29. Juni 2017
Snippet teilen:

Wie bunt ist Deutschland? - otto.de macht den Trendcheck

Bunt ist Trend. Warme, aber auch frische Grün-, Rot- und Blautöne sind die Modefarben der Frühjahr-/ Sommersaison 2017. Im Fachjargon spricht man von „Kale“, „Flame“ und „Lapis Blau“ - aber wie bunt und vor allem modisch sind die Deutschen eigentlich? Ein Blick hinter die Kulissen von otto.de bringt Antworten. Auch auf die polarisierende Frage zwischen den Geschlechtern: wer ist trendbewusster – Mann oder Frau? 

Grundlage des OTTO-Trendchecks sind vier Produkte mit einer breiten Farbpalette. Analysiert wurden ein PoloShirt und Pullover aus dem Männersortiment sowie ein Sommerkleid und Carré Shirt bei den Frauen – alles betrachtet über einen Zeitraum von fünf Monaten seit Jahresbeginn.
Um das Ergebnis der internen Datenauswertung vorweg zu nehmen: Ja, die Deutschen kleiden sich trendbewusst – gerne aber auch in den Klassikern Schwarz, Weiß und Grau.

Die Lieblingsfarbe der Deutschen, ausgenommen der zeitlosen Töne Schwarz, Weiß und Grau, ist ein dunkler Blauton. Damit bestätigt sich die Prognose eines Großteils der Trendforscher – ein kräftiges, leuchtendes und zugleich dunkles sogenanntes „Lapis Blau“ ist die Trendfarbe des Sommers 2017. Geschlechterübergreifend wird ca. jedes zehnte Produkt in diesem Ton ausgewählt. 

 
Infografik - Otto.de macht den Trendcheckzoom
 

Der Eindruck der modischen Deutschen setzt sich in den weiteren Farbwelten fort. Mut zu neuen Farbtönen zeigen vor allem die Frauen. Jedes fünfte der analysierten Produkte haben sie in vergleichbaren Tönen der Trendfarben „Kale“, „Flame“ oder „Pink Yarrow“ gekauft. 
Welches Geschlecht kleidet sich also trendbewusster? Betrachtet man die bloße Anzahl der bestellten Artikel in Trendfarben sind Frauen der Männerwelt weit voraus. Und die Männer? Wenn gekauft wird, dann ist das oftmals sehr trendbewusst. Trotz insgesamt geringerer Kaufkraft, ist der Anteil an Trendfarben hoch.

Das Ergebnis? Ein diplomatisches - aber keineswegs farbloses - Unentschieden. 

 
 
 
Corporate PR

Kontakt

Nick Marten
Corporate PR
Telefon +49 (0)40 64 61 4336
Fax +49 (0)40 64 64 4336