Denim-Styles | How to Wear

Outfit im Denim Style
Dienstag, 7. November 2017, 13:29

Der Baumwollstoff, den wir wirklich in JEDEM Kleiderschrank finden: Denim. Ob als Jeanshose, Jeanskleid oder Jeansrock – ihn gibt es in sämtlichen Formen … und Farben! Dank der verschiedenen Nuancen ist das Material nie langweilig und immer ein passendes Basic für coole Looks. Somit ist Denim einer der beliebtesten Stoffe in der Modeindustrie und seit jeher nicht mehr aus der Fashionbranche wegzudenken. Auch im Herbst lässt sich Denim schön stylen, deshalb haben wir vier Outfits zusammengestellt, mit denen ihr ganz sicher eine tolle Figur macht!

Denim on Denim: Ganz in Blau

Frau im Denim-on-Denim-Outfit mit Boyfriend-Jeans und Jeansbluse

Diese Kombi sehen wir schon seit Jahren immer wieder auf den Straßen: Denim on Denim! Auch wenn die Meinungen – Jeans und Jeans zu kombinieren – teilweise auseinandergehen, kann der Look richtig getragen toll aussehen! Besonders gut passt eine schlichte Jeansbluse zu einer Boyfriend-Jeans: So zaubert ihr im Nu den schönen Denim-on-Denim-Look. Tragt dazu eine Umhängetasche mit Blumenstickereien, einen coolen Hut und schwarze Stiefeletten, um den Look aufzuwerten. Werft euch zum Abschluss noch einen hellbeigen Wollmantel über die Schultern: Fertig ist euer herbstliches Denim-all-over-Outfit.

Arizona Jeansbluse, mit Perlmutt- Druckknöpfen und Krempelärmeln
Jacqueline de Yong JDY Julie Ankle Boyfriendjeans
J. Jayz Trilby, mit Schleife
Buffalo Umhängetasche, mit Stickerei und Pailetten, auch als Schultertasche tragbar
MANGO Structured wool coat
Tamaris Stiefelette, mit schöner Nietendeko

Autumn Vibes: Jeansjacke mit Teddyfell

Frau im Jeansrock und Jeansjacke

Dieses It-Piece steht schon besonders lange auf unserer Wunschliste: eine Jeansjacke mit Teddyfell – perfekt im Alltag und vor allem warm! In Kombination mit einem kuscheligen Strickpullover und einer Bommelmütze seid ihr ideal gewappnet für die kühleren Herbsttage. Tragt dazu den hübschen Lederrucksack mit Sternen-Applikationen und coole Sneaker in einem auffälligen Blau – so kommt ihr ganz lässig durch den Tag!

Levi's® Jeansjacke »Sherpa Trucker«, Body ganz mit Teddyfutter
s.Oliver BLACK LABEL Grober Strickpulli mit Alpaka
Arizona Jeansrock »mit Kontrastnähten«
FREDsBRUDER Lederrucksack »STERNENSAFARI«
J. Jayz Strickmütze, mit großem Bommel
adidas Originals »Gazelle U« Sneaker

Jeanshose: Der Denim-Allrounder!

Frau mit Jeans und dunkelblauen Blouson

Der Klassiker, der wirklich in jeder Lebenslage einsetzbar ist: die Jeanshose. In unserem Look tragen wir sie besonders lässig mit bedrucktem T-Shirt und dunkelblauer Bomberjacke. Als kleiner Hingucker dient die weiße Cap, die das Outfit noch sportlicher macht. Gemütliche Sneaker in Nude und eine blaue Umhängetasche perfektionieren den „sporty Herbstlook“.

Lee® Skinny-fit-Jeans »Scarlett«, im klassischem 5-Pocket Style
Arizona Rundhalsshirt, mit Logo-Schriftzug
Boysen's Sweatjacke, im Collage-Style
J. Jayz Umhängetasche, Crossbody Bag mit buntem Schultergurt
Baseball Cap, Flexfit
adidas Originals »Campus W« Sneaker

(Over)all Love for Denim

Frau im Denim-Jumpsuit

Wie bereits festgestellt, ist Denim on Denim aus der Mode nicht mehr wegzudenken: Einfacher geht es natürlich mit dem Jeans-Overall – so zaubert ihr ohne viel Aufwand einen coolen Look! Tragt über dem Jumpsuit diesen wundervollen Blouson im Jacquardmuster, um ihn noch mehr in Szene zu setzen. Für den passenden Kontrast sorgen coole Leder-Boots mit Zierschnallen sowie rosa Shopper und Schal. Silberfarbene Statement-Accessoires geben dem Outfit den letzten Schliff sorgen – we love!

Melrose Overall, mit Glitzer-Deko
Laura Scott Blousonjacke, im Jacquard-Look
Passigatti Halstuch
Guess OHRHÄNGER MIDNIGHT GLAM
GUIDO MARIA KRETSCHMER Henkeltasche, aus Leder mit abnehmbarem Umhängeriemen
Tom Tailor Ankleboots, mit auffälligen Zierschnallen

Viel Spaß beim Nachmachen der coolen Denim-Styles!

XX, Die Redaktion

Bewerten
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Keine Bewertungen
Loading...
Kommentiere diesen Beitrag
http://
Kommentare zu diesem Beitrag
Keine Kommentare