From Old to Gold: das Designerbattle Teil 3

Aufmacher_Designerbattle_3

Heute kommt die letzte Vorstellungsrunde unserer innovativen Upcycling-Designer. Das Schöne ist: Allein schon vom Zuschauen können wir so viel von ihnen lernen. Denn die Upcycling-Methoden, die sie verwenden, kann man eigentlich auch gut selbst Zuhause ausprobieren. Wie zum Beispiel die Drapage-Technik von Elisabeth, die uns zeigt, dass man nicht immer mit Schnitten arbeiten muss. Von Lisa erfahren wir, mit welchem Material es sich am schwierigsten arbeiten lässt!

From Old to Gold: das Designerbattle Teil 2

Aufmacher_Designerbattle_4

Seid Ihr auch schon von Upcycling-Mode so beeindruckt, wie ich? Ich finde es wahnsinnig interessant, was es alles für Möglichkeiten gibt, Altkleider weiterzuverarbeiten. Heute lernen wir zwei weitere nachhaltige Upcycling-Designern kennen. Auch Clara Cixi und Daniel Kroh haben für „Platz schaffen mit Herz“ aus Kleiderspenden neue Designerstücke erschaffen. Carlas Leidenschaft ist das Häkeln. Aber nicht mit Wolle, sondern mit Reststoffen! Und Daniel ist ein begnadeter …

From Old to Gold: das Designerbattle Teil 1

Aufmacher_Designerbattle_2

Modedesigner arbeiten meist mit neuen Stoffen. Upcycling-Designer mit Material, das bereits vorhanden ist. In den letzten Wochen habe ich eine Menge über Sortierbetriebe erfahren. Der Ort, an den unter anderem die Kleidung kommt, die über die OTTO-Aktion „Platz schaffen mit Herz“ gespendet wird. Gemeinsam mit einigen OTTO-Mitarbeitern habe ich sechs Upcycling-Designer im Sortierbetrieb begleitet, die dort einen ganz besonderen Auftrag hatten: Sie durften …

Mode-Chirugie II: Taschen & Schuhe...

Schuhe

Vielleicht seid Ihr noch in Schockstarre angesichts meiner Beispiele aus der Mode-Chirurgie von gestern. Es mag ja sein, dass Ihr überhaupt nicht verstehen könnt, dass ich an meinen schönen Kleidern herumdoktere. Oder aber Ihr habt Euch gleich eine Nähmaschine bereitgestellt, eine Schere daneben gelegt und ich unterbreche Euch gerade bei Eurer ersten Operation. Was ich natürlich hoffe! Einen Bereich der Modechirurgie habe ich gestern allerdings noch unerwähnt gelassen.

Sporty Thuy in der neuen adidas-Kollektion

ECO adidas Kollektion

Sei der Grund Regen, Schnee oder Glatteis – wenn ich einmal nicht zum Joggen komme, plagt mich bereits das schlechte Gewissen. Es tut mir einfach gut neben der Uni und dem Bloggen ein bisschen Sport zu machen und mich auszupowern. Wenn ich mich in einer Woche nicht ausreichend bewegt oder gedehnt habe, fühle ich mich schnell schlapp und unmotiviert. Meine Lösung im Winter: Sport im eigenen Heim!

Ökomode von Kopf bis Fuß

Öko

Ökomode ist hässlich, unsexy, nicht wirklich modisch und schwer erhältlich – dieses Vorurteil hält sich hartnäckig in unserer Gesellschaft. Zugegeben, auch ich denke das teilweise, denn ich erhalte viele Pressemitteilungen zu nachhaltigem Design und wundere mich immer: Zwar stimmen Qualität und Herstellungsverfahren, die modische Umsetzung lässt aber häufig noch zu wünschen übrig. Im Rahmen der Themenwoche „Mode-Mythen“ auf meinem Blog hatte ich mir daher vorgenommen …

Die Zukunft der Mode: Interview Armedangels

armedangels-5

Nachdem ich in den letzten Ausgaben meiner Reihe „Die Zukunft der Mode“ hauptsächlich mit Designern gesprochen habe, deren Mode elegant und hochpreisig ist, möchte ich euch heute ein nachhaltiges Label vorstellen, das sich auf alltägliche und legere Mode spezialisiert hat und vom Preis her mit vielen günstigen Highstreet-Marken mithalten kann. „Armedangels“ wurde im Jahr 2007 von Martin Höfele in Köln gegründet.

Die Zukunft der Mode: Greenshowroom

Designer

Die Modedesignerin Magdalena Schaffrin und ich lernten uns 2009 kennen, als wir beide zum ersten Mal unsere Fashion-Week-Events hier in Berlin – sie den Greenshowroom, ich die Designer Scouts Show – vorbereiteten. Wir teilten uns damals die Räumlichkeiten für unsere Modelcastings und verbrachten so genug Zeit zusammen, um uns über die Modewelt in Berlin auszutauschen. Während ich mich den Jungdesignern und der Avantgarde-Mode verschrieben hatte, konzentrierte sich …

Grüner leben: die CO2-Diät

CO2-Diät

Kohlendioxid-Diät. Hä? Noch nie gehört … Bis heute – weshalb ich auf dem Bild auch so fröhlich tanze! Nicht um Kalorien zu verlieren, sondern weil ich mich über die neue Aktion von OTTO in Kooperation mit Utopia freue. Und weil wir das Thema Eco und Eco Fashion schon lange nicht mehr auf dem Blog hatten! Wird mal wieder Zeit, und da die CO2-Diät-Aktion leider nur wenig mit Mode zu tun hat, dachte ich mir, ich zeige Euch mein Outfit of the Day, das zum Thema […]

Seite 1 von 3123