Autor:Mayra Datum:06.09.2017
Bewerten: 7

Bootcamp 2017

Für alle Auszubildenden und dualen Studenten

Nun ist der Ausbildungsstart schon 4 Wochen her. Die neuen Auszubildenden und dualen Studenten sind bei OTTO angekommen und haben sich schon gut eingelebt.
Zu verdanken ist dies dem Bootcamp, welches für die Neuen auf der Agenda stand. Schon seit einigen Jahren gibt es dieses Bootcamp für die IT Azubis. Neuerdings aber auch für alle anderen Azubis und Dualis. 

Auch ich war als duale Studentin E-Commerce mit von der Partie. Aufgeteilt in unterschiedlichen Referenten Gruppen hatten wir alle ein leicht voneinander abweichendes Programm. Für meine Gruppe, die aus den E-Commerce'lern und den Wirtschaftsinformatikern zusammengesetzt worden war, standen diverse Themen aus der IT und dem EC-Bereich auf dem Plan. Nicht zu vernachlässigen waren auch die absolut wichtigen OTTO Basic Trainings, wie beispielsweise Work-Life-Balance oder Business Knigge.

Java Workshop

Aber es sollte nicht nur um Vorträge gehen. Es waren viele unterschiedliche Formate angesetzt.
Was mir besonders gut gefallen hat, war die Hospitation in Bootcamp Woche 1. In zweier Teams wurden wir in unterschiedliche Abteilungen geschickt und durften für einen Vormittag live erleben, was die Mitarbeiten in den jeweiligen Abteilungen alles so treiben. Dadurch hat man einen tollen ersten Einblick in das alltägliche OTTO-Leben bekommen. Unsere Abteilungen orientierten sich stark an den Bereichen E-Commerce, Business Intelligence und der IT. Im Anschluss an die Hospitation haben wir uns gegenseitig unsere Erlebnisse vorgestellt. Wenn einem die Abteilung gefallen hat, konnte man sie sich für einen späteren Einsatz schon einmal vormerken.

Woche 2 hat sich stark am Thema Informatik orientiert. Neben HTML, gab es auch eine JAVA Schulung und einen Datenschutzvortrag. Hier waren natürlich vor allem die Wirtschaftsinformatiker total begeistert. Zwischen diese Themen reihe sich aber auch eines unserer Highlight-Themen ein: der Vortrag über Business Intelligence (kurz: BI). Zwar war dieser recht kurz, aber wir waren allesamt begeistert und hätten noch weitere Stunden verbringen können, diesem Vortrag zu lauschen. Mehr zu erzählen gäbe es in jedem Fall! Auch hier haben schon einige ihre zukünftigen Einsätze bei BI geplant.

Hacking - das kleine How-To

In der dritten Woche gab es einen gesunden Mix aus den OTTO Basic Trainings und einigen E-Commerce Workshops. Das Highlight in dieser Woche war der Tag im UX Lab. Wir durften an einem aktuellen Problem arbeiten, eine Lösung finden, Prototypen bauen und unsere Idee direkt an einem Praktikanten testen. Wenig Input an den richtigen Stellen und viel eigenständiges Arbeiten. Kreativität und logisches Denken. Dieser Tag hat allen von uns unglaublich viel Spaß gemacht!

Die letzte Woche war die Projektwoche. Das Gute daran: Wir kamen aus unserer Referentengruppe mal heraus und haben mit den Groß- und Außenhandelskaufleuten und den dualen Studenten Business Administration zusammengearbeitet. Das Thema der Projektwoche war „Konzipiere den idealen E-Commerce Auftritt auf einem Social Media Kanal.“ Es gab jede Menge Input zum Online Marketing und zum Thema Social Media. Insgesamt haben sich dann 6 Gruppen ergeben, die zu unterschiedlichen Kanälen verschiedene Projekte ausgearbeitet haben. Es gab zwei Projekte zu Instagram, zwei zu WhatsApp, eins zu Snapchat und eins zu YouTube. Gewonnen hat das Team um „bOTTO“, der Chatbot auf WhatsApp, welcher von den Wirtschaftsinformatikern programmiert wurde und wirklich alle im Raum umgehauen hat.

Darstellung "OTTO" auf kreative Art und Weise

Alles in allem war das Bootcamp ein einzigartiger und spannender Einstieg ins Berufsleben bei OTTO. Wir konnten sehr viel netzwerken, haben zu den unterschiedlichsten Themen Informationen bekommen, hatten die Chance, Bereichsvorstände kennenzulernen und konnten auch eigenständig viel gestalten und ausarbeiten.
Nach den 4 Wochen sind wir aber auch alle sehr aufgeregt und neugierig auf unsere Abteilungen und freuen uns auf den ganz normalen Arbeitsalltag bei OTTO! :)

  • Mayra Seebeck
    Mayra Seebeck

    Mayra  Seebeck

    Duale Studentin E-Commerce
    Ich liebe es, kreativ zu sein, mich in Texten auszutoben und alle meine Erlebnisse und Erfahrungen bei OTTO festzuhalten. Deswegen bin ich beim Azubi Blog gelandet. Um anderen jungen Leuten einen authentischen Einblick in die Welt einer dualen Studentin zu geben, um hilfreiche Tipps und Insights weiter zu geben, um ganz viel Neugier und Interesse zu wecken und den einen oder anderen für eine Ausbildung oder ein duales Studium bei OTTO zu begeistern. Denn bei OTTO hat man jede Menge spannende Erlebnisse, die sich zu entdecken lohnen!

Schreibe uns gern einen Kommentar zu diesem Beitrag

Antwort auf:  Direkt auf das Thema antworten

1124 + 6
Bewertung:

OTTO BLOGS

Blogroll

 

FOLGE UNS AUF

© Otto (GmbH & Co KG), 22179 HAMBURG