09. Mai 2016
Snippet teilen:

Jeder dritte Deutsche gibt Geld für die EM aus

Im Auftrag des Onlinehändlers OTTO befragte Statista 1.000 Deutsche ab 18 Jahren in der letzten Maiwoche zum Einkaufsverhalten vor der Fußball-Europameisterschaft.

Rund ein Drittel (31 Prozent) aller Deutschen plant anlässlich des Fußball-Events kleinere oder größere Anschaffungen. Insbesondere die 35- bis 49-Jährigen (43,9 Prozent) wollen zur EM einkaufen. Laut der repräsentativen Studie wollen 51 Prozent der Männer mit Kaufabsicht mehr als 50 Euro ausgeben.

Besonders begehrt sind übrigens die EM-Trikots der deutschen Nationalmannschaft.

Infografik EMzoom
Infografik EMzoom