Golden Beauty: Wir tragen jetzt Funkel-Make-up!

Golden Beauty: Frau mit goldenen Lidschatten und Lippen in Gold schaut auf den Boden und lächelt
Two for Fashion Autorin Lisa
Freitag, 14. Dezember 2018, 10:47

Gold, gold, gold ist alles, was ich liebe … Wie gut, dass Golden Beauty – Gold auf der Haut und im Haar – gerade total im Trend ist. Nicht nur rund um die Augen funkelt es, sondern auch die Lippen und das Haar glitzern im Ton des Edelmetalls. New York, Mailand oder Paris: Die Make-up-Artists der Fashion Week setzen auf Gold! Wie ihr den Laufsteg-Look im Alltag umsetzen könnt, erfahrt ihr in diesem Beitrag.

Goldrausch all-over

Models tragen den Beauty-Trend auf dem Laufsteg all-over wie bei Giambattista Valli oder Bottega Veneta. Das Gesicht und die Haare über und über mit Glitzer überzogen, sehen die Models aus wie aus einer anderen Galaxie. Die Make-up-Artisten von Chanel oder Akris sind sich sicher, dass dieser Trend auch abseits von Weihnachten und Silvester im Jahr 2019 in sein wird. Statt eines matten ebenmäßigen Teints geht der Trend jetzt zu einem sogenannten „Face Gloss“, also einer glänzenden Optik. Für diesen Look gibt es spezielle Sticks, die einen feuchten Schimmer auf das Gesicht zaubern. Auf das Make-up könnt ihr zusätzlich einzelne Glitzerpartikel in der Farbe des Edelmetalls auftragen. Wenn ihr ein natürliches Make-up bevorzugt, ist dieser Allover-Beauty-Trend jedoch absolut nichts für euch.

Golden Beauty im Alltag

Golden Beauty: Frau mit goldenen Make-up hat ihre Finger am Kinn und schaut neben sich

Der Beauty-Trend funktioniert natürlich auch dezenter. Etwas goldenen Highlighter auf das Lippenherz oder die Wangen oder ein goldener Schimmer auf die Augen – es liegt an euch, welche Partie ihr betonen wollt. Ich finde ja: etwas Glamour im Alltag schadet nie, oder? Und für den Abend kann es dann auch ruhig etwas mehr werden.

Put Sparkles on your hair!

Ihr wollt glitzerndes Haar? Dann könnt ihr Blattgold ins Deckhaar oder auch goldene Glitzerpartikel auf euren Haaransatz geben. Damit fallt ihr garantiert auf! Bevor ihr das Blattgold vorsichtig auf das Haar setzt, solltet ihr euer Haar mit Schaum oder Gel bearbeiten. Mit einer Pinzette könnt ihr dann einzelne Stücke auf das Haar geben. Anschließend solltet ihr das glitzernde Haar-Accessoire mit Haarlack fixieren. Eine einfachere und günstigere Alternative ist das Anwenden von Goldspray oder das Verwenden von Glitzerpartikeln. Besonders bei dunklem Haar wirkt der Goldstaub extrem effektvoll. Wenn ihr helles Haar habt, können die Glitzerpartikel aber ebenfalls für einen Glamour-Auftritt sorgen. Ihr könnt außerdem goldene Haar-Accessoires in Form von Haarspangen oder Haarbändern tragen.

Golden Brows und funkelnde Augen

Ihr wollt goldene Augenbrauen à la Dior? Dann könnt ihr eure Brauen mit einer goldenen Textur nachzeichnen. Grundiert sie zuerst mit einem Concealer. Mit einem Pinsel könnt ihr dann einen goldenen Gel-Lidschatten auf eure Brows auftragen. Wenn ihr mögt, könnt ihr zusätzlich etwas Goldstaub auf den Augenbrauen verteilen. Eure Augenbrauen setzten so garantiert ein Statement. Natürlich ist dieser Look eher etwas für Mutige und sollte im Alltag nur mit einem ansonsten dezenten Make-up getragen werden. Auch eure Augen könnt ihr in ein tolles Goldspektakel verwandeln: Setzt statt auf Smokey Eyes auf funkelnde Golden Eyes! Tragt einfach einen goldenen Lidschatten auf Silikonbasis auf. Durch die Textur hält der Lidschatten lange und sorgt für einen galaktischen „Star“-Look. Egal ob goldener Eyeliner oder Mascara in Gold – toll ist, dass ihr beim Augen-Make-up unterschiedliche Möglichkeiten habt. Kleine Akzente in Gold reichen oftmals schon aus. Geheimtipp: Besonders bei Schlupflidern kann der Goldschimmer die Augen optisch super öffnen. Für den Abend könnt ihr dann mehr Sparkle auf die Augen geben. Tragt auf euren Lidschatten einfach goldene Glitzerpartikel auf.

Highlighter und Lippen in Metallic

Golden Beauty: Lippen in Gold und Fingernägel in Gold

Um eurem Gesicht einen goldenen Touch zu geben, könnt ihr goldenen Highlighter auf die Wangenknochen, auf euer Lippenherz oder die Nase geben. Tipp: Verblendet den Highlighter horizontal an den Schläfen, da dies natürlicher wirkt. Ihr könnt dafür Highlighter in Form einer Creme, eines Puder oder eines Fluids nutzen. Auch eure Lippen können aussehen wie in Gold getaucht. Gebt dafür einfach einen Gold-Gloss oder einen Lippenstift in Gold auf eure Lippen.

Gold Finger: Nails im Glamour-Look

Golden Beauty: Nägel in Gold

Nägel in Gold? OH YES, denn Gold passt zu jedem Outfit und verpasst ihm ein tolles Finish! Tragt zuerst einen Base Coat auf. Anschließend lackiert ihr eure Nägel mit einem goldenen Nagellack. Je nach Belieben kann dieser matt oder glänzend sein. Wichtig ist, dass ihr auf euren farbigen Nagellack einen Top-Coat gebt, damit dieser lange hält. Optional könnt ihr auch eure Nägel in einer beliebigen Farbe lackieren und mit goldenen Metal Stripes Akzente setzen.

Golden Girls auf Instagram

Auf Instagram gibt es einige Inspo zum golden Beauty-Trend. Als Lidschatten, auf den Lippen oder in den Haaren – ob ihr den Funkel-Look all-over oder nur an bestimmten Partien umsetzt, ist euch überlassen.

Und, haben bei euch schon goldene Zeiten begonnen? ;-) Ich finde ja, ein wenig Glitzer in Gold geht immer. Dabei liegt es an euch, ob ihr den Beauty-Trend dezent oder auffällig umsetzen wollt. Let it glitter!

XX, Lisa

Maybelline New York, »Eyestudio Mono Eyeshadow«, Lidschatten
Maybelline New York »Lippenstift Color Sensational Matte Metallics«
L'Oréal Paris, »Indefectible Eyeshadow 2 Steps Paint«, Lidschatten
Maybelline New York, »Color Sensational Matte«, Metallic Lippenstift Countdown
L'Oréal Paris, »Glow mon Amour«, Highlighting Drops
Maybelline New York, »Master Strobing Stick«, Highlighter
technic, »Treasury Gold«, Lidschatten-Palette
L'Oréal Paris, »Infaillible Kontur-Stick«, Highlighter
Bewerten
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Keine Bewertungen
Loading...
Kommentiere diesen Beitrag
http://
Kommentare zu diesem Beitrag
Keine Kommentare