Shopping
5%
Rabatt für Neukunden sichern ›
unter www.otto.de/interessenten
0€
Versandkosten bis 26.12.2016 ›
und pünktlich zum Fest geliefert
Farbe
Marke
  • adidas Performance
  • Lotto
  • Nike
  • PUMA
Preis
  • bis 50 €
  • bis 100 €
  • bis 200 €
  • reduzierte Artikel
Größe
  • 5
  • 6
  • 6,5
  • 7
  • 7,5
  • 8
  • 8,5
  • 9
  • 9,5
  • 10
  • 10,5
  • 11
  • 11,5
  • 12
  • 12,5
  • 13
Bewertung
o o o o o
Schuhweite
  • Normal (Weite F)
Serie
  • adidas Ace
  • adidas Gloro
  • adidas Klassiker
  • adidas Messi
  • adidas X
  • Nike Hypervenom
  • Nike Magista
  • Nike Mercurial
  • Nike Tiempo
  • Puma evoPOWER
  • Puma evoSPEED
  • Puma evoTOUCH
  • Puma King Classic
Lieferzeit
  • vorrätig - in 2-3 Werktagen bei Ihnen
  • vorrätig - in 5-6 Werktagen bei Ihnen

Hallenfußballschuhe

 

Sie können sich nicht entscheiden und brauchen Hilfe bei der Produktwahl?

 

Hier geht's zum Ratgeber ›

 

—————————————————————

 

Häufig gesuchte Marken aus dem Sortiment Fußballschuhe für die Halle:

 

Nike Fußballschuhe für die Halle

 

adidas Fußballschuhe für die Halle

 

Puma Fußballschuhe für die Halle

adidas Performance Gloro 16.2 Indoor Fußballschuh Herren
adidas Performance Mundial Team Fußballschuh Herren

NIKE Mercurial Victory VI Indoor Fußballschuh Herren

NIKE Mercurial Victory VI CR7 Indoor Fußballschuh Herren














































Kaufberatung Hallenfußballschuhe

Gute Schuhe bei rasantem Dribbling

Im Winter tauschen Fußballer ihren heiligen Rasen oft mit dem Turnhallenboden. Das Spiel auf dem kleineren Feld mit Bande wandelt sich: Es wird schneller und trickreicher. Dazu brauchen Fußballer das richtige Schuhwerk. Die Stollenschuhe werden eingemottet, jetzt dürfen die Hallenfußballschuhe ran, die auf dem glatten Boden perfekten Halt geben. Was diese Schuhe auszeichnet und wie sie richtig am Fuß sitzen sollten, lesen Sie in dieser Kaufberatung.

 

Inhaltsverzeichnis

 

Inhaltsverzeichnis

Guter Halt, perfekte Dämpfung
So sitzen sie richtig
Diese Schuhe liegen im Trend
Fazit: Bequeme Schuhe mit rutschfester Sohle

 

Guter Halt, perfekte Dämpfung

Hallenböden sind im Gegensatz zum Rasen glatt und hart. Das stellt andere Anforderungen an Fußballschuhe. Während Fußballschuhe für den Rasen Stollen oder Noppen haben, sind Hallenfußballschuhe nahezu glatt und haben wenig Profil. Damit Gelenke, Sehnen und Bänder auf dem harten Boden gut geschützt sind, sollten die Schuhe über eine gute Dämpfung und eine rutschfeste Sohle verfügen.

Die Sohle von Hallenfußballschuhen besteht aus einem härteren Material, damit der Spieler genügend Stabilität hat und keine Dynamik oder Energie beim schnellen Antritt verliert. Beim Hallenfußball stoppen, drehen und sprinten die Spieler ständig – die Sohle sollte griffig genug sein, damit sie dabei nicht wegrutschen oder umknicken, sonst steigt die Verletzungsgefahr. Die Sohle der meisten Hallenfußballschuhe besteht aus Gummi, ist als Indoor-Sohle (IN) gekennzeichnet und sollte keine schwarzen Streifen hinterlassen (Non-marking-Sohle). Zudem sollten Sie Ihre Hallenschuhe nicht im Freien tragen. Wenn kleine Steine im Profil stecken bleiben, könnten diese den Hallenboden verkratzen.

Eine stabile und bequeme Innensohle und ein flexibles Innenmaterial ohne Nähte geben einen guten Halt und minimieren Blasen und Druckstellen. Der Fersenbereich ist verstärkt, was ebenfalls für einen guten Sitz des Schuhs sorgt. Hallenfußballschuhe bestehen aus Leder oder Kunststoff. Echtes Leder gilt als robuster, dafür sind Schuhe aus Kunststoff leichter. Beim Ballgefühl gibt es heutzutage keine Unterschiede mehr zwischen Leder und Kunststoffen. Damit Schweiß gut nach außen dringt, sollten Hallenfußballschuhe auf jeden Fall atmungsaktiv sein.

Früher lag die Schnürung zentral in der Mitte des Schuhs, wo die Schnürsenkel beim Schuss mit dem Spann stören konnten. Heute gibt es Hallenschuhe, die asymmetrisch geschnürt werden, die Schnürung erfolgt auf der Außenseite des Fußes. Das spart diese Fläche aus und gibt freie Fahrt für einen Vollspannschuss. Über der Schnürung liegt bei manchen Modellen ein sogenannter Latzen, der mit einem Gummiband unter der Sohle befestigt werden kann. Dann stört die Schnürung nicht beim Spielen.

 

So sitzen sie richtig

Bei starker Belastung sind die Füße stärker durchblutet. Dadurch schwellen sie an und brauchen mehr Platz in den Schuhen. Probieren Sie Sportschuhe immer am Nachmittag, da sich die Füße tagsüber ausdehnen. Falls Sie beim Spiel Stutzen und Schienbeinschoner tragen, sollten Sie diese beim Anprobieren ebenfalls anziehen. Sportschuhe sollten immer eng sitzen, dürfen aber nicht drücken. Sie fallen meistens eine halbe bis eine Nummer größer aus als Halbschuhe. Sportschuhe aus Leder müssen etwas eingelaufen werden und weiten sich mit der Zeit. Sowohl zu große als auch zu kleine Schuhe können reiben und schmerzhafte Blasen hervorrufen. Passen die Schuhe optimal, können Sie damit nicht nur perfekt rennen und schießen, sondern auch mühelos schnelle Antritte, Richtungswechsel oder Stopps realisieren.

 

Diese Schuhe liegen im Trend

Bei Hallenfußballschuhen sind drei Hersteller besonders bekannt: adidas, Puma und Nike. Es gibt Modelle in schlichtem Schwarz, aber auch in allen bunten Farben und mit Mustern. Adidas bietet mit dem Mundial Goal einen schwarz-weißen Klassiker. Er gilt als langlebig, bietet ein gutes Ballgefühl und einen guten Tragekomfort. Durch das Känguru-Leder braucht er etwas Einlaufzeit, danach sitzt er aber dafür umso besser am Fuß. Moderner kommt der Adidas 15.4 IN daher, der auf bunte Farben setzt. Bei der Firma Nike sind es vor allem die Hallenschuhe der Tiempo-Serie, die zu den Klassikern gehören. Sie bestehen aus Kunstleder, sind bequem und ermöglichen ebenfalls ein gutes Ballgefühl. Die Modelle der Nike-Elastico-Serie sind voll angesagt, leuchten in bunten Farben und passen sich dem Fuß flexibel an. Damit können Sie den Ball noch besser kontrollieren und haben keine Einlaufzeit. Von Puma liegt der Hallenfußballschuh evoSpeed im Trend. Er glänzt mit geringem Gewicht.

 

Fazit: Bequeme Schuhe mit rutschfester Sohle

Hallenfußballschuhe brauchen eine glatte Sohle, die gleichzeitig aber einen guten Grip bietet. Hallenfußball ist rasant und besonders bei technisch versierten Spielern beliebt. Darum sollten sie ein besonders gutes Ballgefühl ermöglichen.

  • Wer gern mit dem Spann abzieht, bevorzugt Schuhe mit asymmetrischen Schnürungen.
  • Sportschuhe fallen in der Regel kleiner aus, kalkulieren Sie dies beim Kauf mit ein.
  • Nur wer in bequemen Schuhen steckt, kann beim Hallenfußball auch durch rasante Dribblings oder tolle Tricks glänzen.
  • g Geschenk-Gutscheine
  • b Online-Bestellschein
  • k OTTO-Kataloge
  • L Lob & Kritik
  •  
  • g Geschenk-Gutscheine
  • b Online-Bestellschein
  • k OTTO-Kataloge
  • L Lob & Kritik
  • Zahlungsarten
  •  
  •  
  • Rechnung
  • Ratenzahlung*
  • Zahlpause*
  • Vorkasse
  • Über uns
  • Nachhaltigkeit
  • Unternehmen
  • Jobs
  • AGB
  • Datenschutz
  • Impressum
  • OTTO Partner
  • Shopping24
  • Versicherungen
  • Shopping&more
  • OTTO in Ihrer Nähe
  • OTTO Affiliate
 
  • OTTO Partner
  • Shopping24
  • Versicherungen
  • Shopping&more
  • OTTO in Ihrer Nähe
  • OTTO Affiliate
 
! Sicherer Kauf auf Rechnung
! Einfache Ratenzahlung*
! Verlängertes Rückgaberecht zu Weihnachten

Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt. und zzgl. Service- und Versandkosten

* Bonität vorausgesetzt, gegen Aufpreis

 
Θ Mein Konto
Haben Sie Fragen oder Kritik?