Willkommen Neue Blogger
Autor:MichaelaDatum:19.10.2018
Bewerten: 6

Willkommen Neue Blogger


Hallo Blogger-Welt! Dieses Jahr fangen wir, Anna, Auszubildende zur Kauffrau für E-Commerce, Michaela, duale Studentin an der HSBA im Studiengang Business Administration und Jessica, Auszubildende zur Groß- und Außenhandelskauffrau, als neue Autoren an. Darüber hinaus haben wir einen neuen Fotografen im Team: Milan hat dieses Jahr seine Ausbildung als Fotograf begonnen und wird in Zukunft unsere Beiträge mit tollem Bildmaterial aufwerten! Diese Woche wollen wir euch die Möglichkeit geben uns Newbies durch ein Interviewformat besser kennenzulernen. Da es für uns etwas ganz Besonderes ist, einen richtigen Fotografen im Team zu haben, stellt sich Milan demnächst nochmal separat vor. Heute könnt ihr uns aber schon ein bisschen besser kennenlernen!

Warum nehme ich am Azubiblog teil?

A: Dass das Schreiben mir gut liegt habe ich relativ schnell gemerkt. Schon in der Grundschule habe ich mit viel Elan bei den „Fuchsreportern“ mitgemacht. Und als ich dann vom Azubi-Blog bei OTTO gehört habe, wusste ich: Da muss ich mitmachen! Denn zugegebenermaßen habe ich diese Leidenschaft in den letzten Jahren sehr schleifen gelassen und nutze jetzt mit Freude die Chance wieder damit anzufangen. Zudem macht der Blog nicht nur mir Spaß, sondern er hilft Schülern oder zukünftigen Azubis und Dualis sich vorab schon mal ein realistisches Bild verschaffen zu können, wie sich das Arbeitsleben hier abspielt. Und das aus der direkten Sicht von überzeugten Mitarbeitern, komplett frei von nur so daher gesagten Standardklauseln!

M: In meiner Freizeit lese ich nicht nur gerne Bücher jeder erdenklichen Dicke, sondern auch gerne Blogs. Ich finde es immer sehr spannend, aus erster Hand durch persönliche Erfahrungen anderer neues über ein Thema zu erfahren. So bin ich auch damals, bei der Suche nach einem dualen Studienplatz auf eben diesen OTTO Azubiblog gestoßen. Besonders auch in der Zeit bis zu unserem lang ersehnten ersten Starter Days Tag am 1. August diesen Jahres habe ich viel im Blog gelesen, was die Vorfreude auf den Start der Ausbildung noch erhöht hat.
Nicht nur das Lesen, sondern auch das Schreiben von Texten ist ein Hobby von mir. Da kommt natürlich der Azubiblog gerade Recht und bietet mir die Möglichkeit, das Leben während des Studiums hier bei OTTO und meine Erfahrungen hier mit euch zu teilen und mein Hobby, für das in letzter Zeit leider nicht immer Zeit war, auszuüben.

J: Ich lese selbst total gerne Blogs und finde sie super hilfreich, um Informationen zu sammeln und echte Erfahrungsberichte von anderen Leuten, die mir ähnlich sind, zu lesen die mir ähnlich sind. Während meines Auslandsjahres in Neuseeland hatte ich bereits einen eigenen Blog und würde diesen total gerne weiterführen, da ich aber im Moment sehr viel Zeit mit der Ausbildung verbringe, dachte ich mir, dass es cool wäre, direkt für den Azubiblog zu schreiben.


Was hat mir bis jetzt am besten in meiner Ausbildung gefallen?

A: Am besten gefallen hat mir die Stimmung zwischen den Azubis. Es war wirklich überwältigend, wie offen und freundlich alle miteinander umgegangen sind. Es war nicht mal ein Funke von Konkurrenzkampf zu bemerken und nach einigen Tagen traf man sich bereits zum Burger essen oder im Park. Das zweiwöchige Bootcamp, mit dem unsere Ausbildung gestartet wurde, war für mich natürlich auch ein klares Highlight. Ich habe viel nützliches Wissen vermittelt bekommen und komplett verstanden für was Otto eigentlich steht und warum ich bei der Auswahl des Unternehmens keine bessere Wahl hätte treffen können.

M: Der Einsatz in meiner Abteilung. Hier habe ich bereits tiefe Einblicke in das Versandgeschäft, besser gesagt in den Einkauf, die Disposition und viele Controlling-Aspekte, die hinter diesen Prozessen stehen, erhalten. Auf viele Fragen, wie z.B. „Wie genau kommen die Preise zustande?“, „Warum ändern sich einige Preise jeden Tag?“ und „Wie kommt eigentlich der Artikel vom Lieferanten bis hin zu mir nach Hause?“ habe ich hier die Antworten lernen können.
Und natürlich muss ich in diesem Zuge auch die Starter Days erwähnen, die auch spitze waren. Die ganze Atmosphäre zwischen uns Azubis/Dualis ist so offen und harmonisch, dass man sich hier einfach wohlfühlen muss, denn wir alle wissen, dass wir super spannende 2.5 bis 3 Jahre in diesem Unternehmen haben werden.

J: Ich fand die Starter Days super cool! Anfangs war ich etwas unsicher, ob ich Leute kennenlernen würde mit denen ich mich gut verstehe, aber meine Sorgen waren total unbegründet, denn alle Azubis sind super lieb und wir haben direkt eine große Gemeinschaft gebildet, die bereits in der ersten Woche durch Afterworks auch außerhalb vom OTTO-Gelände gestärkt wurde.


Was sollte man auf jeden Fall über mich wissen?

A: Ich. Liebe. Hunde. Egal welche Größe, egal welche Rasse. Ich liebe sie. Ich kann an keinem Hund vorbeigehen, ohne ihn zu streicheln.

M: Ich liebe Musik, eigentlich fast jedes Genre und ich bin sonst auch für eigentlich jedes Thema zu begeistern, von Wissenschaft und Technik über Mode bis hin zu Filmen, Büchern, Comics und Serien. 

J: Auch wenn es vielleicht auf den ersten Blick nicht so wirkt, bin ich eine sehr humorvolle Person und innerlich ein kleiner Nerd, der sich von Technik und Mathe faszinieren lässt.


Nächsten Sommer…?

A: …hoffe ich auf ein Comeback der Hammer Temperaturen in diesem Jahr!

M: … würde ich gern mit meinem Hund Urlaub am Meer machen! 

J: …würde ich gerne nach Italien reisen, am liebsten mit meinen Mädels!


Ich wollte schon immer einmal… habe es aber noch nicht gemacht weil…?

A: Nach Amerika fliegen. Leider hatte ich bis jetzt nicht die finanziellen Mittel dazu.

M: Ich wollte schon immer einmal ein Buch schreiben habe es aber nicht gemacht weil ich in den letzten Jahren wenig freie Zeit hatte. An Ideen fehlt es mir dabei zwar nicht, aber sicherlich manchmal an der Geduld diese zu Papier zu bringen. 

J: Ich wollte schon immer einmal in England wohnen und mir einen britischen Akzent „antrainieren“, habe es aber noch nicht gemacht weil Neuseeland für ein halbes Jahr spannender klang und ich jetzt auf Grund meiner Ausbildung keine Zeit dazu habe.



Wir freuen uns auf eine spannende Ausbildungszeit und auf viel Spaß hier im Blogger-Team!

  • Michaela Hardtmann
    Michaela Hardtmann

    Michaela  Hardtmann

    Duale Studentin Business Administration
    Hier könnt ihr bald ein paar Infos über mich lesen.

Schreibe uns gern einen Kommentar zu diesem Beitrag

Antwort auf:  Direkt auf das Thema antworten

8386 + 7
Bewertung:

OTTO BLOGS

Blogroll

 

FOLGE UNS AUF

Instagram
Snapchat

© Otto (GmbH & Co KG), 22179 HAMBURG