Workspace @ OTTO
Autor:MayraDatum:13.03.2018
Bewerten: 8

Workspace @ OTTO

Wie arbeitet es sich eigentlich in Großraumbüros?

Arbeiten in einem Großraumbüro. Für viele klingt das erstmal abschreckend. Wo sich ein Tisch an den nächsten reiht, Stimmen, die durcheinanderquasseln und durchweg ein lauter Geräuschpegel. Aber es klingt immer alles viel schlimmer, als es eigentlich ist. Denn bei OTTO ist es sogar ganz cool, in Großraumbüros zu arbeiten. Die Atmosphäre ist entspannt, man kann sich ab und zu mit Kollegen austauschen und dennoch fällt es einem leicht, sich zu konzentrieren.

Zurzeit werden viele unserer Arbeitsflächen modernisiert. Vor einigen Monaten haben wir euch daher auch schon unsere neue Co-Working Space „Collabor8“ vorgestellt. Eine Fläche, die frei für jeden Mitarbeiter ist. Ausgestattet mit Sofas, Schaukeln, Stillarbeitsplätzen, Konferenzräumen und natürlich zwei großen Kaffeemaschinen. Falls es mal doch zu laut in der eigenen Abteilung wird, findet man hier eine gute Alternative.

Vor kurzem wurden dann auch endlich die ersten richtigen Arbeitsflächen in Gebäude 10 nach der Renovierung eröffnet. Hier sitze auch ich aktuell – im Online Marketing. Auf den neuen Flächen fühlt man sich richtig wohl. Zwar muss man sich erstmal neu orientieren, aber die sanften und vielen unterschiedlichen Farben, große Säulen, runde Fenster, der flauschige Teppichboden und die vielen modernen Rückziehmöglichkeiten verleihen den Arbeitsflächen das gewisse Flair.

Neue Flächen im Gebäude 10

Aber abgesehen von den renovierten Flächen gibt es noch etwas anderes, das neu ist: Das Desk-Sharing Modell wurde eingeführt. Das bedeutet, dass sich jeder Mitarbeiter morgens seinen Platz neu aussuchen darf. Natürlich hat jede Abteilung einen bestimmten Bereich zugeordnet bekommen, sodass man nicht komplett durcheinander sitzt, aber innerhalb des Bereiches stehen einem alle Tische zur Verfügung. Desk-Sharing entwickelt sich gerade erst bei OTTO, da sich auch das Arbeiten hier verändert: Flexiblere Arbeitszeiten, Mobiles Arbeiten (Homeoffice), Projektarbeiten, Meetings, Teilzeitkräfte – all das sind Gründe für die Einführung von Desk-Sharing.

Seine Unterlagen, Laptop etc. bewahrt man dafür in Schließfächern auf. Das ist auch der einzige Haken am Modell: Man hat nicht nur die Qual der Wahl jeden Morgen, man muss sich auch täglich neu einrichten. Aber mit der gewissen Routine ist auch das in wenigen Minuten getan.

Das Highlight der neuen Flächen sind aber die Social Spaces! Wir haben eine große Küche, in der wir uns mit Kaffee, Tee und Wasser eindecken können. Kühlschränke stehen zur Verfügung und es ist ausreichend Platz, um sich für einen kurzen Kaffee-Schnack oder ein Mittagessen niederzulassen. Außerdem haben wir einen Raum, in welchem wir uns eine kurze Auszeit nehmen können. Hier findet man eine Darts-Scheibe, einen Tisch-Kicker und eine Play Station. (Das variiert aber von Raum zu Raum.)

Arbeitsplatz auf den renovierten Flächen

Wie ihr merkt ist das Arbeiten in Großraumbüros gar nicht so übel, wie man es sich zunächst vorstellt. Durch die Renovierung, Modernisierung und die Anpassung an das flexible Arbeiten bei OTTO wird einem der Arbeitsplatz so angenehm wie möglich gestaltet. Und fühlt man sich erstmal wohl, arbeitet es sich auch gleich viel effizienter.

  • Mayra Seebeck
    Mayra Seebeck

    Mayra  Seebeck

    Duale Studentin E-Commerce
    Ich liebe es, kreativ zu sein, mich in Texten auszutoben und alle meine Erlebnisse und Erfahrungen bei OTTO festzuhalten. Deswegen bin ich beim Azubi Blog gelandet. Um anderen jungen Leuten einen authentischen Einblick in die Welt einer dualen Studentin zu geben, um hilfreiche Tipps und Insights weiter zu geben, um ganz viel Neugier und Interesse zu wecken und den einen oder anderen für eine Ausbildung oder ein duales Studium bei OTTO zu begeistern. Denn bei OTTO hat man jede Menge spannende Erlebnisse, die sich zu entdecken lohnen!

Schreibe uns gern einen Kommentar zu diesem Beitrag

Antwort auf:  Direkt auf das Thema antworten

3714 + 5
Bewertung:

OTTO BLOGS

Blogroll

 

FOLGE UNS AUF

Instagram
Snapchat

© Otto (GmbH & Co KG), 22179 HAMBURG