Kaschmir: edel und wärmend zugleich

Fashion Lexikon: lila Kaschmir-Stoff mit tiefenscharfe

Was ist Kaschmir?

Bei Kaschmir handelt es sich um Edelwolle aus Naturfasern. Kaschmir ist auch bekannt als Kaiser unter den Naturfasern und wird aus dem Unterhaar der Kaschmirziege gewonnen. Diese ist bekannt für ihre sehr feine und lange Unterwolle, die zu den feinsten Tierhaaren der Welt gehört und besonders wärmt.

Weicher als weich: Das kann Kaschmir

Der Stoff ist nicht nur anschmiegsam und knittert kaum, er ist auch temperaturregulierend sowie geruchs- und schmutzabweisend. Zudem hat er ein sehr geringes Gewicht und trägt sich daher federleicht und herrlich weich auf der Haut. Kleidungsstücke bestehen entweder komplett aus Kaschmir oder beispielsweise aus einem Gemisch mit Merinowolle. Je höher der Kaschmiranteil, desto weicher, wärmer, aber auch teurer wird das Kleidungsstück.

Cashmere – damals und heute

Kaschmir ist ein zeitloser Stoff, der schon früher sehr beliebt war. Die Bezeichnung „Faser der Könige“ kommt nicht von ungefähr: Im 16. Jahrhundert hatten nur Könige die Ehre, das edle Garn zu tragen. Heute sind Produkte aus Kaschmir erschwinglicher, aber immer noch hochpreisig – völlig verständlich, wenn man bedenkt, wie aufwendig die Gewinnung der Wolle ist.

So stylt ihr Kaschmir

Kaschmir ist saisonal unabhängig, wird aber vor allem im Herbst und Winter in Form von Strickjacken, Pullovern und Mänteln getragen. Investiert in einen Pullover in einer gedeckten Farbe, die sich mit allem kombinieren lässt und ihr werdet lange Freude daran haben. Ein Mantel mit hohem Kaschmiranteil ist genauso warm wie die üblichen Winterfunktionsjacken, wirkt aber um einiges edler.

Dos:

  • Setzt auf klassische und vor allem zeitlose Schnitte und Farben.
  • Orientiert euch am Lagenlook und tragt unter einem Kaschmirpulli eine lockere Bluse.
  • Verwendet zum Entfernen von Knötchen und Fusseln (Pilling) einen Fusselrasierer.

Don’ts:

  • Verzichtet auf Kaschmirteile mit auffälligem Muster, diese erscheinen weniger hochwertig.
  • Achtet darauf, dass eure Kleidung aus Kaschmir nicht in einem normalen 40-Grad-Waschgang landet.

Pflegehinweise

  • Kaschmir ist ein sehr pflegebedürftiger Stoff und sollte daher nur kalt per Hand oder im Wollwaschgang gewaschen werden.
  • Versucht die Wolle nicht zu reiben, sonst verfilzt sie schnell und fühlt sich nicht mehr so schön an.
  • Verwendet kein Waschmittel mit optischen Aufhellern, diese greifen die Edelwolle nur an.
  • Hängt eure Kleidung aus Kaschmir nicht auf, sondern legt sie zum Trocknen hin, um ein Ausleiern zu vermeiden.
Alba Moda Pullover aus hochwertigem Kaschmir
include Strickpullover »mit Kimono-Ärmeln«, Reines Kaschmir
Codello Stirnband aus Kaschmir
PATRIZIA DINI by Heine U-Boot-Pullover Kaschmir
Pieces Kaschmir- Mütze
Mona Pullover aus reinstem Kaschmir
PATRIZIA DINI by Heine Oversized-Pullover Kaschmir
Alba Moda Strickjacke aus kuschelweichem Kaschmir
ESPRIT COLLECTION Wickel-Kleid aus Feinstrick mit Kaschmir
ESPRIT Strick-Pullover mit Kaschmir
Weitere Begriffe suchen

Wähle eine Kategorie und finde weitere Begriffe