Brillentrends 2021: Diese 5 Modelle solltet ihr kennen!

Brillentrends 2021: Goldene Brille und transparente Brille
Autorenbild Bloggerin
Freitag, 26. März 2021, 9:55

Schon seit einigen Jahren dienen Brillen nicht nur einem praktischen Zweck, sie sind mittlerweile auch in der Accessoire-Welt unverzichtbar. Die Designer lassen sich immer wieder neue Modelle einfallen (oder tunen alte Gestelle), sodass die Auswahl inzwischen riesig ist. Um den Überblick zu behalten, habe ich für euch die Brillentrends 2021 einmal genauer unter die Lupe genommen und meine Top 5 zusammengetragen. Ob rund, eckig, klein, groß, auffällig oder dezent: Für jeden Geschmack gibt es garantiert die passende Brille!

1. Dünne Rahmen sorgen für Eleganz

Dezent, minimalistisch und apart: Filigrane Gestelle sorgen in diesem Jahr für ein stylishes Unterstatement. So wirken diese nämlich – anders als dicke, tiefschwarze Vollrandbrillen – supernatürlich, unaufdringlich und zart auf dem Gesicht. Besonders beliebt sind dabei Metallrahmen aus Gold, Silber oder Kupfer, ihr könnt aber auch zu feinen Fassungen in Grau, Schwarz oder Braun greifen. Formtechnisch habt ihr zudem die Wahl zwischen eckigen und runden Gläsern.

Apropos rund: Zu den Brillentrends 2021 gehören auch die sogenannten Windsor-Brillen, die bereits 2020 gehypt wurden. Kennzeichnend sind ein dünnes Metallgestell, kreisrunde oder ovale Gläser sowie ein dünner Ring aus Schildpatt (der Windsor-Ring).

2. Transparente Brillen aus Kunststoff gehören zu den Brillentrends 2021

Zwar kommen transparente Rahmen ebenfalls eher unauffällig daher, ihrem Stylefaktor tut das aber keinen Abbruch. Egal, ob ihr zu neutralen Fassungen in Nude oder Weiß greift oder leicht getönte Kunststoffgestelle in Braun, Rosé oder Gold bevorzugt – durch die Transparenz wirkt euer Gesicht gleich offener und wird weniger verdeckt. Tipp: Ein cooles Augen-Make-up kann mit der durchsichtigen Fassung perfekt betont werden.

Zudem sieht es besonders schön aus, wenn ihr Brillengestell und Haarfarbe aufeinander abstimmt. Heißt: Goldene Färbungen harmonieren beispielsweise super mit blonden Haaren, an braunhaarigen Mädels sehen dagegen Beige- oder Kupfertönungen toll aus.

3. Gestelle aus hellem Schildpatt

Animal Print taucht nicht nur immer wieder in der Kleidung auf, die tierische Optik zeigt sich nun ebenfalls in Form von Schildpatt in den Brillentrends 2021. Typisch für das beliebte Muster (das übrigens auch Havana Twist oder Tortoise Shell genannt wird) ist die Marmorierung in Natur- bzw. Erdtönen. Helle Nuancen in Creme und Karamell sind in diesem Jahr besonders angesagt und sorgen für einen klassischen und gleichzeitig eleganten Look.

Styling-Tipp: Da die tierische Musterung bereits auffällig ist, empfehle ich euch, beim restlichen Outfit unifarbene Pieces zu wählen. Eine Schildpatt-Brille und eine Leo-Bluse wären einfach zu viel des Guten. Je nachdem, wie extravagant eure Brille sein soll, könnt ihr übrigens zwischen feinen Fassungen oder breiten Rahmen wählen. It’s your choice!

4. Retro-Vibes bei den Brillentrends 2021

The Seventies are back! Zumindest in Form von extravaganten Brillen. Diese erscheinen dabei alles andere als dezent, sondern begeistern durch XXL-Fassungen, die über das Gesicht hinausragen. Es gilt: Mehr ist mehr. Tipp: Kombiniert eure Brille mit einer Brillenkette – das sorgt für den ultimativen Seventies-Flair.

Neben der übergroßen Siebzigerjahre-Brille feiern Pilotenbrillen (auch Aviators genannt) ihr Comeback. Sie zeichnen sich durch ihre großen, tropfenförmigen Gläser aus und sehen sowohl zu rockigen Lederjacken und Oversized-Pullovern als auch zu romantischen Blümchenkleidern toll aus. I like!

5. Für mehr Ecken & Kanten bei den Brillentrends 2021 sorgen geometrische Modelle

Runde Formen gefallen euch nicht? Dann könnt ihr in diesem Jahr super zu geometrischen Formen greifen. Good to know: Je mehr Ecken eure Brille hat, desto weicher (und runder) wirkt sie.

Richtig mutige Girls können große Modelle mit extravagantem Rahmen (vielleicht in Schildpatt-Optik?) wählen und so den Fokus perfekt auf die Augen lenken. Wenn ihr es doch etwas dezenter mögt, könnt ihr aber auch wunderbar zu einem feinen Metallrahmen greifen. So oder so, die geometrischen Brillen sind definitiv unkonventionell und sorgen für eine futuristische Note.

Ihr Lieben, was haltet ihr von den Brillentrends 2021? Ich bin mir sicher, dass für jeden Geschmack das richtige Modell dabei ist. Übrigens: Falls ihr noch unsicher seid, welche Brille am besten zu euch passt, könnt ihr bei unserem Brillenguide vorbeischauen. Hier gibts nämlich tolle Tipps, welche Brille zu euch und eurer Gesichtsform passt.

XX, Lisa

Bewerten
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Keine Bewertungen
Loading...
Kommentare zu diesem Beitrag
Keine Kommentare

Kommentare sind geschlossen