Abschied - aber für immer?
Autor:MayraDatum:10.10.2018
Bewerten: 16

Abschied - aber für immer?

Es ist mal wieder soweit. Die Abschlussprüfungen der Groß- und Außenhandelskaufleute stehen vor der Tür. Für die Azubis des Jahrgangs 2016 neigt sich eine schöne und lehrreiche Zeit bei OTTO dem Ende zu.

Das bedeutet leider auch, dass sich drei unserer Blogger von uns verabschieden müssen. Sophie, Louisa und Lino werden den Blog verlassen und neue Wege bestreiten. Aber was steht denn überhaupt als nächstes an? Ein kleines Resümee der Ausbildung sowie ein Ausblick, was die drei danach erwarten wird, wollen sie euch natürlich nicht vorenthalten:


Sophie

Sophie: Eine ereignisreiche Zeit bei OTTO neigt sich dem Ende zu – und damit auch leider beim Azubiblog. Die ganzen neuen und vertieften Interessen, Kompetenzen, schöne und lustige Erinnerungen und viele neue Kontakte und Freunde nehme ich mit mir. Ein bisschen Melancholie hängt in diesen Worten und ihr könnt Euch bestimmt vorstellen, dass es ein wenig Überwindung kostet, die Menschen, die man regelmäßig gesehen hat und die Aufgaben, die man regelmäßig zu erledigen hatte, also den ganzen Tagesablauf, den man für 2,5 Jahre hatte, schleichend aus seinem Leben gehen zu lassen – jedenfalls das Meiste. Denn natürlich bleibe ich in Kontakt mit den Menschen, die ich lieb gewonnen habe und blicke erfreut in die Zukunft, da ich vorhabe doch noch zu studieren. Ich war Teil von etwas Großem und das war das, was ich gesucht hatte.
Ich wünsche dem Azubiblog weiterhin alles Gute und viel Erfolg – ich werde Euch weiter verfolgen :)

Louisa

Louisa: Seit August 2016 absolviere ich die Ausbildung zur Groß- und Außenhandelskauffrau bei OTTO und kann zurückblickend sagen, dass es wohl die beste Entscheidung war, die ich hätte treffen können. Ich stehe nun kurz vor den Abschlussprüfungen und bin in der Abteilung eingesetzt, in der ich übernommen werde. Hinter mir liegen im Januar 2,5 lehrreiche Jahre bei OTTO, die geprägt waren von einem angenehmen Arbeitsklima, netten Kollegen und vor allem viel Spaß bei der Arbeit und den vielen tollen Veranstaltungen bei OTTO. Ich wusste lange, dass ich bei OTTO übernommen werden möchte. Vor mir liegt deshalb spannende Arbeit in der Abteilung Fraud Operations Prevention (Betrugsprävention), auf die ich mich sehr freue!


Lino

Lino: Die Ausbildung hat mich fachlich wie persönlich einen enormen Schritt nach vorne gebracht. Ich konnte Stärken feststellen und an Schwächen arbeiten, außerdem habe ich eine Vorstellung davon bekommen, wo mich mein weiterer Weg hinführen soll. Nebenbei hatte ich die Möglichkeit, über den Azubiblog von coolen Aktionen, Veranstaltungen, Einsätzen uvm. zu berichten. Für mich ein voller Erfolg! :)



Vielen Dank für eure tatkräftige Unterstützung beim Blog, eure vielen, spannenden Beiträge und für die tolle Zusammenarbeit mit euch. Es hat sehr viel Spaß gemacht und wir wünschen euch für die Zukunft viel Erfolg und Spaß!

  • Mayra Seebeck
    Mayra Seebeck

    Mayra  Seebeck

    Duale Studentin E-Commerce
    Ich liebe es, kreativ zu sein, mich in Texten auszutoben und alle meine Erlebnisse und Erfahrungen bei OTTO festzuhalten. Deswegen bin ich beim Azubi Blog gelandet. Um anderen jungen Leuten einen authentischen Einblick in die Welt einer dualen Studentin zu geben, um hilfreiche Tipps und Insights weiter zu geben, um ganz viel Neugier und Interesse zu wecken und den einen oder anderen für eine Ausbildung oder ein duales Studium bei OTTO zu begeistern. Denn bei OTTO hat man jede Menge spannende Erlebnisse, die sich zu entdecken lohnen!

Schreibe uns gern einen Kommentar zu diesem Beitrag

Antwort auf:  Direkt auf das Thema antworten

8206 - 3
Bewertung:

OTTO BLOGS

Blogroll

 

FOLGE UNS AUF

Instagram
Snapchat

© Otto (GmbH & Co KG), 22179 HAMBURG