Zur Startseite
Mein Profil. Hier einloggen oder registrieren.
Passwort vergessen?
Bei der Übertragung der Daten ist ein Fehler aufgetreten.
Die E-Mail-Adresse oder das Passwort stimmen nicht mit den bei uns hinterlegten Daten überein. Bitte überprüfen Sie Ihre Eingaben und versuchen Sie es erneut. Bei Problemen wende dich bitte an bewerbersupport@otto.de.
 
Social Login? LinkedInLinkedInXingXing
Neu hier? Jetzt registrieren und alle Services rund um die Bewerbung nutzen.

Benefits

Arbeiten bei OTTO hat einzigartige Vorteile – das fängt schon bei der Stadt Hamburg an: Als Perle des Nordens und Tor zur Welt bekannt, begeistert die Hansestadt mit ihrem besonderen Flair an Elbe und Alster. 

Mitten in dieser einmaligen Umgebung bietet OTTO seinen Mitarbeitern neben gutem Gehalt viele zusätzliche Leistungen und beste Arbeitsbedingungen – vom Berufsstart bis zur Rente.

OTTO-Corporate_benefits

Deine Vorteile

Eine Besonderheit ist der OTTO Campus, dessen Vorteile alle Mitarbeiter nutzen können: Dazu gehören Paketdienst, Reinigung, mehrere Kantinen und Restaurants mit toller Auswahl, ein Foodtruck im Sommer, der hauseigene Fuhrpark, ein Obst- und Gemüsestand, der OTTO-Weihnachtsmarkt und die über 700 qm große Eventfläche Loft06 – Freiraum für Inspiration, Innovation und Interaktion – ideales Umfeld für Teambuildings, Workshops und vieles mehr.

Auch nicht ganz alltäglich: die OTTO Fitnesslounge, die mit Sport-, Fitness- und Kursangeboten, mit Physiotherapie, Gesundheitskursen und Ergonomieberatung zum Auspowern, Entspannen und Fitbleiben einlädt.

Doch auch auf der klassischen Leistungsseite profitieren Mitarbeiter auf ganzer Linie: Zum Beispiel ergänzt OTTO die gesetzliche durch eine betriebliche Altersvorsorge. Mitarbeiter können Zuwendungen in Vorsorge umwandeln, inklusive Arbeitgeberzuschuss. Neben dem individuellen Gehalt kannst du dich über Urlaubs- und Weihnachtsgeld freuen. Und bei der Arbeitszeit räumt OTTO seinen Mitarbeitern viel Flexibilität ein, um Privates und Arbeit zu vereinbaren. Nicht zu vergessen: Selbstverständlich gibt es beim Kauf aus dem OTTO Sortiment den Personalrabatt für alle.

OTTO möchte, dass Arbeitsbedingungen und Unternehmensleistungen ein Klima schaffen, in dem sich Menschen rundum wohl fühlen, gerne arbeiten und sich optimal entwickeln können. 

5 Mittagspausen bei OTTO

BV vernetzt.
BV vernetzt.

Unsere Bereichsvorstände laden in bestimmten Abständen zum Mittagssnack in kleiner Runde ein.  

CultureClub@Loft06.
CultureClub@Loft06.

Von Poetry Slammern bis hin zu Musical Darstellern. Einmal im Monat gibt es in unserer Veranstaltungslocation Loft06 eine Mittagspause der anderen Art mit kulinarischen und kulturellen Leckerbissen.  

Lunchroulette.
Lunchroulette.

Jeden ersten Donnerstag im Monat lernen wir wie beim Blinddate bereichsübergreifend die unterschiedlichsten neuen Kollegen beim gemeinsamen Mittagessen kennen. 

Eiscafé Arktis.
Eiscafé Arktis.

Direkt am OTTO-Campus liegt das Eiscafé Arktis, das für unsere Mittagspausen leckeres Eis bereithält.  

Kochwerk mobil.
Kochwerk mobil.
Auf unserem Campus unter freiem Himmel lunchen. Unser mobiles Kochwerk stellt täglich Streetfood und Suppen bereit.
 
 

BENEFITS auf einen Blick

 

Interviews

Sabbatical bei OTTO, Ilka
Für mich bedeutet ein Sabbatical die Möglichkeit, eine längere Auszeit zu nehmen und letztendlich gestärkt in den Job zurückkehren.
Gesundheitsmanagement bei OTTO, Martin
"Unser Ziel ist es, unsere Kollegen im Unternehmen in allen gesundheitlichen und persönlichen Fragestellungen zu beraten und zu unterstützen."
Benefits, Nadja
"Die Unternehmenskultur sowie die personalpolitischen Denkrichtungen passen zu meinen Vorstellungen. Bereits nach den ersten Kontakten und Informationen war mir klar: hier möchte ich arbeiten."
Teilzeit bei OTTO, Svenja
"Ich schätze OTTO als sehr soziales Unternehmen, das neben der flexiblen Arbeitszeit und dem reichhaltigen Freizeitgruppenangebot auch optimale Fortbildungsmöglichkeiten bietet."
 
1 / 4
 

das könnte Dich auch interessieren

Work-Life-Blend
Kultur & Zusammenarbeit
Onboarding
Onboarding
Unser Selbstverständnis
 
1 / 1
 

Folge uns auf

Facebook
Twitter
Xing
LinkedIn
Azubi Blog
YouTube
Dev Blog
Snapchat
Instagram