Beliebte Outfits

Lieblings-Outfit

Die meisten weißen Kleider sind mit Spitze versehen. Für meinen Geschmack viel zu kitschig. Ich liebe dieses weiße Kleid von OTTO. Denn es ist ganz schlicht und hat einen tollen geometrischen Grundschnitt, zu dem man gut sportliche Sneakers tragen kann. Welche Farben passen noch zu Weiß? Pastellfarben, die in der Handtasche und den Ringen wiederzufinden sind!

Lieblings-Outfit

Der Frühling steht vor der Tür. Deshalb wandert meine dunkle Winterkleidung so langsam immer tiefer in den Kleiderschrank und ich krame meine pastelligen Kleider heraus. Auch schuhtechnisch rüste ich mich für die neue Jahreszeit aus und trage nun bei schönem Wetter meine Loafers. Für gute Laune sorgt der silberne Shopper, der gleichzeitig als Ersatzspiegel dient. Sonnenbrille nicht vergessen!

Lieblings-Outfit

Ich bin gerade in Mailand. Das Wetter hier ist so wundervoll, dass ich das Gefühl habe, es wäre schon Frühling. Die Frauen laufen hier in Kleidern rum und lassen sogar schon die Strumpfhosen weg. Ich mache es ihnen nach und trage ein sportliches Jeanskleid, dazu Stan Smith Sneaker von Adidas und eine schicke Sonnenbrille.

Best Budget

Falls Euch die nötigen Outfit-Ideen für den morgendlichen Gang ins Büro fehlen, habe ich hier ein Styling für Euch, das vielleicht inspiriert. Immer schön finde ich einen klassischen Bleistiftrock, zu dem ein Oversize-Hemd getragen wird. Dazu weiße Sneaker und eine unauffällige, filigrane Kette.

Lieblings-Outfit

Ein bisschen „Sex and the City“-Feeling gefällig? Mit dem pinkfarbenen Kleid und den silbernen Pumps könntet Ihr auf den New Yorker Straßen locker mit Carrie mithalten! Fehlen dürfen bei den vier Freundinnen nie die passenden Accessoires, wie der Steinchenring und die schwarze Clutch. Ein gepflegtes Aussehen ist das A und O – deshalb denkt auch an den passenden Nagellack!

Lieblings-Outfit

Erinnert Ihr Euch noch an die adidas Superstars, die Ihr als Kind getragen habt? Genau die sind wieder voll angesagt. Ich liebe Klassiker, vor allem weil die Schuhe so gut zu meinem restlichen Kleiderschrank passen: Ein schlichtes Jerseykleid, dazu ein stylisher Brustbeutel und ein schwarzer Hut. Einfach, aber schön.

Lieblings-Outfit

Ich frage mich häufig: „Wie ziehe ich mich so an, dass ich modisch interessiert ausschaue, aber trotzdem nicht zu aufgestylt wirke?“ Wenn ich in der Uni bin, möchte ich gut gekleidet sein, aber nicht zu aufgedonnert, um im Anschluss noch mit Freunden ein Bier trinken zu gehen. Dieses Outfit wäre mein erste Wahl: Eine weit geschnittene Hose, dazu ein ebenso lässig geschnittenes Hemd, weiße Sneaker, Sonnenbrille, Creolen und ein stylisher Rucksack.

Lieblings-Outfit

Ich liebe den schwarzen Mantel, den ich soeben im OTTO-Onlineshop gefunden habe! Eigentlich ein klassischer Überwurf, gäbe es da nicht die coole Funktionsweste dazu. Darunter würde ich ein schwarzes, ärmelloses Rollkragenkleid und schwarze Boots anziehen. Stylisch, aber trotzdem immer noch günstig. 100% mein Fall!

Lieblings-Outfit

Manchmal muss man sich selbst etwas Gutes tun. Für mich ist es Luxus, wenn ich zu Hause in Ruhe entspannen kann. Ab und zu sollte man aber auch an die anderen und die Umwelt denken. Achtet doch bei Eurem Einkauf das nächste Mal darauf, dass die Kleidung nachhaltig produziert wurde. Wie mein heutiges Lieblings-Outfit – bestehend aus einer Boyfriend-Jeans, einem Crop Top und einem grauen Rollkragenpullover.

Lieblings-Outfit

Hamburg zeigt sich momentan nicht von seiner hübschesten Seite. Seit Tagen regnet es ununterbrochen. Gut geschützt gegen den Regen und trotzdem gut aussehen? Das geht so: Über das normale Outfit, bestehend aus einer Jeggins und einem Pullover, einfach einen schicken Regenmantel ziehen. Den Rucksack würde ich auch unter dem Cape verstecken, die Gummistiefel halten die Füße trocken und der Ring gibt dem Outfit das gewisse Etwas.