Exklusives DIY | Papierdiamanten basteln

Selbstgebastelte Papierdiamanten
Mittwoch, 7. Februar 2018, 15:22

Basteln ist 80er? Wir treten mit unseren stylischen Papierdiamanten den Gegenbeweis an. Vielleicht kennt ihr das: Es muss noch schnell eine coole Tischdeko für den Abend mit Freunden her oder ihr braucht einen originellen Geschenkanhänger, der einer Verpackung die ultimative persönliche Note gibt. Vielleicht soll aber auch schon länger ein kahles Fenster einen neuen Look verpasst bekommen? Papierdiamanten am Bindfaden – an ein Ästchen gehängt – machen eine Menge her. Hier haben wir eine Step-by-Step-Anleitung für euch und Bastelbögen für drei unterschiedliche Papierdiamanten zum downloaden.

Diamonds are a girl's best friend

Papierdiamanten selber basteln in 4 einfachen Schritten

Selbstgebastelte Papierdiamanten mit Vorlage
Material
1 Schere
ausgedruckte Vorlagen (Link unten)
1 Klebestift
nach Belieben Nadel und Faden

Bastelbögen für Papierdiamanten

Ihr druckt euch die Bastelbögen aus. Dazu sollten 4 Bögen Papier im Drucker liegen. Günstig ist etwas stärkeres Papier, etwa so, wie ihr es auch für Bewerbungen nutzen würdet. Normales Druckerpapier geht aber auch. Legt Kleber, Schere und – falls ihr die Papierschmuckstücke aufhängen wollt, auch eine Nadel und Faden bereit.

Bastelbögen für Papierdiamanten

Nun schneidet ihr entlang der äußeren Linie die einzelnen Teile der Diamanten aus.

Druckvorlage Papierdiamant

Anschließend wird entlang der gepunkteten Linie jedes einzelne Teil schon einmal vorgefaltet und die kleinen Flügelchen nach innen geknickt und hochgebogen.

Bastelbögen für Papierdiamanten

Bastelbögen für Papierdiamanten

Bastelbögen für Papierdiamanten

 Einmal vorgefaltet geht es jetzt bereits ans Kleben. Die Felder der Diamanten, die ihr mit Klebstoff bestreicht, haben wir dunkel eingefärbt. Wir nennen die kleinen Teile Klebe-Flügelchen. Sie werden vorsichtig mit Klebstoff eingestrichen (für uns ging hier ein Klebestift dafür am besten).

 Die einzelnen Teile des Diamanten werden vorsichtig zusammengefügt. Bei diesem Schritt ist ein wenig Fingerspitzengefühl gefragt, da der Klebebereich im Inneren des Papierkörpers liegt.

Bastelbögen für Papierdiamanten

Ihr wiederholt diesen Vorgang für alle 3 Papierdiamanten und werdet sehen, dass mit zunehmender Übung bessere Ergebnisse erzielt werden.

fertig gebastelte Papierdiamanten mit Downloadlink

Tipp: Wenn ihr die Schwierigkeitsstufen steigern wollt, beginnt ihr am besten mit Diamant Nummer 3 und arbeitet euch über Diamant Nummer 2 bis zum schwierigsten Papierobjekt, dem Diamant Nummer 1 vor. Wenn die drei fertigen Objekte etwas Zeit zum Trocknen hatten, könnt ihr mit der Nadel und einem Faden oben einmal vorsichtig hindurchpieken um die Schmuckstücke aufzuhängen.

Viel Spaß beim Nachbasteln!

XX, Die Redaktion

Bewerten
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Bitte gebe deine Bewertung ein
Loading...