
  • Nachhaltigkeit
  • Unternehmen
  • Jobs
 
! Sicherer Kauf auf Rechnung*
! Bequeme Ratenzahlung**
! 30 Tage Rückgabegarantie
         
 

Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt. und zuzügl. Service- und Versandkosten

* Bonität vorausgesetzt
** Gegen Aufpreis, Bonität vorausgesetzt

Zur klassischen Ansicht wechseln
Zur mobilen Ansicht wechseln