brightstarcase

Bright Star-Fashion-Styling: Bestickte Shirts

Nach sieben Jahren als Fashion-Bloggerin sollte ich wissen, welche Hose man zu welchem Shirt anzieht. Das dachte ich jedenfalls, als ich anfing, als Fashion-Stylistin zu arbeiten. Doch die eigene Laune und Persönlichkeit mit Kleidung auszudrücken, ist eine ganz andere Herausforderung. Dass merkte ich erst, als ich einer Freundin dabei half, das erste Lookbook ihres Labels Brightstar zu produzieren. Ich suchte nicht nur die Stylings mit ihr aus, sondern organisierte das …

Guerlain

Mode-Markennamen: Wie sagt man Guerlain &...

Modesprache, schwere Sprache. Der Typ, der auf Youtube neun Sprachen spricht, hätte vielleicht keine Probleme, Designer- und Markennamen richtig auszusprechen. Ich dagegen betone die Silben garantiert erst einmal falsch, wenn ich es wage, einen Label-, Model-, oder Designer-Namen in den Mund zu nehmen. Wie zum Beispiel Balenciaga, gesprochen ba-len-schi-a-gah. Bei so einem Faux Pas ist klar, dass man mit diesem Label noch nichts zu tun hatte. Dass man weder auf dessen …

Aufmacher_Mode_Business_News

Die Top 5: Mode-Business-News

Es vergeht keine Woche ohne eine News von einem Luxus-Label, das einen neuen Kreativdirektor eingestellt hat. Und / oder Wetten, welches neue „Pferd” das Rennen machen und das meiste Geld in die Luxus-Häuser wehen wird. Ähnlich wie beim Fußball werden die besten Modedesigner heutzutage mit horrenden Summen von den verschiedenen Brands abgeworben. Oder gefeuert, wenn die Bilanz nicht stimmt. Dabei funktioniert die Marken-Kommunikation über ein bestimmtes Gesicht …

Max-Poglia-Streetstyle

Gestatten: Max Poglia, ein Multi.

Max Poglia ist ein Multi. In mehrfacher Hinsicht. Zunächst einmal ist er multinational. Er wurde in Brasilien geboren, hat italienische Wurzeln und hat die letzten zehn Jahre zwischen Mailand und New York verbracht. In Mailand ist dann auch dieses Streetstyle-Foto entstanden. Sein Look hat mir sehr gut gefallen, vor allen Dingen die Schuhe von Barbanera und das Goldarmband aus der „George Frost Victory“-Kollektion. Wir kamen ins Gespräch – und nun folgt das zweite Multi.

DesignerParis

Eine eigene Label-Liga: La Classe Thomsen

„Ein schönes Innenfutter ist wie ein Geschenk“, erzählt mir Alix Thomsen (30), als ich sie in Paris in ihrem Showroom besuche. In der Tat verzichten heute viel zu viele Designer darauf, ihre kreativen Ideen auch auf das Innere eines Kleidungsstückes anzuwenden. Das Pariser Label Thomsen hingegen habe ich gerade aufgrund der Liebe zum Detail schätzen gelernt. Die fantastischen Stoffe, die frischen Ideen der Designer – etwa den Regenmantel neu zu erfinden …

Julia-Starp-mit-Marie

Fashion Days in Hamburg

Mit einer Modenschau der Akademie JAK sind gestern die Fashion Days in Hamburg eröffnet worden. Das große Finale: die aktuelle Kollektion von JAK Absolventin Julia Starp, die mit ihrer nachhaltigen Couture schon auf der Fashion Week Berlin gehypt wurde. Noch bis morgen präsentieren weitere lokale Designer sowie Newcomer ihre Arbeiten im Hamburger Überseequartier, Osakaallee 16. Außerdem lohnt es sich, morgen auf dem Überseeboulevard shoppen zu gehen: Es gibt zahlreiche …

LesValentines

Pariser Showrooms I: Angesagte Stoffe

Mattjis van Bergen, Tsolmandakh Munkhuu, Pauline van Dongen und das Kreativ-Duo von Les Valentines. Was haben diese Designer gemeinsam, außer dass ich sie am selben Tag in ihrem Showroom in Paris besucht habe? Ihr Fokus ist das Material, aus denen sie ihre Entwürfe schneidern, wobei die Modemacher nicht unterschiedlicher damit umgehen könnten.

LabelLove

Label-Love Paul & Joe FW 14/15: Interview

Dass ich Paul & Joe erst neulich kennengelernt habe, wundert mich. Denn ich wäre glücklich, wenn ich nächsten Winter nichts anderes als die Kollektion tragen dürfte, die ich vor Kurzem bei der Paris Fashion Week auf dem Laufsteg gesehen habe. So kuschelig sind die bunten Lammfell-Mäntel, so raffiniert die Bomber-Wendejacken, so hautschmeichelnd die olivfarbenen Oversize-Strickpullover! Eigentlich hatte ich mich schon einen Monat vor der Schau in das Pariser Label …

BestDesigner

Paris Fashion Week: Modekünstler Lutz Huelle

Die „Herbst/Winter 2014“-Kollektion von Lutz Huelle ist so sehr auf ein gutes Körpergefühl ausgelegt, dass man eine Tänzerin in den Outfits tanzen sehen will. Ausgangspunkt der Designs sind immer Menschen, die sich Lutz Huelle in alltäglichen Bewegungen vorstellt. Was ihn sonst noch antreibt, hat mir mein neuer deutscher Lieblingsdesigner verraten, als ich ihn in seinem Pariser Studio besucht habe.

Constance Jablonski

Le Bon Marché feiert Proenza Schouler

„Es fühlt sich so an, als hätten wir es vielleicht geschafft“, höre ich Designer Jack McCollough bei der Eröffnung der „Proenza Schouler“-Ausstellung im Luxuskaufhaus Le Bon Marché sagen. Vielleicht. Ist das nicht süß? McCollough betreibt sein Modelabel zusammen mit Lazaro Hernandez – man muss diese beiden New Yorker Jungs einfach lieben! Dass sie wie Rock Stars verehrt werden, konnte man bei ihrer Vernissage beobachten.

Seite 1 von 121234...10...Letzte »