OTTOCOMMS-Ticker: Geschichten rund um OTTO direkt aufs Smartphone

OTTOCOMMS-Ticker: Geschichten rund um OTTO direkt aufs Smartphone zoom
 

Bei OTTO arbeiten 4.500 Menschen leidenschaftlich daran,

  • OTTOs Geschäftsmodell in Richtung Plattform auszubauen.
  • mit Voice Commerce, Augmented Reality und künstlicher Intelligenz das Online-Shopping von morgen noch besser zu gestalten.
  • die Arbeitswelten von morgen weiterzuentwickeln. 

Mit dem OTTOCOMMS-Ticker landen alle diese Themen und Geschichten schnell und bequem auf dem Smartphone. Unser Tipp: einfach mal ausprobieren. 

 

Hinweis: Mit der Anmeldung beim OTTOCOMMS-Ticker stimmen Sie zu, zukünftig über Neuigkeiten, Themen oder Geschichten rund um OTTO informiert zu werden. Diese Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden, indem Sie das Wort „Stopp“ oder "Daten löschen" über den OTTOCOMMS-Ticker senden. 

 

Die wichtigsten Fakten und Infos zum OTTOCOMMS-Ticker

 
Welche Informationen erhalte ich über den OTTOCOMMS-Ticker?
 

Der OTTOCOMMS-Ticker ist ein Kanal, der OTTO-Beobachter über Neuigkeiten, Themen oder Geschichten rund um OTTO und die Themen E-Commerce, Digitaler Wandel, neue Arbeitswelten und vieles mehr informiert. Eine Nachrichtenflut muss nicht befürchtet werden. Im Gegenteil: Der OTTOCOMMS-Ticker informiert ergänzend und sehr ausgewählt und überfrachtet nicht mit Meldungen.

Ein besonderer Service des OTTOCOMMS-Tickers: Es besteht die Möglichkeit, über die Chatfunktion zu themenbezogenen Inhalten eine Nachricht zu schreiben oder Feedback zu geben.

Was kann der OTTOCOMMS-Ticker nicht?
 

Über Highlights, Angebote, Trends auf otto.de informieren oder Auskunft zur Bestellung geben. Dafür empfehlen wir den OTTO WhatsApp-Ticker.

Wie funktioniert die Anmeldung für den OTTOCOMMS-Ticker?
 
  1. Den Button „Anmeldung OTTOCOMMS-Ticker“ auswählen. Es empfiehlt sich, diese Seite bereits mit dem Smartphone aufzurufen.
  2. Es öffnet sich eine Infoseite. Dort bitte das WhatsApp-Symbol auswählen.
  3. Bitte die angezeigte Rufnummer manuell als Kontakt auf dem Smartphone speichern. Das Speichern der Nummer über den Kontakt-Button kann leider nicht für jedes Smartphone-Modell garantiert werden. Hinweis: Wird die Nummer nicht als Kontakt angelegt, können keine News vom OTTOCOMMS-Ticker empfangen werden.
  4. Einfach per WhatsApp an den gespeicherten Kontakt eine Nachricht mit "Start" senden.
  5. Einen kurzen Augenblick warten, dann erfolgt eine Anmeldebestätigung. 
  6. Wenn Sie den OTTOCOMMS-Ticker wieder deaktivieren wollen, einfach das Wort „Stopp“ senden.