Catwalk-Styles | Wir bringen drei Trends in den Alltag

Catwalk Styles testen
Two for Fashion Autorin Susanna
Donnerstag, 8. Februar 2018, 14:18

Guckt ihr euch auch so gern Runway-Fotos an? Ich liebe es, mir die neuesten, internationalen Catwalk-Styles anzuschauen und mich inspirieren zu lassen. Womit wir schon beim Thema wären: Inspiration. Denn leider können sich die allermeisten Menschen diese Looks nicht leisten. Die Preise für ein Kleid liegen teilweise bei 3000,- Euro oder mehr. Völlig utopisch ein solches Piece mal sein Eigen nennen zu können. Muss ja auch nicht sein. Es gibt schliesslich tolle Mode, mit der man genauso stylish aussehen kann. Drei Catwalk-Trends, die mir aufgefallen sind, möchte ich euch hier vorstellen. Das Beste: Ihr könnt sie ganz easy und bezahlbar nachstylen.

Berry-Love – der beerigste der Catwalk-Styles

Bei diesem Look habe ich mich zuerst in die Uhr verliebt. Ganz klassisch, aber mit einem Armband in wundervollem Beerenton. Hmmm, zum Anbeißen. Ich liebe Outfits, bei denen alle Teile aus einer Farbfamilie kommen. Flieder, Bordeaux und Rot harmonieren ganz wunderbar miteinander. Findet ihr nicht auch? Wobei die kleine, runde Tasche in Knallrot schon ein absoluter Eye-Catcher ist. Die Hose ist aus Samt mit Stretchanteil und hat einen leichten Schlag. Herrlich bequem. Und damit doppelt trendy. Denn auch Samt werden wir in der nächsten Saison sehr häufig sehen.

Catwalk Styles Beerentöne

Let´s be Sporty – Der sportlichste Trend des Jahres

Bei den Runway-Shows 16/17 von Emilio Pucci, Lacoste und sogar Louis Vuitton ging es sehr sportlich zu. Immer mit einer Prise Retro-Chic. Ein Trend, der wunderbar tragbar und easy in den Alltag zu bringen ist. Die College-Jacke – ein absoluter Klassiker der amerikanischen Mode – wurde in meinem Style neu interpretiert. Sie ist lang und kann in der Taille auf Figur gerafft werden. Mit der roten Uhr von Lacoste komme ich (hoffentlich) nie mehr zu spät und im Rucksack hat so ziemlich alles Platz, was ich im Working-Life so brauche.

Catwalk-Styles - der Sporty Chic

Simplicity Rules – Der Clean-Chic

Last but not least gehören cleane Looks zu meinen Favorites: Ob zum Dinner, zur Party oder einfach im Alltag – Pure Styles gehen immer. Je nach Anlass lassen sie sich superschnell durch Accessoires aufpimpen. Dieser All-Black-Look ist wahnsinnig bequem. Der Rock ist weich und fließend und die Bluse luftig und leicht. Der Clou sind die spitzen Pumps mit Riemchen, in denen ich mich so richtig ladylike fühle. 

Catwalk-Styles - der Clean-Chic

Wie ihr vielleicht gemerkt habt, sind die Looks komplett auf Otto.de erhältlich. Gemeinsam mit anderen Experten testen wir derzeit die Trend-Pieces der Saison. Schon bald geht es für uns in die nächste Runde.

Aber nun wünsche ich euch erst einmal ein tolles Wochenende! xx Susanna

Facebook Link

Pinterest-Link

RSS-Link

Two for Fashion Redaktion
Bewerten
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Bitte gebe deine Bewertung ein
Loading...
Kommentiere diesen Beitrag
Kommentare zu diesem Beitrag
1 Kommentar
Justyna
Samstag, 2. Juli 2016, 12:46 Uhr

toll <3

Antworten