Das Leben ist am schöns­ten im Qua­drat. Fin­det zumin­dest Fuji­film und bringt mit der ins­tax SQUARE SQ6 die pas­sen­de Kame­ra für die­se Lebens­ein­stel­lung. Damit der Zau­ber des Augen­blicks nicht im Nach­hin­ein zer­stört wird, wird das Bild sofort aus­ge­wor­fen. Ganz ohne moder­ne Fea­tures geht es dann aber doch nicht.

Quer­for­mat für die gesam­te Land­schaft bzw. die ver­sam­mel­te Tafel­run­de oder lie­ber Hoch­for­mat für ein bestimm­tes Detail bzw. eine ein­zel­ne Per­son? Weder noch, sagt sich Fuji­film, und erin­ner­te sich an die Vor­zü­ge der qua­dra­ti­schen Auf­nah­men aus der Sofort­bild­ka­me­ra – wor­auf Platz für die die gan­ze Sze­ne­rie war. Die ins­tax SQUARE SQ6 soll die­se guten alten Zei­ten jetzt wie­der auf­le­ben las­sen. Denn sie lie­fert Fotos im For­mat 1:1, in der Grö­ße 62 x 62 Mil­li­me­ter.

Ein Foto, ganz real in der Hand

Und wie die klas­si­schen Vor­bil­der gibt auch die­se Kame­ra dem Foto­gra­fen nur eine Chan­ce. Ist der Aus­lö­ser erst ein­mal gedrückt, kommt das fer­ti­ge Bild auch schon her­aus – Nach­be­ar­bei­tung Fehl­an­zei­ge. Statt­des­sen hält man ein rich­ti­ges Foto in der Hand, für das man kein Smart­pho­ne und kei­nen Com­pu­ter benö­tigt, kein spe­zi­el­les Bild­for­mat und kein Pro­gramm, kei­ne Datei und kei­ne Cloud.

Damit die Bil­der aber nicht so aus­se­hen wie aus Omas Fami­li­en­al­bum, haben die Japa­ner die Retro-Kame­ra mit eini­gen moder­nen Fea­tures aus­ge­stat­tet. So leuch­tet die auto­ma­ti­sche Belich­tungs­steue­rung sowohl das Motiv im Vor­der­grund als auch den Hin­ter­grund aus. Ein Spie­gel neben der Lin­se ermög­licht Sel­fies. Mit dem Makro- und dem Land­schafts­mo­dus sind sowohl Detail­auf­nah­men (aus 30–50 Zen­ti­me­ter Ent­fer­nung) als auch Pan­ora­ma­bil­der aus zwei Metern bis unend­lich drin.

Ein biss­chen Krea­ti­vi­tät darf sein

Im krea­ti­ven Dop­pel­be­lich­tungs­mo­dus setzt die Kame­ra zwei Bil­der zu einem zusam­men, wäh­rend über ver­schie­de­ne Licht­mo­di der Sze­ne­rie die rich­ti­ge Stim­mung ver­passt wer­den kann. Wer es bun­ter mag, schal­tet zum Blitz ein­fach einen der drei Farb­fil­ter hin­zu – schon erstrahlt das Motiv in Oran­ge, Lila oder Grün.

Ab Juni soll die ins­tax SQUARE SQ6 in den Far­ben Pearl White, Blush Gold und Gra­phi­te Gray mit einer unver­bind­li­chen Preis­emp­feh­lung von 139 Euro erhält­lich sein.