Auf dem Online Marketing Rockstars Festival
Autor:Mayra Datum:14.03.2017
Bewerten: 7

Auf dem Online Marketing Rockstars Festival

Der OTTO Stand direkt am Eingang in Halle 2

Am 02. und 03. März fand die Messe der Online Marketing Rockstars statt. Eine Messe rund um das Thema Online Marketing und E-Commerce. Natürlich waren wir OTTOnen auch mit von der Partie und wollen euch nun von dem Spektakel berichten.

Zu den Eckdaten.

Die Messe ging von Donnerstag bis Freitag. Ein zwei-tägiges Event mit insgesamt 25.000 Besuchern. Am Tag 1 findet die Expo statt. Das ist quasi der Teil, den man sich unter dem Begriff „Messe“ vorstellt. In den Hamburger Messe Hallen wurde sich ordentlich ins Zeug gelegt: In zwei großen Hallen präsentierten sich etablierte Unternehmen und aufsteigende Start-Ups aus dem digitalen Marketingbereichen als sogenannte Aussteller.
An Tag 2 war dann die Konferenz. Das ist das Highlight der gesamten Messe. Hier erläutern nationale, aber auch internationale Speaker ihre Sicht auf die Online Welt und liefern damit neue Denkanstöße. Abgerundet wird die Messe mit einer Aftershowparty.

Die Expo.

Die größte Bühne der Expo

Einige von uns Azubis waren zu Gast auf der Expo und haben sich vor Ort mal ein wenig umgeschaut. Während in der ersten Halle der Fokus auf verschiedenen Bühnen mit einer Vielzahl an Vorträgen lag, haben sich in der zweiten Halle die meisten Unternehmen mit ihren Ständen niedergelassen.
Das Programm auf den Bühnen war streng durch getaktet und so gab es viele verschiedene Vorträge, von Influencer Marketing über SEO bis hin zu E-Commerce. Für jeden Online Marketing Liebhaber war also etwas dabei. Neben den vielen Bühnen hatten sich aber auch einige der großen Unternehmen dort niedergelassen, wie beispielsweise Google oder Facebook.
Die meisten Unternehmen waren jedoch in Halle 2 zu finden. Direkt vorne weg: OTTO! Mit einem Stand direkt am Eingang war OTTO also unumgänglich für die meisten Besucher. Für den Fun-Faktor war sogar eine Reaction-Wall aufgebaut, an der man sein Reaktionsvermögen unter Beweis stellen konnte. Aber nicht nur OTTO hatte einen coolen Stand – das muss man sagen. Bei Stylight beispielsweise konnte man sich tätowieren lassen oder einfach temporäre Tattoos mitnehmen. Generell hat es an Goodies nicht gefehlt.

Unser Rundgang.

Der Stand von Google in Halle 1

Wir waren schon direkt um 10:00 vor den Messehallen und sind zum Glück noch vergleichsweise schnell rein gekommen. Nachdem wir am Anfang einen Teil des Vortrages über Influencer Marketing mitgenommen haben, konnten wir nicht länger zuhören, sondern wollten selbst erkunden gehen. Nach einem kleinen Rundgang in Halle 1, wollten wir rüber zur zweiten Halle, doch da sahen wir ihn: den Fotoautomaten. Kein Weg führte daran vorbei und so haben wir erst einmal eine Foto-Session eingelegt.
Angekommen in Halle 2 haben wir den OTTO Stand besucht und uns dann von Stand zu Stand vorgearbeitet. Es gab Unternehmen aus den verschiedensten Bereichen. Social Media, Display Marketing, SEO oder einfach nur Informationen über die Reichweite von unterschiedlichen Online Marketing Kanälen.
Wir stärkten uns mit Gratis Paloma, bekamen Zuckerwatte in die Hand gedrückt und haben von jedem Stand ein bisschen etwas mitgenommen. Seien es Informationen oder einfach nur kleine Goodies.

Das Fazit zur Expo.

Auf der Expo bei den Online Marketing Rockstars

Die Online Marketing Rockstars Messe ist ein absolutes Muss für alle Fans des Online Marketings. Aber auch für Leute, die sich gerne in sozialen Netzwerken rumtreiben, ist die Messe sicherlich sehr interessant. Dass wir von OTTO nun auch noch umsonst die Expo besuchen durften, war das i-Tüpfelchen.
Wer ein bisschen mehr Geld in die Hand nimmt, kann sich auch ein Ticket für zwei Tage holen und erlebt live die Konferenz mit. Etwas, das für alle Online Marketing Junkies bestimmt ein Highlight ist. Wer hingegen nicht so viel ausgeben will, kann aber auch beispielsweise den Online Karrieretag besuchen. Der findet im Oktober statt und wird dort OTTO neben vielen anderen Unternehmen als Aussteller vorfinden.

  • Mayra Seebeck
    Mayra Seebeck

    Mayra  Seebeck

    Groß- und Außenhandel
    Warum schreibe ich für den Azubi-Blog? Ich liebe es einfach, kreativ zu sein und meine Gedanken und Erlebnisse aufzuschreiben. Vor allem möchte ich aber alle meine Erfahrungen aus der Ausbildung festhalten: Wie sieht die Welt der Azubis aus? Was geht bei OTTO eigentlich so ab? Wie nutzt man hier die tollen Möglichkeiten und Angebote? Wie sieht hier der Alltag aus? Mit meinen Beiträgen möchte ich nicht nur viele Tipps und Infos weitergeben, sondern auch ganz viel Neugier und Interesse an der OTTO-Welt wecken.

Schreibe uns gern einen Kommentar zu diesem Beitrag

Antwort auf:  Direkt auf das Thema antworten

2859 + 1
Bewertung:

OTTO BLOGS

Blogroll

 

FOLGE UNS AUF

© Otto (GmbH & Co KG), 22179 HAMBURG