03. Dezember 2015 | Hamburg

OTTO gewinnt mit inspirierender Mittagspause den HR Excellence Award

Beim diesjährigen Human Resources-Excellence-Award in Berlin gewinnt der Hamburger Onlinehändler in der Kategorie „Konzerne Benefits und Incentives“.

Der Culture Club@Loft 06 machte das Rennen: Gut aufgesetzte Benefit- und Incentive- Programme sind ein klares Zeichen der Wertschätzung, fördern die Motivation und schaffen Verbundenheit. Deshalb honoriert die Jury mit diesem Award besonders kreative und wirkungsvolle Programme. Die „inspirierende Mittagspause“ bei OTTO zeichnet sich durch vielfältige Veranstaltungen aus: Poetry Slams, Konzerte, Lesungen, Vorführungen neuester Technik-Gadgets und Disco in der Mittagspause. Die kulturellen Leckerbissen werden kostenlos zur besten Mittagspausenzeit von 12:00 bis 13:30 Uhr im namensgebenden Gebäude Loft 06 serviert. Dazu gibt es kleine Snacks und Getränke. Eine innovative Idee, die von den über 5000 Mitarbeitern am Standort Hamburg seit April 2014 bis heute begeistert aufgenommen und genutzt wird. Bei einer internen Umfrage sagten fast 85 Prozent der Veranstaltungsbesucher, dass der ‚Culture Club‘ zu einer positiven und inspirierenden Unternehmenskultur beiträgt.

OTTO war darüber hinaus in der Kategorie „Konzerne Employer Branding Strategie“ mit der Arbeitgeberkampagne ROT4 nominiert und in der Kategorie „Konzerne Betriebliches Gesundheitsmanagement“ für den bei den OTTO-Mitarbeitern jährlich erhobenen Gesundheitsindex.

Sabine Josch, Direktorin Personal OTTO: „Dieser großartige Erfolg bestärkt uns weiter in unserem Bestreben mit einer modernen, trendsetzenden und mutigen Personalarbeit das Bestmögliche für unsere Mitarbeiter zu leisten.“

Der Human Resources Excellence Award zeichnet in 20 Kategorien besonders innovative HR-Projekte und Kampagnen einmal jährlich aus. Die Jury setzt sich aus rund 26 führenden HR-Experten und Unternehmen, Verbänden und Universitäten zusammen. Die Preise wurden am 2. Dezember 2015 im Rahmen einer feierlichen Gala im Kanzler Tipi in der Hauptstadt Berlin verliehen.

OTTO Culture Club gewinnt HREA
OTTO Culture Club gewinnt HREA
Größe:1200 x 800 Pixel
Format:jpg
Download (0.74 MB)  
 
Sabine Josch - Direktorin OTTO-Personal
Sabine Josch - Direktorin OTTO-Personal
Sabine Josch verantwortet in ihrer Funktion als Direktorin den Gesamtbereich OTTO-Personal.
Größe:1920 x 2558 Pixel
Format:jpg
Download (0.75 MB)  
 
 
 
 
 
 
 
 
Abteilungsleiter Corporate PR und stv. Pressesprecher

Kontakt

Frank Surholt
Abteilungsleiter Corporate PR und stv. Pressesprecher
Telefon +49 (0)40 64 61 8065
Fax +49 (0)40 64 64 8065
 
 
 

Corporate Newsletter

Bleiben Sie informiert über die wichtigsten Neuigkeiten zum Unternehmen OTTO mit unserem Corporate Newsletter.

 
 
 
 
 
 
 
© Otto (GmbH & Co KG), 22179 HAMBURG