Strand-Outfit: Darin seid ihr die Queen am Beach

Strandoutfit: Sonnenhut happily ever
Two for Fashion Autorin Susanna
Dienstag, 9. Juli 2019, 10:29

Der Sand kitzelt zwischen den Zehen, die Sonne wärmt die gebräunte Haut, und die Lippen schmecken salzig. Ganz klar: Wir alle lieben einen Tag am Meer. Fehlt nur noch das perfekte Strand-Outfit. Dieses sollte nicht nur gut aussehen, sondern auch bequem sein und locker ein bisschen Sand und Meerwasser abkönnen. Das Wichtigste des ganzen Looks ist natĂĽrlich der Bikini oder – wieder total angesagt –  Badeanzug. Lisa und ich zeigen euch hier unsere liebsten Strand-Outfits, die vielleicht sogar zu eurem Lieblings-Beach-Look des Jahres werden könnten. Zudem verraten wir euch die Dos and Don’ts fĂĽr unbeschwerten Sonnengenuss.

Lisas Strand-Outfit mit Hippie-Touch

Strand-Outfits. Frau steht an Strandbar in Badenazug, Rock und Häkeljacke mit Hut

Lisa hat als Basis für ihr Strand-Outfit im Hippie-Look einen Badeanzug mit angesagten Rüschen gewählt. Besonders Frauen, die ein bisschen mehr Oberweite schummeln möchten, sind damit perfekt gekleidet. Durch die Rüschen wirkt der Badeanzug verspielt und dennoch elegant. Ein zeitloser Klassiker, der sich nicht nur am Strand gut macht. Für einen Hauch Hippie-Feeling sorgt die luftige Jacke in Häkel-Optik. Wenn Lisa einen Drink an der Beach Bar nehmen möchte, zieht sie sich schnell den süßen weißen Rock mit Broderie Anglaise (Lochspitze) über. Dank des Gummibunds geht das ruckzuck.

junge Frau sitzt im Liegestuhl und trägt Beach Wear

Was am Strand nicht fehlen darf, ist ein Hut. Er schützt nicht nur die Haut vor der Sonne, sondern auch das Haar, das von den UV-Strahlen ebenfalls geschädigt wird. Dieses Exemplar erinnert ein wenig an einen Cowboy-Hut und hat auf der Oberseite einen coolen Schriftzug aus Pailletten, die in der Sonne funkeln. Dazu trägt Lisa eine Sonnenbrille in Holz-Optik, die ein tolles Pendant zu der raffinierten Handtasche ist. Diese ist komplett aus Holz und Perlen gearbeitet und ein wahres Kunstwerk. Durch das Trageband aus Bambus-Elementen ist sie eine tolle Hommage an die Siebzigerjahre und die Hippie-Ära. Die zarte Kette mit dem echten Muschelanhänger ist die super Ergänzung und ein toller Hingucker für jedes Strand-Outfit. Die Plateausandalen mit Bastsohle sorgen für den nötigen Halt auf heißem Sand und lassen sich vielfältig kombinieren.

Susannas Beach Wear fĂĽr heiĂźe Tage

das perfekte Strand-Outfit: Frau im Badeanzug und weiĂźer Bluse am Strand

Auch ich habe mich – wie Lisa – für einen blau-weiß gestreiften Badeanzug entschieden. Das Muster und die Farben sind klassisch und zeitlos, sodass wir an unserer Bademode lange Freude haben. Um mich vor der Sonne zu schützen, habe ich das Allround-Talent, die weiße Bluse, im Gepäck. Sie passt auch toll zu dem Glockenrock mit feinem Karomuster, das ein wenig französisch wirkt. Selbst ohne Bluse ergibt sich aus Rock und Badeanzug ein tolles Strand-Outfit, das sich sogar in der City blicken lassen kann. Es ist sommerlich und total unkompliziert.

Frau im gestreiften Badeanzug und Rock mit Zitronen-Print am Strand

Auf Schmuck habe ich bei meinem Strand-Look verzichtet, weil er im Sand so leicht verkratzt. Was aber auf keinen Fall fehlen darf, ist die perfekte Sonnenbrille. Sie schützt unsere Augen und sieht zudem stylish aus. Vor allem, wenn ihr in der Sonne lest, solltet ihr hierauf nicht verzichten, denn das Weiß des Papiers reflektiert die Sonne stark, und es kann extrem hell werden. Meine Sonnenbrille ist von TOM FORD und rund, mit leicht blau getönten Gläsern. Sie greift die Farben des Strand-Outfits geschickt auf. Falls es abends doch noch kühler wird, habe ich einen rosafarbenen Sweater griffbereit. Der ist ein tolles Basic in der Urlaubsgarderobe und passt ebenso zu Sommerkleidern wie zu Jeans.

Bade-Essentials: Sandalen, Tasche, Sonnenbrille

Das gehört zum perfekten Strand-Outfit

Ihr seid auf der Suche nach eurem ganz persönlichen, perfekten Strand-Outfit? Dann haben wir noch ein paar Tipps, die es dabei zu beachten gilt.

Dos

  • Das Wichtigste fĂĽr einen entspannten Tag am Strand ist neben der Beach Wear die Sonnenpflege. Lasst sie auf keinen Fall weg, wenn ihr noch lange gesunde, frisch aussehende Haut haben möchtet.
  • Ein Sonnenhut oder eine andere Kopfbedeckung schĂĽtzen euren Kopf vor zu viel Hitze und euer Haar vor bleichenden UV-Strahlen.
  • Der Sand kann mitunter sehr heiĂź werden. Badeschuhe, mit denen ihr sogar ins Wasser gehen könnt, sind in diesem Fall superpraktische Begleiter.
  • Stay hydrated: Nehmt viel Wasser oder auch FrĂĽchte wie Wassermelonen mit an den Strand. Es gibt hĂĽbsche kleine KĂĽhltaschen, die alles lange frisch halten.
  • Tragt Naturmaterialien: Seide und Leinen haben bei heiĂźen Temperaturen eine kĂĽhlende Wirkung und sind ideal fĂĽr Strand-Outfits.

Don’ts

  • Mit zu enger Kleidung wie Skinny Jeans werdet ihr am Beach keine Freude haben. Sie engt euch ein und bringt euch schneller zum Schwitzen als körperumspielende Pieces.
  • Lasst schwere Stoffe wie beispielsweise Jeans oder Cord im Schrank hängen. Sie sind eher fĂĽr kĂĽhlere Temperaturen geeignet.
  • Verzichtet nach Möglichkeit auf Synthetikmaterialien wie Polyester. Sie bringen euch unnötig zum Schwitzen.
  • Pumps mit hohen Absätzen haben am Strand nicht zu suchen. Mit ihnen könnt ihr im Sand nicht laufen.
  • Nicht in jedem Strandrestaurant oder in jeder Strandbar wird nackte Haut gern gesehen. Werft euch vor dem Besuch schnell einen Kaftan oder  – wie wir – ein Röckchen ĂĽber.

Ihr Lieben – bei den heißen Sommertemperaturen können wir wirklich nur an den Strand oder Badesee gehen. Wie gut, dass wir unsere Strand-Outfits schon parat haben. Und ihr? Seid ihr schon gerüstet?

XX, Susanna

Heine Korbtasche mit Bambushenkel
LASCANA Badeanzug, mit Volants
Heine Hut mit Pailetten
Evita »ATHENA« Plateausandaletten
Liebeskind Berlin Sonnenbrille (Set, Sonnenbrille inkl. Etui)
TAIFUN Jacke Strick »Strickjacke in Häkel-Optik«
Firetti Fußkette »Muschel« mit Türkis, maritim
Pieces High Waist Viskose Midirock
edc by Esprit Aus Leinen-Mix: Midi-Rock mit Knopfleiste
s.Oliver Chambray-Rock mit Lochstickerei
BUTLERS KEEP COOL »Kühltasche Floral«
Roxy Strohhut »Here We Go«
b.young Hemdbluse »BXJANNI SHIRT«
Tom Ford Damen Sonnenbrille »FT0611«
GARNIER Sonnenschutzspray »Ambre Solaire UV Water LSF 50«
La Roche-Posay Roche Posay Anthelios XL LSF 50+ Sonnenschutz-Ă–l, 200 ml
Tom Ford Damen Sonnenbrille »FT0572«
COOLA Sonnenschutzspray »Sport Continuous Spray SPF 50 Unscented«
Bewerten
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Bitte gebe deine Bewertung ein
Loading...
Kommentiere diesen Beitrag
Kommentare zu diesem Beitrag
Keine Kommentare