Festival-Hacks: Das sind die ultimativen Beauty-Tipps

Blonde Frau mit Sonnenbrille als Beauty Hack fürs Festival
Freitag, 18. Mai 2018, 10:41

Die Festival-Saison bedeutet für uns neben guter Musik und tollem Wetter auch richtig ausgelassene Stimmung – mit ihr kommt bei vielen der Mut, etwas Neues auszuprobieren. In einer adrenalingesteuerten Masse kann jeder tun und lassen, was er will, und sich natürlich auch so stylen.

Festivals sind perfekt dafür geeignet, endlich mal den blauen Lidschatten oder den Glitzer-Eyeliner auszuprobieren, der im Schrank schon lange auf seinen Einsatz gewartet hat. Im Grunde genommen ist es egal, wie ihr ausseht oder was ihr tragt – bei einem Festival ist beautytechnisch alles erlaubt. Um dennoch gepflegt zu sein oder zumindest so auszusehen, haben wir hier ein paar Festival-Hacks für eure Beauty aufbereitet. Manchmal sind es schon kleine Gegenstände, die auf dem Festivalgelände zum Lebensretter mutieren.

Make-up-Hacks fürs Festival

Festivals rufen förmlich danach, ein extravagantes Make-up aufzulegen und sich mal so richtig was zu trauen. Vorteil eines natürlichen Make-ups – bestehend aus Mascara und Concealer – ist jedoch, dass es nicht so schnell verläuft und wenig Zeit erfordert. Wer bereits den ganzen Tag in praller Sonne inmitten einer großen Menschenmenge einer Band zugejubelt hat, der weiß, wie wertvoll dieser Festival-Hack später sein wird.

Farbige Lippenpflege statt Lippenstift

Knallige Lippenstiftfarben sehen auf einem Festivalgelände wunderbar aus: Die Haut der Lippen ist aber sehr empfindlich und neigt zu Rissen – deshalb solltet ihr einen farbigen Lippenpflegestift verwenden. So versorgt ihr eure Lippen mit Feuchtigkeit und Fett – ihr schlagt also zwei Fliegen mit einer Klappe.

Bunter Nagellack statt Maniküre

Tragt vor dem Festival hochwertigen und lang haltenden Nagellack auf und packt eine knallige Farbe eurer Wahl als Festival Hack in die Reisetasche. Wenn eure Nägel komplett verdreckt und nicht mehr ladylike sind, dann lackiert einfach eine bunte Schicht Nagellack darüber – Problem gelöst.

Die richtige Festival-Pflege

Auf einem Festival bleibt keine Zeit für die gewöhnliche Gesichtspflege-Routine – somit solltet ihr morgens frische Abschminktücher verwenden, um wenigstens die Rückstände der letzten Nacht fix zu beseitigen.

Blonde Frau in der Sonne

Sonnencreme en masse

Benutzt unbedingt eine Sonnencreme mit hohem Lichtschutzfaktor. Auf eure gewöhnliche Hautpflegecreme könnt ihr während der Festivalzeit ruhig mal verzichten, aber eine Sonnencreme schützt euch nicht nur vor Sonnenbrand, sondern auch vor Hautkrebs. Es gilt: Jeder Sonnenbrand lässt die Haut um sechs Monate altern. Achtet also darauf, dass ihr auf alle Regionen des Körpers Sonnencreme verteilt, um so ideal vor der Sonne geschützt zu sein.

Nicht nur Alkohol, sondern auch Wasser trinken

Wichtig ist zudem, dass ihr nicht nur Alkohol, sondern ebenfalls Wasser trinkt – ja, auch hierbei handelt es sich um einen Festival-Hack. Zu viel Alkohol trocknet eure Haut ganz stark aus. Wasser hingegen sorgt nicht nur dafür, dass der Körper gut funktioniert und ihr einen klaren Kopf bewahrt, sondern eben auch für einen schönen glowy Teint.

Festival-Haare: Tipps & Tricks

Ihr habt bestimmt eure eigene Vorstellung davon, wie ihr auf einem Festival aussehen wollt. Jeder hat seine eigenen Festival-Hacks und bestimmte Produkte, auf die er sich schon jahrelang verlässt. Bei einem Festival treffen heiße Temperaturen auf (schlimmstenfalls) Regen und Matschenden – eure Beauty-Essential solltet ihr also unbedingt griffbereit haben.

Freu mit Tuch um den Kopf und runder Sonnenbrille

Festival-Frisuren VOR dem Festival ausprobieren

Wir alle kennen diese Reisen, bei denen wir einfach alles in eine Tasche stopfen und auf Planung getrost verzichten können. Die Lebensumstände auf Festivals sind jedoch immer etwas speziell, deswegen solltet ihr zu diesen Anlässen gut vorbereitet sein. Überlegt euch also vorher, welche Festival-Haare ihr haben wollt, und übt diese Sommerfrisuren. Mit wenigen Handgriffen eine tolle Frisur zu zaubern, kann auf einem Festival Gold wert sein.

Trockenshampoo for the Win

Der nächste Festival-Hack wird dem einen oder anderen sicher die Festival-Saison versüßen. Überfüllte Duschen, verschwitzte Menschen und keine Zeit für Körperpflege? Das schreit förmlich nach Trockenshampoo! Dieses wird ganz einfach auf den Haaransatz gesprüht und mit den Fingern leicht einmassiert. Achtung: Haltet die Spraydose nicht zu nah an eure Haare, sonst besteht die Gefahr, dass einzelne Haarsträhnen abbrechen.

Die richtige Kopfbedeckung

Im Gepäck solltet ihr außerdem einen Hut, eine Cap oder ein Tuch haben. Spätestens, wenn das Trockenshampoo leer ist oder die Sonne so knallt, dass ihr eure Haare nicht mehr offnen tragen mögt, kann eine coole Cap richtig nützlich sein. Mal ganz davon abgesehen, dass euch Kopfbedeckungen vor Sonnenstich und ähnlichen Unannehmlichkeiten bewahren. 

Festival-Hacks: kleine Essentials

Oft sind es die kleinen Dinge, die einem das Leben auf einem Festival erleichtern. Diese Festival-Hacks passen garantiert noch in eure Tasche, und ihr werdet sie gut gebrauchen können.

Lebensretter: Taschenspiegel

Einen kleinen Taschenspiegel solltet ihr in jedem Fall in eurer Festivaltasche haben. Ihr kennt bestimmt diese Momente, in denen ihr vor einem Schlamassel in den nächsten tappt: Auf einem Festival werdet ihr garantiert erst dann eine Wimper im Auge haben, wenn ihr vor der Bühne euer Lieblingsband steht und keine Toilette – geschweige denn ein Spiegel – in Sicht ist. Auch eure Kontaktlinse wird in genau solchen Momenten verrutschen. Hier kann ein Taschenspiegel zum Lebensretter werden.

Schlafmaske für Party People

Für die Party People unter euch: Schlafmaske nicht vergessen! Eigentlich solltet ihr nach all dem Festivaltrubel tief und fest schlafen. Falls ihr euch aber mal tagsüber aufs Ohr hauen wollt, kann eine Schlafmaske sehr sinnvoll sein. Ein kleiner Powernap bewirkt durchaus Wunder, und einer wilden Partynacht steht nichts mehr im Wege!

Mit der Sonnenbrille die Augenringe kaschieren

Sonnenbrillen sind tagsüber ein absolutes Must-have. Sie schützen eure Augen nicht nur vor der Sonne, sondern verringern zudem die Faltenbildung im Gesicht und sind richtige Beauty-Retter, weil sie eure Augenringe gekonnt kaschieren. Außerdem sehen Sonnenbrillen einfach stylish aus und peppen jeden Look auf!

Wir wünschen euch eine wunderbare Festival-Saison, massenhaft gute Laune und unendlich viele Sonnenstunden mit euren Liebsten! Zusammen mit unserer ultimativen Festival-Packliste und den coolsten Looks fürs Festival seid ihr bestens vorbereitet.

XX, Die Redaktion

Roxy Sonnenbrille »Coachella«
Garnier, »Ambre Solaire Sensitiv Anti-Age LSF 50+«, Sonnencreme
LASCANA Schlafbrille
Maybelline New York, »The Graffiti Nudes Palette«, Lidschatten
Essie, »Essie Liebe zum Verschenken«, Nagellack
»Glitter' Kosmetikset mit Kosmetiktasche« Roséfarbenes Kosmetikset mit rosa Glitzer-Kosmetiktasche
Pieces Stroh Hut
Bewerten
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Bitte gebe deine Bewertung ein
Loading...
Kommentiere diesen Beitrag
http://
Kommentare zu diesem Beitrag
Keine Kommentare