Zum Hauptinhalt springen
Menü öffnen/ schließen
DE EN

Dieser Inhalt ist in der gewünschten Sprache nicht verfügbar

Bei OTTO zieht der Frühling ein
News & Presse

Bei OTTO zieht der Frühling ein

Kampagne im Dreivierteltakt

Autorin Annika Remberg Lesedauer: 2 Minuten
Am 10. Januar 2022 startet OTTO seine Frühjahrskampagne „Der Frühling zieht jetzt schon ein“. Mit der vier Monate laufenden Kampagne stärkt OTTO seine Home-&-Living-Positionierung und rückt die Eigenmarken in den Fokus. Erstmals zeigen die Hamburger dafür Influencer*innen auch in allen TV-Spots. Kreation und Konzeption stammen von c/o Setzkorn Kemper, für Social Media Assets und Display-Werbung zeichnet oddity verantwortlich.

Im Januar herrscht Aufbruchstimmung. Kaum ist das Konfetti von Silvester weggefegt, macht OTTO Platz für den Frühling im eigenen Zuhause. Vom 10. Januar bis 24. April tanzen Influencer*innen im Dreivierteltakt zu Johann Strauss‘ Frühlingsstimmen durch die Wohnung, malen Wände an oder richten das eigene Gewächshaus ein. Da kann man vor lauter Frühlingsgefühlen schonmal an einer Blume knabbern, wie Personal Fitness Coach Tom Hammer – auch schon im Januar.

Tom Hammer wirbt in OTTOs Frühjahrskampagne für Garden & DIY

Unter dem Motto Der Frühling zieht jetzt schon ein. 1000 Wohnideen zum Verlieben zeigt OTTO Influencer*innen zum ersten Mal nicht nur bei Social Media, sondern bindet sie direkt in die Spots ein. „Unsere Kampagne inspiriert in den dunklen ersten Monaten des Jahres mit frühlingshafter Energie und unserem vielfältigen Home-&-Living-Sortiment. Mit unserer vernetzten Kampagnenführung setzen wir erstmals auf Influencer*innen entlang des gesamten Funnels: von TV bis Social Media“, erzählt Rodja Schmitz-Hübsch, Product Lead Marketingkommunikation bei OTTO.

Im Fokus der Kampagne stehen OTTOs Home-&-Living-Eigenmarken andas, Leonique und OTTO Products sowie die Garden-&-DIY-Eigenmarke Konifera. „Ziel der Kampagne ist es, unseren bereits starken Marktanteil im Online-Home-&-Living-Markt weiter auszubauen“, so Schmitz-Hübsch weiter. „Dafür ziehen wir den Frühling vor und positionieren OTTO als inspirierenden Anbieter, um das eigene Zuhause zu gestalten.“

Im 20-Sekünder zeigen Influencer*innen OTTOs Home-und-Living-Auswahl. Zu sehen sind Produkte der OTTO-Eigenmarken andas, Leonique, OTTO Products und Konifera.

360-Grad-Kampagne

In einem 20-Sekünder für TV und OLV sowie vier 15-Sekündern und weiteren fünf Sechs-Sekündern werben die Creator Lisa Banholzer mit Ehemann Issa Masé, Stefanie Luxat, Tom Hammer, Anna Rupprecht und Sabela García Cuesta für OTTO. Verlängert werden die Influencer-Kooperationen auf OTTOs eigenen Social-Media-Kanälen. Neben TV, OLV und Social Media spielt OTTO die breite 360-Grad-Kampagne in ATV, bei Youtube, nutzt Display und (Digital)-Out-of-Home.

Fakten zur Kampagne

  • Kampagnenzeitraum: 10.01.-24.04.2022
  • Agentur: c/o Setzkorn Kemper
  • Digitalagentur: oddity
  • Produktion: Element E
  • Regie: Mario Clement
  • Director of Photography: Studio Likeness
  • Fotografie Still: Studio Likeness
  • (Dreh-) Produktionsort: Hamburg
  • Mediamix: breite 360° Kampagne mit TV, ATV, Online Video, YouTube, Display, (D)OoH, Facebook, Instagram, Pinterest
  • Media: BPN, Weischer.JvB
  • Musik: Johann Strauss - Frühlingsstimmen
  • Influencer*innen: Lisa Banholzer und Ehemann Issa Masé (OTTO Products), Stefanie Luxat (andas), Tom Hammer (Konifera), Anna Rupprecht (Leonique), Sabela García Cuesta (OTTO Products Farben)
  • OTTO Kampagnenkernteam: Tina Prinz, Anna Boden-Melbye, Anna-Susann Hempel, Sandra Hass

Tags in diesem Artikel: