25. August 2016
Snippet teilen:

Wenn die OTTO-Kunden die Bundesliga entscheiden könnten

Wie sähe die Bundesliga-Tabelle aus, wenn nicht nach fußballerischen Leistungen sondern nach den kauffreudigsten Fans entschieden würde? Die Suchanfragen der Fan-Artikel auf otto.de verraten es.

Mit großem Abstand haben die Fans des FC Bayern im laufenden Jahr die meisten Fanartikel auf otto.de gesucht. Auch hier sichert sich der Rekordmeister damit souverän den ersten Platz der inoffiziellen Bundesliga-Tabelle.

Vizemeister wird auch in dieser Tabelle der BVB, dicht gefolgt vom Rivalen Schalke 04 auf Rang 3. Für einen ungewohnten Anblick im oberen Tabellendrittel sorgt der HSV. Auch in durchwachsenen Zeiten rüsten sich die HSV-Fans aber scheinbar mit Fanutensilien aus. Vielleicht liegt's aber auch an den neuen Trikotfarben?

Nur im hinteren Mittelfeld: Leverkusen und Mainz. Der Dritte und der Sechste der vergangenen Saison, können in der E-Commerce-Tabelle ihre Leistung nicht bestätigen.

Ginge es nach den OTTO-Kunden, landeten Darmstadt und Ingolstadt als Schlusslichter am Ende der Tabelle. Für Fan-Artikel der beiden Mannschaften gab es die geringste Anzahl an Suchanfragen auf otto.de.

Ranking Bundesliga-Vereine nach Suchanfragen Fanartikel auf otto.dezoom
 
 
 
Corporate PR

Kontakt

Nick Marten
Corporate PR
Telefon +49 (0)40 64 61 4336
Fax +49 (0)40 64 64 4336