Shopping
0€
Versandkosten bis zum 01.05.2017 ›
Versandkosten ›
mit dem Code 84459 shoppen und sparen!
Farbe
Marke
  • Alpha Industries
  • Arizona
  • Billabong
  • Blaser Active Outfits
  • Brep
  • Buffalo
  • CFL
  • Chiemsee
  • Clipper
  • Clipper Exclusive
  • CMP
  • Cnsrd
  • Columbia
  • Dc Shoes
  • Dickies
  • Dynafit
  • Eastwind
  • Eddie Bauer
  • Erima
  • Exes
  • Fjällräven
  • H.I.S
  • Helly Hansen
  • Icebreaker
  • Icepeak
  • Jack Wolfskin
  • Jako
  • Jockey
  • Kathmandu
  • Kempa
  • Kidsworld
  • Killtec
  • Lego Wear
  • Maier Sports
  • Maria Höfl-Riesch
  • Marmot
  • Millet
  • O'Neill
  • Ocean Sportswear
  • Odlo
  • Parforce
  • Polarino
  • PUMA
  • Pyua
  • Quiksilver
  • Roleff
  • Roxy
  • Salewa
  • Scout
  • Spalding
  • Super.Natural
  • Thermo Function
  • Trigema
  • Uhlsport
  • Under Armour
  • Woolpower
  • X Bionic
  • Ziener
  • Zizzi
Preis
  • bis 20 €
  • bis 50 €
  • bis 100 €
  • bis 200 €
  • reduzierte Artikel
Größe
  • XXS
  • XS
  • S
  • M
  • L
  • XL
  • XXL
  • XXXL
Bewertung
o o o o o
Verkäufer
  • OTTO
  • Andere Verkäufer
Lieferzeit
  • vorrätig - in 1-2 Werktagen bei Ihnen
  • vorrätig - in 2-3 Werktagen bei Ihnen
  • vorrätig - in 5-6 Werktagen bei Ihnen
  • lieferbar in 3 Wochen

Mode

 

Häufig gesuchte Skiausrüstung:

 

» Skibrillen

 

» Skihelme

 

» Skihosen

 

» Skijacken

 

» Skistöcke

 

PUMA Boxer (3 Stück) sportliche Retro Pants
PUMA Hipster (3 Stück) mit Logodruck auf breitem Bund

PUMA Boxer (2 Stück) mit garngefärbten Streifen

Under Armour® V-Shirts (2 Stück) mit V- Ausschnitt














































Kaufberatung Skibekleidung

Warm verpackt im Winterurlaub

Schneebedeckte Hänge, urgemütliche Skihütten und dann der graziöse Schwung, mit dem Sie die Piste heruntersausen oder durch die weiße Pracht beim Langlauf die Loipe entlangziehen. Skifahren ist Winterspaß pur! Ausgestattet mit hochwertiger Skibekleidung genießen Sie den starken Schneefall genauso wie die zarte Flockenpracht. Nicht nur die hohe Funktionalität der Ausstattung sorgt beim Skifahren für Spaß. In den trendigen Farbkombinationen der aktuellen Skimode sind Sie garantiert Pistenkönig und Dancing Queen beim Après-Ski. Was Sie für den Ausflug in die winterlichen Berge brauchen, erfahren Sie hier.

 

Inhaltsverzeichnis

Frei bewegliches Fahrvergnügen – das zeichnet Skibekleidung aus
Das Basis-Outfit: mit dem Zwiebelprinzip durch die Skisaison
Im Überblick: für jeden Bretterkönig das passende Outfit
Pflege und Lagerung: Nach dem Skiurlaub ist vor dem Skiurlaub
Fazit: Die richtige Bekleidung für ein grandioses Fahrgefühl

 

Frei bewegliches Fahrvergnügen – das zeichnet Skibekleidung aus

Skibekleidung glänzt mit bestimmten Vorzügen: Sie ist zum Beispiel wasser- und windabweisend. Skijacken und Skihosen sorgen dafür, dass Sie, so oft Sie mögen, im Schnee landen können, ohne nass zu werden.

Tipp: Am besten sollte die Kleidung eine Wassersäule von 5.000 mm aufweisen, noch besser 10.000 mm. Mit diesem Maß wird die Höhe der Wasserfestigkeit eines Materials angegeben.

Der Vorteil der Atmungsaktivität von Materialien, die während des Sports getragen werden, ist gerade bei niedrigen Temperaturen nicht von der Hand zu weisen: Die Feuchtigkeit wird durch das Funktionsmaterial von Skijacken und Skihosen nach außen geleitet, Sie bleiben darunter angenehm trocken, überhitzen nicht und kühlen nicht aus. Der Schnitt und die anschmiegsamen Stoffe von Skibekleidung ermöglichen außerdem eine große Bewegungsfreiheit, die für unbeschwertes Fahrvergnügen unerlässlich ist.

 

Das Basis-Outfit: mit dem Zwiebelprinzip durch die Skisaison

Je nachdem, ob Sie im Januar oder zu Ostern die traumhaft weißen Berge erklimmen, sind die Witterungsbedingungen unterschiedlich. Die Temperaturen sind auf einem hohen Gletscher natürlich andere als in tiefer liegenden Skigebieten. Das Zwiebelprinzip hat nicht umsonst Einzug in die Skibekleidungsstrategie erhalten. Je nach Aktivitätsgrad und Temperatur lässt sich so schnell und einfach eine Schicht aus- oder anziehen.

Zur Basis-Skiausrüstung gehören folgende drei Schichten:

  • Thermounterwäsche liegt kaum merklich wie eine zweite Haut an, hält warm und leitet Feuchtigkeit von der Haut an die anderen Bekleidungsschichten weiter.
  • Als zweite Isolationsschicht dient ein Funktionsshirt oder ein Fleecepullover.
  • Die äußere Schicht wärmt ebenfalls und dient dem Wetterschutz: Wind- und wasserfeste Membranen von Skijacke und Skihose sorgen dafür, dass Ihnen Wind und Nässe nichts anhaben. Egal, ob Anfänger oder erfahrener Freerider – Schneefänge an Jacke und Hose verhindern, dass Schnee unter die Kleidung gelangt.

 

Im Überblick: für jeden Bretterkönig das passende Outfit

Sie stehen zum ersten Mal auf den Brettern? Oder gehört Skifahren für Sie zum Winter wie Weihnachten und Silvester? Egal, welcher Gruppe Sie sich zuordnen, ein paar Basisutensilien braucht jeder, damit der winterliche Spaß im Schnee zum wirklichen Vergnügen wird.

Für den ersten Ausflug in den Schnee

Als Skineuling brauchen Sie nicht gleich ganz so tief in die Tasche zu greifen. Auch für den kleinen Geldbeutel gibt es gute Skibekleidung, die alle wichtigen Funktionen erfüllt. Neben einer Skihose und einer Skijacke mit einer hohen Wassersäule und Schneefängen brauchen Sie warme, wasserdichte Skihandschuhe und ein Tuch für den Hals. Hier eignen sich Multifunktionstücher aus warmem Fleece besonders gut.

Auf dem Berg ist die Intensität des Sonnenlichts durch die Höhe und durch die zusätzliche Reflexion des Schnees sehr hoch. Zum Schutz Ihrer Augen können Sie beim ersten Ausflug in den Schnee eine normale Sonnenbrille tragen, bevor Sie sich später für eine richtige Skibrille entscheiden. Ein Skihelm gibt Ihnen ein sicheres Gefühl bei den ersten Fahrversuchen.

Für Wiederholungstäter

Der Zauber der weißen Pracht hat Sie in seinen Bann gezogen. Zwar hüpfen Sie noch nicht über die Hügel wie ein junger Gott, aber rote Pisten machen Ihnen auch keine Angst mehr. Hochwertige Skibekleidung erkennen Sie neben einer hohen Wassersäule an weiteren Merkmalen. Dazu zählen unter anderem die Verstellbarkeit von Jacke und Hose, zahlreiche Taschen und Extrataschen für den Skipass oder die Skibrille sowie Reißverschlüsse unter den Achseln, damit Sie schnell und einfach für zusätzliche Belüftung sorgen können.

Für die gestiegenen sportlichen Ansprüche sind auch die Vorteile einer richtigen Skibrille bestechend: Das rutschfeste, robuste, weiche Gehäuse macht jeden noch so wilden Stunt mit. Skibrillen schützen auch effektiv vor Wind und dichtem Schneetreiben. In vielen Skigebieten gibt es eine Helmpflicht. Bei Geschwindigkeiten bis zu 100 km/h ist die Verletzungsgefahr bei einem Sturz immens – ein hochwertiger Skihelm mindert das Risiko. Außerdem wärmen Skihelme, die mit zusätzlichen Belüftungslöchern und wattierten Ohrenschützern ausgestattet sind, auf angenehme Weise.

Hightech trifft Highspeed: die Profiausstattung

Ihre Kleidung soll genauso sein wie Sie – auf höchstem Niveau! Skibekleidung für Profis ist aus einem elastischen Material gefertigt, das ein Maximum an Bewegungsfreiheit garantiert. Bei jedem Sprung und Kunststück geht Ihre Kleidung mit. Belüftungsmöglichkeiten und spezielle Wärmezonen sorgen selbst bei Hochleistungssport für optimale Klimakontrolle. Mit einer verstellbaren Kapuze, die auch über den Helm passt, trotzen Sie den kalten Winden oben auf dem Gipfel. Zusätzliche Protektoren bewahren vor Verletzungen.

Ein Skihelm mit eingebautem Visier ersetzt die Skibrille. Nicht nur der Rennfahrer-Look ist so komplett. Auch für Brillenträger ist diese Art von Skihelm praktisch, da die Brille wie gewohnt unter dem Visier getragen werden kann. Mit eigenen Skiern erübrigt sich zudem das lange Warten an der Skiausleihstation. Einmal auf die eigenen Skier eingeschossen, können Sie sich von der ersten Minute an in das volle Vergnügen am Berg stürzen.

 

Pflege und Lagerung: Nach dem Skiurlaub ist vor dem Skiurlaub

Nicht nur Sie warten sehnsuchtsvoll auf den nächsten Skiurlaub – Ihre Kleidung auch! Langlebigkeit und volle Funktionalität können Sie mit der Beachtung einiger Hinweise leicht erreichen. Nach dem Einsatz in den Bergen sollten Sie Ihre Skibekleidung reinigen und trocknen. Allzu oft darf Skibekleidung allerdings nicht in die Waschmaschine. Sonst lässt schneller als nötig die Funktionalität nach.

Tipp: Lieber einmal nach Saisonende mit einem Schonprogramm bei maximal 30 Grad waschen. Ansonsten reicht eine gute Durchlüftung.

Beim Waschen sollten Sie auf Weichspüler verzichten, der verstopft die Poren der Membran. Bevor Sie die Kleidung für den Sommer an einem trockenen Ort verstauen, sollten Sie großzügig Imprägnierspray auftragen. Auch ein Gang im Trockner bei niedriger Hitze kann den Imprägnierungseffekt reaktivieren. Achten Sie auch hier immer auf die Hinweise im Pflegeetikett.

 

Fazit: Die richtige Bekleidung für ein grandioses Fahrgefühl

Ob klein oder groß, blutiger Anfänger oder Vollprofi – gute Skibekleidung ist für jeden essenziell, der in der weißen Pracht wirklich Spaß haben möchte. Warm und trocken überstehen Sie, ob bei der wilden Abfahrt oder dem x-ten Bodenkontakt, den Tag im Schnee. Die Membran der Skibekleidung lässt keine Feuchtigkeit von außen eindringen. Zudem sorgen die Wattierung und das atmungsaktive Material für eine wohlige Wärme – egal, wie wild es gerade zugeht.

  • Für den ersten Skitag: Achten Sie beim Kauf Ihrer Skibekleidung für die ersten Fahrversuche auf eine Wassersäule von mindestens 5.000 mm sowie auf Schneefänge an Jacke und Hose. Thermounterwäsche, ein Fleecepullover, Skihandschuhe, ein warmes Halstuch und eine Sonnenbrille sowie ein Skihelm komplettieren Ihr Outfit.
  • Für Fortgeschrittene: Als fortgeschrittener Skifahrer setzen Sie auf hochwertige Skibekleidung. Jacke und Hose bieten eine hohe Atmungsaktivität, hervorragende Isolation, sind wind- und wasserdicht. Ausgestattet mit Reißverschlüssen zur flexiblen Belüftung, speziellen Taschen für den Skipass und die Skibrille, Schneefängen und der Verstellbarkeit von Hose, Jacke und Kapuze nehmen der Komfort der Kleidung zu.
  • Für Pistenprofis: Für Ihre Kunststücke brauchen Sie maximale Bewegungsfreiheit. Die Oberklasse der Skibekleidung ist aus elastischem Material gefertigt, das jede Bewegung mitmacht. Spezielle Wärmezonen und Belüftungsmöglichkeiten sorgen stets für ein angenehmes Körperklima.
  • g Geschenk-Gutscheine
  • b Online-Bestellschein
  • k OTTO-Kataloge
  • L Lob & Kritik
  •  
  • g Geschenk-Gutscheine
  • b Online-Bestellschein
  • k OTTO-Kataloge
  • L Lob & Kritik
  • Zahlungsarten
  •  
  •  
  • Rechnung
  • Ratenzahlung*
  • Zahlpause*
  • Vorkasse
  • Über uns
  • Nachhaltigkeit
  • Unternehmen
  • Jobs
  • AGB
  • Datenschutz
  • Impressum
  • OTTO Partner
  • Shopping24
  • Versicherungen
  • Shopping&more
  • OTTO in Ihrer Nähe
  • OTTO Affiliate
 
  • OTTO Partner
  • Shopping24
  • Versicherungen
  • Shopping&more
  • OTTO in Ihrer Nähe
  • OTTO Affiliate
 
! Sicherer Kauf auf Rechnung
! Einfache Ratenzahlung*
! 30 Tage Rückgabegarantie

Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt. und zzgl. Service- und Versandkosten

* Bonität vorausgesetzt, gegen Aufpreis

 
Θ Mein Konto
Haben Sie Fragen oder Kritik?