Beauty Queen 2017 | Das sind DIE Beauty-Trends des Jahres

Beauty-Produkte als Flatlay
Mittwoch, 29. März 2017, 18:24

Wie jedes Jahr werden die Karten in Sachen Beauty Trends im Januar neu gemischt. Und wie jedes Jahr können wir uns dann entscheiden: Finden wir das schön? Machen wir das mit? Und wenn ja, in welchem Maße? Wir haben ein wenig recherchiert und möchten euch nun die sechs spannendsten Beauty Trends 2017 vorstellen. Wir sind gespannt, wie ihr sie findet!

1. Blorange

Alle Zeichen stehen auf Orange. Genauer gesagt auf Blorange! Eine super freshe Mischung aus Blond und Orange. Georgia May Jagger hat’s vorgemacht und wir wollen diesen Beauty-Trend sofort nachmachen. Das Tolle: Diese Haarfarbe lässt sich bei blondem Haar einfach als Haartönung auftragen und wäscht sich nach und nach aus. Perfekt also für eine kurzzeitige Veränderung, die bei Nichtgefallen relativ schnell wieder verschwindet. Super sieht auch eine Ombré- (sanfter Farbverlauf) oder Dip-Dye- (gefärbte Spitzen) Technik mit Blorange aus. Wichtig ist, dass die Haare zunächst stark aufgehellt werden – nur so wird eine pastellige blond-orange Mischung erreicht. Nicht ganz ohne! Wer also sichergehen will, dass das Ergebnis perfekt wird, geht am besten zum Friseur.

Blorange

Ein von Georgia May Jagger (@georgiamayjagger) gepostetes Foto am

2. Blush-Bomb

Girls, verstaut eure Contouring- und Bronzing-Puder und kramt eure schönsten Rouges hervor: Blush-Bomb ist einer der mega Beauty-Trends in 2017! Die Schmink-Technik, bei der Rouge großzügig von den Schläfen bis über die Wangen gepudert wird, war überall auf den Laufstegen zu sehen. Ob bei Kenzo oder Puma x Fenty by Rihanna – die Wangen der Models glühten in den unterschiedlichsten Rot-, Rosé- und Pinktönen. Oft wurde das Rouge durch eine dünne Schicht schimmernder Highlighter oder durch Chroming ergänzt. Klar, im Alltag dürft ihr das Ganze etwas runtertunen und mit weniger Blush arbeiten als die Profis. Ausprobieren solltet ihr diesen Beauty-Trend aber auf alle Fälle!

3. Bottom Lashline Glitter

Kommt, geben wir es zu! In uns allen steckt doch irgendwie eine kleine Glitter-Queen, die von Glitzer und glitzernden Dingen nicht genug bekommt, oder? Wie dem auch sei: Diejenigen unter euch, die Glitzerndes lieben, werden jetzt vor Freude aufschreien. 2017 ist Glitzer in allen Farben und Variationen absolut HOT. Unser Lieblings-Beauty-Trend ist allerdings der sogenannte Bottom Lashline Glitter. Hierbei wird ein Eyeliner aus Glitzer am unteren Wimpernkranz gezogen. Funktioniert am besten mit Pigment-Fixierung und speziellem Augen-Glitzer und zieht bei der nächsten Party wirklich alle Blicke auf euch!

4. Microblading

Microblading ist Permanent Make-up für die Augenbrauen und momentan extrem angesagt. Vor allem für diejenigen unter uns, die nicht mit hübsch-geschwungenen, markanten Brauen gesegnet wurden, kann Microblading eine tolle Veränderung des äußeren Erscheinungsbildes bewirken. Perfekte und gleichzeitig super natürlich aussehende Augenbrauen ohne nerviges Nachzeichnen – für viele ein echter Traum! Beim Microblading werden ultra-feine Striche in die Haut geritzt und anschließend mit Pigmenten aufgefüllt. Das Ganze hält bis zu zwei Jahre und sieht hübsch natürlich aus. Wichtig ist, vor dem Microblading mögliche Risiken mit einem Hautarzt abzuklären und das permanente Make-up nur vom Profi machen zu lassen.

 

5. Glossy Eyes, Lips & Cheeks

Dieser Trend ist super easy umzusetzen. Mit einem durchsichtigen Gloss werden die Augenlider, die Lippen und bzw. oder die Wangenknochen betont. Das Ganze hat einen super frischen und jugendlichen Effekt und steht vor allem Frauen mit ebenmäßigem Teint. Wichtig ist, dass der Rest des Looks eher matt und schlicht gehalten wird. Etwas Mascara, verstärkte Augenbrauen und ein strenger Pferdeschwanz ergänzen diesen Beauty-Trend perfekt.

6. Niagara Blau

Der rauchige Blauton Niagara Blau gehört – neben Greenery – zu den absoluten Trend-Farben in 2017. Er sieht unheimlich elegant und sanft aus und wirkt vor allem auf den Nägeln super classy. Toll ist Niagara Blau auch als unaufdringliche Alternative zu schwarzem Lidschatten oder Eyeliner. Und das Allerbeste: Der softe Blauton steht jedem – egal ob blond, brünett und mit hellem oder dunklem Teint. Integrieren wir sofort in unser Beauty-Kit!

Vernis Junon de Dior & essentiels du jour ! Bonne journée 💙💙

Ein von Sixtine B. 🐿 (@aventuresdunebruxelloise) gepostetes Foto am

Und? Was sagt ihr? Ist etwas für euch dabei? Also wir werden den einen oder anderen Beauty-Trend 2017 sicher bald ausprobieren… und euch das Ergebnis dann natürlich auf unserem Instagram-Kanal @twoforfashion oder hier auf dem Blog zeigen. Stay tuned, ihr Beauty-Queens!

XX die Redaktion

Bewerten
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Bitte gebe deine Bewertung ein
Loading...
Kommentiere diesen Beitrag
http://
Kommentare zu diesem Beitrag
Keine Kommentare