28. Mai 2018 | Hamburg

Zapfanlage, Grill & Beamer: OTTO NOW vermietet WM-Ausstattung

Anstatt die Ausstattung für die WM-Party teuer zu kaufen, mieten Fußballfans das Stadion für Zuhause einfach bei OTTO NOW – flexibel, unverbindlich und für kurze Zeit. Zur WM unterstreicht das Startup von OTTO den Mehrwert seines Miet-Geschäftsmodells und setzt auf „nutzen statt besitzen“.

Wer sein Team bei der anstehenden WM auch aus der Ferne anfeuern möchte, veranstaltet im Sommer eine eigene WM-Party. Dazu gehören, klar: ein beeindruckendes TV-Bild, satter Sound für echte Stadionatmosphäre, kühle Getränke und leckere Snacks. Problem: Für die komplette WM-Ausstattung bezahlt man schnell viel Geld. Und nach dem WM-Monat liegt die Technik dann oft nutzlos rum.

OTTO NOW, das Startup von OTTO, vermietet Produkte statt sie zu verkaufen und hat pünktlich zur WM eine andere Idee: Warum nicht einfach mal das ganze WM-Heimstadion mieten? Schließlich ist das Motto des Teams: Produkte einfach nutzen, anstatt sie langfristig zu besitzen.

Beamer und Leinwand, aber auch Bierzapfanlage und Tischgrill

Neben HD-Beamer, extragroßen 4K-Fernsehern und Lautsprechern hat das Team auch andere Produkte ins Angebot aufgenommen: Mit Mini-Kühlschrank, Bierzapfanlage und Tischgrill dürfte die Verpflegungsfrage für die WM-Party gegessen sein. Nach dem WM-Monat schicken Kunden die Produkte einfach an OTTO NOW zurück und sind sie damit wieder los – ohne Kleinanzeigenstress, Verkaufsverlust oder volle Dachböden.

Zudem hat OTTO NOW Bundles unterschiedliche Produktpakete geschnürt, etwa:

Hinweis: Die Monatsmieten sinken, je länger ein Kunde ein Produkt bzw. ein Bundle nutzen will.

„Zur Fußball-WM wird besonders deutlich, wofür OTTO NOW steht – für die unkomplizierte Nutzung von Produkten, die man weder besitzen muss noch möchte. Mit extrakurzen Mindestmietzeiten und inspirierenden Content-Marketing-Formaten machen wir Deutschland Lust auf die eigene WM-Party im Heimstadion“, sagt David Rahnaward, Mitbegründer OTTO NOW.

Content Marketing: 360°-Bild und Do-It-Yourself-Video vom WM-Heimstadion

Um das Konzept zu visualisieren, hat OTTOs Startup das gemietete WM-Stadion kurzerhand in einer echten Wohnung aufgebaut. Das Ganze ist im 360°-Panorama zu sehen. Außerdem wird Living-Bloggerin Elisa kurz vor WM-Beginn in OTTOs YouTube-Channel roombeez erklären, wie jeder und jede sich selbst ein WM-Heimstadion zu Hause einrichten kann.

OTTO NOW - David Rahnaward
OTTO NOW - David Rahnaward
Größe:600 x 600 Pixel
Format:jpg
Download (0.15 MB)  
 
OTTO NOW - Logo
OTTO NOW - Logo
Größe:1920 x 1080 Pixel
Format:jpg
Download (0.07 MB)  
 
 
 

Audio-Interview zum Download: David Rahnaward über die WM-Aktion von OTTO NOW

 
 
 
 
 
 
Corporate PR

Kontakt

Nick Marten
Corporate PR
Telefon +49 (0)40 64 61 4336
Fax +49 (0)40 64 64 4336