Apfelsaft
Apfelsaft
Energiewert
Energiewert

Wohlfühlklima ohne Energieverluste durch innovatives Fenstersystem

Vorlage Banner
Vorlage Banner
Beschreibung Banner
 
 
Apfelsaft
Apfelsaft
1
2
3
4
5
6
7
8
Energiewert
Energiewert

Wohlfühlklima ohne Energieverluste durch innovatives Fenstersystem

9
10
11
12
Vorlage Banner
Vorlage Banner
Beschreibung Banner
13
14
15
 
Willkommen Neue Blogger
Autor:MichaelaDatum:19.10.2018
Bewerten: 3

Willkommen Neue Blogger

Hallo Blogger-Welt! Dieses Jahr fangen wir, Anna, Auszubildende zur Kauffrau für E-Commerce, Michaela, duale Studentin an der HSBA im Studiengang Business Administration und Jessica, Auszubildende zur Groß- und Außenhandelskauffrau, als neue Autoren an. Darüber hinaus haben wir einen neuen Fotografen im Team: Milan hat dieses Jahr seine Ausbildung als Fotograf begonnen und wird in ...
Abschied - aber für immer?
Autor:MayraDatum:10.10.2018
Bewerten: 6

Abschied - aber für immer?

Es ist mal wieder soweit. Die Abschlussprüfungen der Groß- und Außenhandelskaufleute stehen vor der Tür. Für die Azubis des Jahrgangs 2016 neigt sich eine schöne und lehrreiche Zeit bei OTTO dem Ende zu. Das bedeutet leider auch, dass sich drei unserer Blogger von uns verabschieden müssen. Sophie, Louisa und Lino werden den Blog verlassen und neue Wege bestreiten. Aber was steht denn ...
Unzensiert Volume 3
Autor:MayraDatum:04.10.2018
Bewerten: 3

Unzensiert Volume 3

E-Commerce bei OTTO

Name: Mayra Alter: 24 Jahre Studium seit: August 2017 Beschreibe Dein Studium mit drei Worten: am Puls der Zeit, anspruchsvoll, interessant
Gesprächsrunde mit Dr. OTTO
Autor:JaninaDatum:20.09.2018
Bewerten: 8

Gesprächsrunde mit Dr. OTTO

Das Highlight aller Highlights – Dr. Michael OTTO bei uns, oder sollte ich vielmehr sagen, bei sich zu Hause ?!

Glücklicherweise durften wir Azubis schon viele tolle Persönlichkeiten von OTTO in Gesprächsrunden begrüßen. Doch dieses Mal war es etwas ganz Besonderes. Dr. Michael OTTO höchstpersönlich hat sich die Zeit genommen und in Form einer „Fishbowldiskussion“ sich unseren vielen Fragen gestellt. Doch bevor die Fragerunde begann, galt es erstmal Vorbereitungen zu treffen und Organisatorisches ...
UPcycling
Autor:IsabelleDatum:14.09.2018
Bewerten: 6

UPcycling

Aus alt mach neu

100m² voller Erinnerungen.Das war der Ausgangpunkt für unser Recycling Projekt des Jahrgangs 2017 – unser Willkommensplakat, das uns letzten Sommer in der Werner-Otto-Straße begrüßt hatte.Sah es doch an unserem ersten Tag, von unten hinaufgeschaut schon riesig aus, so stellte sich im Laufe der Zeit der Produktion heraus: eine große Aufgabe war geschaffen.Aber eins vor dem anderen… ...
MUT(ig)
Autor:KajaDatum:07.09.2018
Bewerten: 11

MUT(ig)

Auch als Azubi

Das Wort Mut ist nicht nur Teil der Ottogroup Vision, sondern in den letzten Monaten auch intern bei OTTO Veranstaltungen oder in Intranetbeiträgen von Kollegen als Schlagwort immer wieder aufgetaucht. Über die Relevanz von „Mut“ im Arbeitskontext war ich mir ganz konkret jedoch nicht bewusst. Vielmehr war Mut für mich ein Begriff, den ich bis zur vergangenen Woche eher mit meinem ersten ...
Das Innobootcamp für die Azubis und Dualis geht in die zweite Runde
Autor:JaninaDatum:22.08.2018
Bewerten: 17

Das Innobootcamp für die Azubis und Dualis geht in die zweite Runde

Auch dieses Jahr heißt es wieder „Pitch please“ und sei kreativ bei deiner Innovation für einen optimalen E-Commerce Auftritt für einen Social Media Kanal.

Erneut machte die Ideenschmiede ihre Tore auf und ließ die 57 neuen Azubis und Dualis aus den Bereichen Groß – und Außenhandel, E-Commerce, IT und Fachinformatik eintreten. Das Loft 06 und der Platz 21 wurden in den zweieinhalb Projekttagen die Orte, an denen die Azubis neue Ideen entwickelten, über sich hinauswuchsen, Ideen wieder abtaten und das ein oder andere Mal auch geflucht haben. ...
Caro´s Auslandseinsatz bei DBR in Brasilien
Autor:JaninaDatum:16.08.2018
Bewerten: 16

Caro´s Auslandseinsatz bei DBR in Brasilien

Vom 6. April bis zum 10. Juni durfte ich meinen Auslandseinsatz bei DBR, einem Joint Venture der Otto Group, in Brasilien machen.

Das Unternehmen sitzt in Blumenau, im südbrasilianischen Bundesstaat Santa Catarina. Hier habe auch ich die zehn Wochen in einem kleinen, möblierten Apartment gewohnt. Im Büro wurde ich herzlich von den brasilianischen Kollegen empfangen. Dort habe ich täglich von 8.30 Uhr bis 17.30 Uhr gearbeitet, weshalb unter der Woche kaum Zeit blieb, das Land zu erkunden. Ich hatte Glück, dass zur ...
Unzensiert Volume 2
Autor:IsabelleDatum:09.08.2018
Bewerten: 14

Unzensiert Volume 2

Business Administration bei OTTO

Name: Isabelle Alter: 20 Jahre Ausbildung seit: August 2017 Beschreibe Deine Ausbildung in drei Worten: Abwechslungsreich, aufregend, fordernd Ausbildungsbeschreibung: Freiheit und Abwechslung. Bei all den vielen verschiedenen Einsatzmöglichkeiten, und ganz ohne Pflichtbereiche: eine tolle Chance für mich und auch die anderen Business Administration Studenten uns ganz frei zu entwickeln. ...
Gastbeitrag: Ein Tag mit MüWü
Autor:JimDatum:20.07.2018
Bewerten: 17

Gastbeitrag: Ein Tag mit MüWü

...Unserem Bereichsvorstand Information Technology

Dr. Michael Müller-Wünsch, besser bekannt als „MüWü“, durfte ich das erste Mal im IT-Bootcamp kennenlernen, als er uns Azubis in einem gemeinsamen Gespräch von sich erzählte und unsere Fragen zu ihm und OTTO beantwortete. Seit August 2015 ist er unser Bereichsvorstand für Technologie (CIO) und begleitet den digitalen Wandel unseres Unternehmens, nachdem er schon in anderen Unternehmen ...
Unzensiert
Autor:SophieDatum:10.07.2018
Bewerten: 22

Unzensiert

Groß- und Außenhandel bei OTTO

Heute starten wir mit einer neuen Beitragsreihe beim OTTO-Azubiblog. Wir stellen Euch nach und nach die Ausbildungsberufe und Studiengänge bei OTTO vor. Wir beantworten die wichtigsten Fragen, die Euch bewegen. Falls Ihr noch Anmerkungen oder Fragen habt, dann meldet Euch immer gerne bei uns! Also: Vorhang auf für den ersten Beitrag der Reihe "Unzensiert".
Wirtschaft und Ethik
Autor:TabeaDatum:06.07.2018
Bewerten: 15

Wirtschaft und Ethik

zwei Gegensätze die sich anziehen

Nichts ist schöner, als wenn Sachen gut zueinander passen: sowie Kaffee und Kuchen, Sommer und Urlaub, Wirtschaft und Ethik, herrlich. Moment; Wirtschaft und Ethik, die sollen zueinander passen? Diese Frage haben wir, die G- und Aler an der Berufsschule, uns auch gestellt, als wir von dem Ethiktag an der Schule erfahren haben, der wie bisher im zweiten Schulblock stattgefunden hat.Dieser ...