Unser OTTO Azubiblog-Afterwork
Autor:Lino Datum:21.03.2017
Bewerten: 14

Unser OTTO Azubiblog-Afterwork

...man gönnt sich ja sonst nichts

Hi, ich bin Lino, (noch für eine kurze Zeit) 18 Jahre alt und seit August 2016 Azubi zum Kaufmann für Groß- und Außenhandel bei OTTO.
Schnell habe ich bemerkt, dass die Ausbildung hier jede Menge Einblicke, Chancen und Möglichkeiten mit sich bringt. Und das ist etwas, von dem ich mich sehr freue, es mit euch teilen zu können.

Bei OTTO herrscht eine sehr lockere Arbeitsatmosphäre. Nicht, dass ich den Tag über nur rumsitze, ich arbeitet häufig mit sehr netten Kollegen zusammen, die sich freuen, einem Azubi zeigen zu können, was ihr Bereich eigentlich macht. Und ich wiederum freue mich, aktiv unterstützen zu können.
In dieser entspannten Atmosphäre kommt es hin und wieder mal vor, dass die Kollegen auch privat etwas miteinander unternehmen und was passt da besser, als sich nach der Arbeit irgendwo zu treffen und zum Beispiel etwas essen oder trinken zu gehen.

Die versammelte Blogger-Gang
Die versammelte Blogger-Gang

Diese „Afterworks“ werden immer beliebter, natürlich auch bei uns Azubis :-). Daher hat sich unsere „Blogger-Gang“ dazu entschlossen, eine Bar (in der wir auch den einen oder anderen Snack zu uns genommen haben) unweit des OTTO-Geländes unsicher zu machen.
Neben allerlei leckeren Dingen auf der Speisekarte, sowie teilweise Cocktails, auf die der Begriff „Fancy“ passt wie die Faust aufs Auge, punktete die Bar mit einer netten Atmosphäre, so konnten wir gut miteinander quatschen.

Gerade wir Azubis sehen uns häufiger mal eine ganze Zeit lang nicht, mal ist hier jemand im Urlaub, dann hat der eine Jahrgang wieder Berufsschule. So ist es hin und wieder ganz nett, wenn man sich mal ein wenig Zeit füreinander nimmt und sich über Themen wie Auslandseinsätze und Einsätze im Allgemeinen, Urlaubs- und Wochenendpläne und alles andere, was man sich halt zu erzählen hat, unterhält.

Oft reicht aber so ein Afterwork gar nicht aus um sich ausreichend auszutauschen, daher war ich auf dem Heimweg in Gedanken schon bei unserer nächsten Veranstaltung.


Vielleicht bist du ja auch dabei? Wir würden uns freuen :-)

  • Lino Mai
    Lino Mai

    Lino  Mai

    Groß- und Außenhandel
    Ich schreibe für den Azubiblog, weil ich finde, dass dies eine super Möglichkeit ist, Azubis und Interessierten einen Einblick in die Azubi-OTTO-Welt zu geben. Außerdem liebe ich es zu schreiben und die Möglichkeit, über meine Ausbildung, tägliche Highlights und spannende Veranstaltung schreiben zu können, wollte ich auf jeden Fall nutzen, denn wenn ich mich für etwas begeistere, kann ich meistens gar nicht mehr aufhören darüber zu reden :-) Und da passt es natürlich, wenn ich meinen Gedanken und Erlebnisse für euch festhalten kann.
  • Vanessa22.03.2017 11:30 Uhr

    Das sieht super aus :)

Schreibe uns gern einen Kommentar zu diesem Beitrag

Antwort auf:  Direkt auf das Thema antworten

8377 + 4
Bewertung:

OTTO BLOGS

Blogroll

 

FOLGE UNS AUF

© Otto (GmbH & Co KG), 22179 HAMBURG