FSC®-zertifiziertes Holz

Holz ist nach Baumwolle der meist genutzte Rohstoff bei OTTO und damit einer der größten Hebel hinsichtlich eines positiven Effekts für Mensch und Natur.

Engagementzoom
 

Beim Thema verantwortungsvolle Waldbewirtschaftung ist OTTO seit Jahren Vorreiter und heute mit einem breiten Angebot marktführend.

Unser Nachhaltigkeitsziel bis 2020

Seit der Gründung des FSC® Systems vor ca. 20 Jahren hat OTTO begonnen, FSC®- zertifizierte Produkte in das Sortiment aufzunehmen und darauf umzustellen. Der "Forest Stewardship Council®" (FSC®) ist eines der weltweit führenden Waldzertifizierungssysteme. Das System verfolgt das Ziel, eine umweltfreundliche, sozialförderliche und ökonomisch tragfähige Bewirtschaftung von Wäldern zu fördern.

Gerade beim Rohstoff Holz übernimmt OTTO eine klare Vorreiterrolle, die marktführend ist. Bis 2020 haben wir uns ein klares Ziel gesetzt: Wir wollen ausschließlich Holz nachhaltigen Ursprungs einsetzen.

 
Bis 2020 will OTTO ausschließlich Holz nachhaltigen Ursprungs einsetzen.zoom
 

FSC®-zertifizierte Möbel finden sich schon heute im gesamten Möbelsortiment wieder. Aktuell erwirtschaften wir rund die Hälfte unseres Möbelumsatzes mit über 25.000 FSC®-zertifizierten Artikeln auf otto.de.

Ein Kauf, ein Baum, ein Wald – der Zukunftswald auf Amrum

Wir wollen Nachhaltigkeit in unserem Kerngeschäft und in unseren Sortimenten verankern. Darüber hinaus engagieren wir uns in diversen Projekten und Initiativen vor Ort: OTTO unterstützt seit 2013/14 mit der Aktion „Ein Kauf. Ein Baum. Ein Wald.“ die Wiederaufforstung des Amrumer Inselwaldes.

Zusammen mit den re:BLOGgern waren wir dort und haben selbst mit angepackt:

 
 
<
>
 

Warum ist die Aufforstung auf Amrum so wichtig?

  • 1999 zog der Sturm „Anatol“ über die Nordseeinsel Amrum und zerstörte über 20 Hektar Wald.
  • Der Wald ist nicht nur bedeutender Lebensraum vieler Tier- und Pflanzenarten und schützt vor Erosion, sondern dient auch als wichtiger Trinkwasserspeicher. 

Ein neuer Baum für jedes verkaufte Massivholzmöbelstück auf otto.de

Um diesen besonderen Lebensraum zu schützen und zu erhalten, organisiert Bergwaldprojekt e.V. seit 2001 Arbeitseinsätze zum ökologischen Waldumbau auf der Nordseeinsel Amrum.

In regelmäßigen Aktionszeiträumen pflanzen wir, zusammen mit Bergwaldprojekt e.V., für jedes verkaufte Massivholzmöbelstück auf otto.de einen neuen Baum auf Amrum.

Und die Aktion schlägt nachhaltige Wurzeln: Bereits 60% (120 Hektar) des bedrohten Inselwaldes konnten durch die Hilfe von OTTO-Kunden mit gesunden, heimischen Laubbäumen bepflanzt werden. Bis 2020 soll der großflächige Waldumbau auf Amrum vollständig abgeschlossen sein.

 

Nachhaltigkeit bei OTTO: Der Wald auf der Nordsee-Insel Amrum ist instabil.

>> Erfahrt mehr darüber, warum unsere gemeinsame Unterstützung für die Insel so wichtig ist.

 
 
 
 
 
 
 
Was ist der FSC®?

Was ist der FSC®?

 
 
 
 
 
 
 
 
 
Best Practice Lübecker Stadtwald

Best Practice Lübecker Stadtwald

 
 
 
 
 
 
 
 
 
OTTO war vor Ort: Bäume pflanzen auf Amrum

OTTO war vor Ort: Bäume pflanzen auf Amrum

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
© Otto (GmbH & Co KG), 22179 HAMBURG