Dirndl-Schuhe: Welche Schuhe passen zum Dirndl?

Rosane Heels als Dirndl-Schuhe zum Oktoberfest
Freitag, 13. Oktober 2017, 14:19

Ob es den perfekten Dirndl-Schuh gibt? Wir finden, es gibt nicht den EINEN perfekten Schuh fürs Oktoberfest, sondern diverse Varianten, die gleichermaßen gut zum Dirndl aussehen. Bevor ihr auf die Suche nach einem passenden Schuh für die Wiesn geht, müsst ihr euch erst mal überlegen, ob ihr lieber auf flachen Schuhen oder Heels losziehen möchtet. Einige möchten ihr Dirndl-Outfit mit ausgefallenen Heels aufwerten – andere legen Wert auf ein extravagantes Dirndl und sind froh, wenn ihre Schuhe bequem und unauffällig sind.

Nachdem wir euch in vorigen Beiträgen schon die diesjährigen Dirndl-Trends und ein paar Outfits für die Wiesn vorgestellt haben, kommen hier nun unsere Schuh-Empfehlungen für euch.

Mit Ballerinas aufs Oktoberfest

Ein absoluter Klassiker unter den Dirndl-Schuhen sind Ballerinas: Auf ihnen könnt ihr den ganzen Tag laufen, ohne Blasen – geschweige denn Schweißfüße – zu bekommen. Es gibt sie in vielen verschiedenen Farben und Formen, so könnt ihr euren Wiesn-Look wunderbar mit ihnen pimpen. Besonders beliebt sind Modelle aus Wildleder – diese solltet ihr aber unbedingt vor Antritt eurer Reise imprägnieren, da sie sehr anfällig für Schmutz sind.

Schwarze geschnürte Ballerina mit Blumen-Print als Dirndl-Schuh zum Oktoberfest

Schwarze geschnürte Ballerina mit Blumen-Print als Dirndl-Schuh zum Oktoberfest

High Heels zum Dirndl?

Ob ihr High Heels zum Dirndl gut findet, hängt natürlich davon ab, ob ihr grundsätzlich gerne hohe Schuhe tragt. Unter dem perfekten Dirndl-Schuh versteht nämlich jeder etwas anderes.

Rosa Pumps als Dirndl-Schuh fürs Oktoberfest

Wenn es aber Schuhe gibt, die für fast jeden besonderen Anlass geeignet sind, dann sind es High Heels. Auch ein Dirndl könnt ihr wunderbar mit hohen Schuhen kombinieren und dadurch euren Wiesn-Look elegant aufwerten. Susanna trägt zum Beispiel zarte Pumps in Rosa und greift so das filigrane Rosenmuster am Kragen ihrer Dirndl-Bluse farblich wieder auf. Dazu ein sportlicher Rucksack im gleichen Rosa-Ton, und es entsteht ein sehr feminin-modischer Look fürs Oktoberfest.

Rosa Pumps als Dirndl-Schuh fürs Oktoberfest

Hot or Not: Chucks zum Dirndl?

Das absolute Kontrastprogramm zu High Heels: Sneaker zum Dirndl. Diese Kombination ist vermutlich nicht jedermanns Sache, stylish können aber tatsächlich auch Chucks zum Dirndl aussehen. Im OTTO-Shop haben wir dieses süße Modell gefunden, das extra fürs Oktoberfest designt wurde.

Cremefarbene Chucks als Dirndl-Schuh fürs Oktoberfest

Wer es gern sportlich mag und selbst auf der Wiesn nicht ohne seine geliebten Sneaker kann, sollte sich unbedingt für Chucks entscheiden. Chucks gehören zwar auch zur Kategorie Sneaker, sind aber etwas filigraner geschnitten und wirken durch ihr Material und die Schnürung etwas festlicher. Noch besser: Tragt Chucks, die farblich zu eurem Dirndl passen. Hiermit ist aber nicht gemeint, dass ihr blaue Chucks zum blauen Dirndl tragen sollt – viel schöner wäre es, wenn sich die Farbe der Schürze oder das Muster auf der Bluse in euren Schuhen wiederfindet.

Cremefarbene Chucks als Dirndl-Schuh fürs Oktoberfest

Oktoberfest-Vibes mit derben Haferlschuhen und Stiefeletten

Die klassischsten Schuhe zum Dirndl sind ohne Zweifel die sogenannten Haferlschuhe – ihr seht sie auf den Bildern. Bei den Herren der Schöpfung führt kein Weg an ihnen vorbei, aber auch uns Mädels stehen sie gut und lassen unsere Wiesn-Looks so richtig schön klassisch wirken. Es gibt sie hauptsächlich in unterschiedlichen Brauntönen in Wild- oder Glattleder. Das Tolle: Sie sind so bequem, dass wir in ihnen viele, viele Stunden auf den Tischen tanzen können. Was wollen wir mehr?!

Geschnürte Dirndl-Schuhe in Braun fürs Oktoberfest

Eine super Alternative zu den Haferlschuhen sind derbe Booties, die wir auch im Alltag und nicht nur beim Oktoberfest tragen können. Besonders schön sind sie mit dicken Schnürsenkeln und zarten Haken. Wir verlinken euch ein paar schöne Modelle in der Produktgalerie. Ein wenig eleganter sind Stiefeletten mit hohen Absätzen, die idealerweise farblich zu unseren Dirndl-Schürzen oder -Miedern passen. Sie sollten allerdings nicht viel weiter als bis zu den Knöcheln reichen – hohe Stiefel gelten in Kombination zum Dirndl nämlich als absolutes No-Go.

Geschnürte Dirndl-Schuhe in Braun fürs Oktoberfest

Hat euch der Artikel ein wenig weitergeholfen? Achtet einfach darauf, einen Schuh zu wählen, der zu eurem Wiesn-Look passt und in dem ihr euch wohlfühlt. Wenn ihr High Heels zwar chic findet, selbst aber nicht darin laufen könnt, dann wählt Ballerinas. Würdet ihr am liebsten Sneaker tragen? Dann tauscht sie gegen schlichte Chucks ein. Noch mehr Oktoberfest-Inspiration findet ihr übrigens in unserem Special – und jetzt viel Spaß auf der Wiesn!

XX, Cathrin

Oktoberfest Special
Bewerten
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Bitte gebe deine Bewertung ein
Loading...
Kommentiere diesen Beitrag
http://
Kommentare zu diesem Beitrag
Keine Kommentare