Bin ich schön? Miss Beauty Photoshop

BeautyShow

„Mama, das ist nicht schön mit den braunen Haaren!“ Was?! Meinem zu je einem Viertel französischen und amerikanischen und zur Hälfte deutschen Sohn gefällt das französische Schönheitsideal nicht, das ich mich mithilfe von Photoshop auf mich angewendet habe? Wenn er wüsste, dass Braun eigentlich meine natürliche Haarfarbe ist! Ich habe mir jeweils eine „Miss Beauty“ aus den USA, Deutschland und Frankreich (den drei Länder, aus denen meine Familie stammt) ausgesucht …

Im Test: eine Woche dasselbe Outfit

EinOutfitproWoche

Wenn ich in meinem Beruf als Fashionbloggerin mit einem Paradox zu kämpfen habe, dann ist es folgendes: Wie kann ich die Leser inspirieren, ohne ihnen etwas vorzumachen? Nein, es ist nicht realistisch, sich jede Woche in einem komplett neuen Outfit zu zeigen, das man danach nie mehr anzieht. Wie viele Frauen können sich das leisten und wie viele Ressourcen hat diese Erde noch übrig für Einweg-Mode? Andererseits ziehe ich mich einfach verdammt gerne um.

Wie ein Sonnenaufgang

Farbe-im-Winter-tragen-Schwangerschaft

Grau in Grau zeigt sich das Wetter aktuell von seiner hässlichsten Seite. Und obwohl Grau eine meiner absoluten Lieblingsfarben und dominierend in meinem Kleiderschrank ist, komme ich nicht umhin ein bisschen Farbe ins Spiel zu bringen. Die Sonne fehlt mir ungemein und wohl nicht nur mir. Der Vitamin-D Mangel im Winter ist nachweislich für Grippewellen und Erkältungen verantwortlich. Ich plädiere also für mehr Sonne und war deshalb gleich Feuer und Flamme, als ich diese …

Top 5: Die schönsten Kleider der Oscars 2015

EmmaStone

Gestern Nacht wurden in Hollywood wieder einmal die Oscars verliehen. Ganz besonders gefreut habe ich mich über die diesjährige Moderation des Schauspielers Neil Patrick Harris, den man als „Barney Stinson“ aus der Erfolgsserie „How I Met Your Mother“ kennt. Der Typ kann schauspielern, singen, tanzen – einfach alles, was einen richtigen Star ausmacht. Gestern Nacht hockte ich also spät in der Nacht vor dem Fernseher und bewunderte nicht nur seine wunderbare Showeinlage, …

Die 70er ohne Pelz

Kunstpelz-Ebba-Zingmark

Dass die Mode der 70er wieder da ist, ist der wohl offensichtlichste Trend in dieser Saison. Er hat überraschend schnell seinen Weg von den Catwalks auf die Straßen gefunden! Neben dem Wunsch nach Schlaghosen, Schlapphüten und Plateauschuhen wird nun auch unser Verlangen nach kuscheligen Kunstpelzmänteln geweckt. Genau das richtige Kleidungsstück, um uns zu dieser Jahreszeit nicht nur warm zu halten, sondern auch trendig aussehen zu lassen.

Trend: hautenge Stiefel – und ein Verdacht

GettyImages-Dior-Lackstiefel

Ich bereue es immer, wenn ich mich von etwas trenne, weil ich es zu lange nicht mehr angezogen habe. Weil es immer genau dann plötzlich in neuem Look auf dem Laufsteg auftaucht. Das ist fast Murphy’s Law. Ich hatte jedenfalls letztes Jahr noch schwarze Lederstiefel, die so eng an meinen Waden anlagen, dass keine Socken mehr darunter passten. Ein paar Monate später schaue ich auf den Laufsteg der Chanel Haute-Couture-Schau – und siehe da: Eine moderne Variante meiner Boots.

FLUGKRAFT-Shooting für den guten Zweck

Shooting-Anna-Lena-Wilken-GNTM

Diesen Post schreibe ich nicht mehr aus Mailand, sondern aus Deutschland. Ich bin spontan etwas eher zurück in die Heimat gereist. Nun verbringe ich ein paar Tage bei meiner Familie, bevor es dann für mich bald weiter nach Paris geht, um wieder mit Wunderkind zusammenzuarbeiten. Diesmal möchte ich Euch eine Herzensangelegenheit vorstellen: FLUGKRAFT – ein Fotoprojekt gegen Kinderkrebs. Marina Park hat dieses Projekt gegründet, um Betroffene sowie deren Familien bei …

Reality-Collagen: Trench ohne Unterhose

Monalisa

Die besten Fotos sehen so einfach gemacht aus, sind aber verdammt schwer zu schießen. „Warum ist das so?“, fragte ich mich, als ich gestern versuchte, das Thema Reality-Collagen mindestens so gut umzusetzen, wie die Künstler Ruth van Beek und Kalen Hollomon. Sie inspirierten mich dazu, ein paar Fotos von mir und meinen Sachen zu machen und ein paar Lieblingskleider von OTTO auszudrucken. Und das Material als 2D Papier-Fetzen in die Realität zu schmuggeln …

Rolls-Royce am Hals

Rollkragen

Früher habe ich es gehasst, wenn meine Mama mich in kratzige Rollkragenpullover gesteckt hat. Ich zog dann – kaum aus der Haustür – meinen Wechselpulli, den ich im Rucksack versteckt hatte, an, um in die Schule zu gehen. Was ich damals als so hässlich empfand, liebe ich mittlerweile: den hohen Kragen, der im Winter den Hals nicht nur warm hält, sondern ihn auch elegant ummantelt. Kaum, dass ich in einem Rollkragenpullover stecke, sehe ich gleich viel seriöser und …

Seite 2 von 3171234...1020...Letzte »