Ausbildung geschafft!
Autor:FionaDatum:22.01.2018
Bewerten: 9

Ausbildung geschafft!

Niklas, Lea und Fiona verlassen den Azubiblog

Die Sonne brennt, es sind bestimmt 30°C. Am 3. August 2015 bin ich das erste Mal auf dem Weg zu OTTO. Total außer Atem erreiche ich den Bahnhof. Die Bahn um 7:24 fährt gerade los. Ich kriege Panik: die nächste Bahn kommt erst in zwanzig Minuten. So ist das, wenn man im Kaff wohnt. Komme ich an meinem ersten Tag zu spät? 

Keine Sekunde zu früh sitze ich im Forum, wo wir, die neuen Azubis, vom Ausbildungsteam begrüßt werden. Gerade noch rechtzeitig. 

Zweieinhalb Jahre später: Ich arbeite in meiner letzten Abteilung. Regentropfen prasseln auf das Fenster und der Wind hat mir heute Morgen eine Sturmfrisur beschert. Die Ausbildungszeit ging so verdammt schnell um und trotzdem ist so viel passiert: Ich konnte Einblicke in die verschiedensten Bereiche bei OTTO bekommen, durfte im Einkauf bei Lieferantenterminen dabei sein und in meinem externen Einsatz im Marketing arbeiten. Außerdem hatten wir viele Seminare, haben das Lager und den Hafen besucht, wir konnten uns in Azubiprojekten engagieren und haben viele neue Leute kennengelernt und zu Weihnachten gab es immer eine kleine Überraschung vom Ausbildungsteam.

Ende November hatten wir dann unsere Abschlussprüfung… Die Zeit davor war super stressig, aber im end Effekt ist man froh, wenn man weiß, dass sich die ganze Lernerei gelohnt hat. Lea, Niklas und ich (Fiona) vom Azubiblog haben gemeinsam mit 21 anderen Azubis die Ausbildung nun abgeschlossen und das bedeutet leider auch:

Tschüss OTTO und auf Wiedersehen Azubiblog! 

Oder doch nicht? Was kommt eigentlich nach der Ausbildung?
Die gute Nachricht vorweg: Niklas bleibt zum Teil beim Azubiblog!

Niklas und Lea vom Azubiblog

Niklas: „Mein Highlight der Ausbildung war der Auslandseinsatz in Holland bei OTTO b.v. Eine tolle Erfahrung und eine riesen Chance, die ich in der Ausbildung nutzen durfte. Nach der Ausbildung beginne ich ein duales E-Commerce Studium – ebenfalls bei OTTO. "

Wir wünschen allen Azubis, die gerade ihren Abschluss feiern weiterhin viel Erfolg, ob im Studium, im Ausland oder als Festangestellte bei OTTO! Für Lea und mich geht es nach der Ausbildung erst einmal ins Studium! (Wer weiß, vielleicht kommen wir ja als Werkstudenten wieder zu OTTO) Aber bevor wir uns wieder in den nächsten Prüfungsstress stürzen geht es für uns beide zusammen im Februar nach Hong Kong und Thailand.

Fiona und Lea vom Azubiblog

Wir drei hatten so viel Spaß, für euch zu bloggen und sind uns sicher, dass unsere Newbies euch weiterhin mit Infos und Veränderungen rund um OTTO versorgen werden!

Ahoi! Niklas, Lea und Fiona

  • Fiona Theege
    Fiona Theege

    Fiona  Theege

    Groß- und Außenhandel
    Ich blogge, da ich u.a. durch den Azubiblog selbst auf die Ausbildung aufmerksam geworden bin und weil es mir Spaß macht über die Highlights der Ausbildungszeit zu berichten. Außerdem ist es eine erfrischende Abwechslung zum Alltag und wir können anderen damit Einblicke über die Ausbildung bei OTTO, sowie über die verschiedenen Azubi-Projekte geben. Am liebsten blogge ich über Projekte und Events, an denen ich selbst mitgewirkt habe.

Schreibe uns gern einen Kommentar zu diesem Beitrag

Antwort auf:  Direkt auf das Thema antworten

7114 - 9
Bewertung:

OTTO BLOGS

Blogroll

 

FOLGE UNS AUF

Instagram
Snapchat

© Otto (GmbH & Co KG), 22179 HAMBURG