Shopping
Jacken
  • Bikerjacken
  • Blousons
  • Bomberjacken
  • Cabanjacken
  • Daunenjacken
  • Fieldjackets
  • Fleecejacken
  • Funktionsjacken
  • Kunstlederjacken
  • Parka
  • Softshelljacken
  • Steppjacken
  • Trainingsjacken
  • Windbreaker
  • Winterjacken
Farbe
Marke
  • 5.11 Tactical
  • adidas Performance
  • Aero
  • Alpha Industries
  • B. Von Schönfels
  • Barbour
  • Bentonville
  • Beretta
  • Bergans
  • Berghaus
  • Blaser
  • Blaser Active Outfits
  • Bogner
  • Brax Active
  • Carinthia
  • Catch
  • CG - CLUB OF GENTS
  • Chevalier
  • Chiemsee
  • CMP
  • Columbia
  • Converse
  • Craft
  • Craghoppers
  • Dare2b
  • Dc Shoes
  • Deerhunter
  • Dynafit
  • Eastwind
  • Eddie Bauer
  • Edelrid
  • Elutex
  • Erima
  • Exped
  • Featuring
  • Fjällräven
  • G.I.G.A. DX
  • Gaastra
  • Giro
  • Gonso
  • Goodyear
  • Gore
  • Greyes
  • Härkila
  • Hart
  • Helly Hansen
  • Hubertus
  • Hummel
  • Icebreaker
  • Icepeak
  • Jack & Jones
  • Jack Wolfskin
  • Jagdhund
  • Jako
  • Jeep
  • Jott
  • Joy Sportswear
  • Kappa
  • Kathmandu
  • Kempa
  • Killtec
  • Kitaro
  • Klättermusen
  • Lafuma
  • Löffler
  • Lonsdale
  • Maier Sports
  • Mammut
  • Marmot
  • Melvinsi Fashion
  • Nagano
  • Nike
  • Nike Sportswear
  • No.1 Como
  • Northland
  • Northwave
  • O'Neill
  • Ocean Sportswear
  • Odlo
  • Outfox
  • Parforce
  • Parforce Traditional Hunting
  • Pearl Izumi
  • Pepe Jeans
  • Pfanner
  • Pinewood
  • Pitch
  • Polarino
  • Protective
  • Puma
  • Quiksilver
  • Regatta
  • Rhode Island
  • s.Oliver Denim
  • S.Oliver Premium
  • Salewa
  • Schmuddelwedda
  • Schöffel
  • Seeland
  • Selected
  • Skins
  • Smartwool
  • Spalding
  • Tatonka
  • The North Face
  • Tommy Hilfiger
  • Tom Tailor Denim
  • Tom Tailor Polo Team
  • Trigema
  • Uhlsport
  • Under Armour
  • Vans
  • Vaude
  • Wald & Forst
  • Ziener
Preis
  • bis 20 €
  • bis 50 €
  • bis 100 €
  • bis 200 €
  • reduzierte Artikel
Größe
  • XS
  • S
  • M
  • L
  • XL
  • XXL
  • XXXL
  • 4XL
  • 5XL
  • 6XL
  • 7XL
  • 8XL
Bewertung
o o o o o
Verkäufer
  • OTTO
  • Andere Verkäufer
Ausschnitt/Kragen
  • Kapuze
  • ohne Kapuze
  • Stehkragen
Passform
  • Tailored Fit
  • Slim Fit
  • Regular Fit
  • Comfort Fit
Lieferzeit
  • 24-Stunden-Lieferung (gegen Aufschlag) h
  • vorrätig - in 2-3 Werktagen bei Ihnen
  • vorrätig - in 5-6 Werktagen bei Ihnen
  • lieferbar in 2 Wochen
  • lieferbar in 3 Wochen

Jacken

 

Sie können sich nicht entscheiden und brauchen Hilfe bei der Produktwahl?

 

Hier geht's zum Ratgeber ›

 

————————————————————————————

 

Häufig gesuchte Marken aus dem Sortiment Outdoorjacken:

 

Jack Wolfskin Outdoorjacken

 

Vaude Outdoorjacken

 

Fjällräven Outdoorjacken

 

Schöffel Outdoorjacken

 

The North Face Outdoorjacken

 

———————————————

 

Beliebte Herren Sportschuhe mit vielen Modellen bekannter Marken:

 

» Basketballschuhe

 

» Fahrradschuhe

 

» Fußballschuhe

 

» Hallenfußballschuhe

 

» Laufschuhe

 

» Tennisschuhe

Polarino Fleecejacke
Rhode Island Daunenjacke leichte Übergangsjacke

Polarino Softshelljacke

Jack Wolfskin Funktionsjacke »ESSENTIAL STORM«














































Kaufberatung Outdoorjacken für Herren

Gewappnet für jedes Wetter

So wechselhaft wie das Wetter manchmal sein kann, so unterschiedlich fallen die Funktionen von Outdoorjacken aus. Da gibt es die zuverlässigen Regenjacken, die leichten Windbreaker, die atmungsaktiven Softshell-Versionen, die warm gefütterten Winterjacken und die vielfältig einsetzbaren 3-in-1-Modelle. Doch das ist längst nicht alles: Fahrradfahrer bevorzugen andere Details als Wanderer, Läufer wiederum andere als Wintersportler. Daher sind Outdoorjacken mit den verschiedensten Extras ausgestattet.

 

Inhaltsverzeichnis

Ausgestattet für jede Witterung
Praktische Extras
Für jede Sportart das passende Equipment
Auch im Alltag sehr gefragt
Passformen und Längen
Wasserabweisend und wasserdicht
Trends 2016
Zuverlässige Funktion bedarf einer guten Pflege
Fazit – bei jedem Wetter draußen und gut gekleidet sein

 

Ausgestattet für jede Witterung

Ein umfassender Wetterschutz für Naturfreunde und Outdoor-Aktive ist das Aushängeschild von Outdoorjacken. Ausgestattet mit einem Innenfutter und wärmeisolierenden Materialien halten sie den Körper warm, während sie nach außen in unterschiedlichem Maße Wind und Wasser abhalten. Dank atmungsaktiver Eigenschaften sorgen sie für ein angenehmes Körperklima. Zudem bestechen sie durch eine unglaubliche Robustheit und praktische Details. Während viele andere Jacken auf eine bestimmte Eigenschaft oder eine bestimmte Sportart ausgelegt sind, erfüllen die Outdoorvarianten gleich mehrere Funktionen. Die meisten Modelle sind wie eine klassische Regenjacke wasserdicht, lassen sich jedoch durch eine wärmende Innenjacke ergänzen. Sie eignen sich hervorragend für vielerlei Sportarten, sind dabei jedoch nicht so luftig-leicht zu tragen wie Lauf- oder Trainingsjacken. Auch wenn Softshelljacken eine ideale Bekleidung für Outdoor-Aktive darstellen, versteht man unter Outdoorjacken vornehmlich Hardshell-Versionen, die dank ihrer dickeren und dichteren Membran unterschiedlichsten Witterungsbedingungen standhalten.

 

Praktische Extras

Speziell für das Wandern gedachte Modelle sind an den stärker beanspruchten Stellen mit Verstärkungen versehen, etwa an den Schulterpartien zum Tragen eines Rucksacks. Wanderer greifen unabhängig von der Jahreszeit gerne zu Jacken mit Goretex-Membran, die wind- und regendicht zugleich sind und zuverlässig eindringende Kälte abhalten.

Für Trekkingtouren besonders zu empfehlen sind 3-in-1- oder Doppeljacken. Sie verfügen über eine strapazierfähige und wetterfeste Außenjacke und lassen sich durch eine wärmende Innenjacke, die mit einem Reißverschluss einfach fixiert wird, ergänzen. Zahlreiche Hersteller greifen dafür auf die zuverlässigen Eigenschaften von Fleece oder Teddyfleece zurück. Fleecejacken gehören zur Standardausstattung eines jeden Outdoorsportlers und zeichnen sich durch ihren weichen und warmen Stoff nicht nur als praktische Zwischenschicht aus, sondern erfreuen sich auch einzeln als praktische Jacke für die Übergangszeit großer Beliebtheit. Nicht alle Modellnamen enthalten die Bezeichnungen „Doppel“ oder „3-in-1“, weshalb sich immer ein Blick auf das Produktetikett lohnt.

Je nach Hersteller kommen unterschiedliche technische Verarbeitungen und Details zum Einsatz. So hebt sich zum Beispiel der traditionsreiche Hersteller von Outdoorprodukten Fjällräven durch sein ursprünglich als Zeltstoff entwickeltes Obermaterial G-1000 von anderen Marken ab. Das äußerst robuste und dichte Gewebe besteht zu Teilen aus Polyester und Baumwolle und hält durch eine spezielle Wachsschicht Wind, Nässe, Sonneneinstrahlung und Insekten fern. Noch dazu erinnert es äußerlich im Vergleich zu den typischen Wetterschutzmembranen eher an einen lässigen Freizeit-Look als an eine wetterfeste Funktionsjacke. Unterschiede sind auch bei Daunenjacken festzustellen. Während viele Hersteller synthetische Daunen verwenden, setzen The North Face oder Salewa beispielsweise auf echte Gänsedaunen.

Zu den bestechenden Extras der Allwetterjacken gehören eine abnehmbare oder im Kragen verstaubare Kapuze, ein herausnehmbares Innenfutter, verschweißte Nähte, Belüftungsöffnungen unter den Armen, am Rücken oder an den Seiten, verstärkte Stoffe an stark beanspruchten Stellen, ein verstellbarer Saum, Gummizüge an der Kapuze, Klettverschlüsse an den Handgelenken, Zwei-Wege-Reißverschlüsse und verschiedene Taschen.

Lesen Sie immer die Einsatz-Empfehlungen der Hersteller - sie enthalten häufig Hinweise auf die ideale Jahreszeit, die Jackenart, die verarbeiteten Textilien und weitere Extras.

 

Für jede Sportart das passende Equipment

Outdoorjacken sind vor allem bei Wanderern und Bergsportlern sehr beliebt sowie bei Athleten, die bei der Ausübung ihrer Sportart über längere Zeiträume draußen aktiv und unvorhergesehenen Wetterumschwüngen ausgesetzt sind. Für solche komplexen Bedingungen sind Sie am besten mit einer 3-in-1- beziehungsweise Doppeljacke gewappnet, die zu 100 % wind- und wasserdicht ist und über eine Kapuze verfügt. Trekkinghosen stellen die ideale Ergänzung für solche Herausforderungen dar. Je nach Modell leisten sie einen ebenso zuverlässigen Wetterschutz und bieten angenehmen Bewegungskomfort. Für festen Halt auf rutschigem und losem Gelände sorgen robuste Trekking- oder Wanderschuhe, die die Funktionen von Jacke und Hose ergänzen: Sie halten die Füße trocken und warm und sorgen für ein angenehmes Klima.

Spezielle Outdoorjacken für Radfahrer wie die von Gonso oder Vaude bieten Fahrradfahrern eine am Rücken länger geschnittene Passform. Dadurch genießen die Beine des Athleten optimale Bewegungsfreiheit beim Treten, während der Rücken auch bei vorgebeugtem Körper geschützt bleibt. Eine gepolsterte Radhose für erhöhten Sitzkomfort und Fahrradschuhe für festen Halt und effizientes Treten ergänzen das ideale Biker-Outfit.

Gehören Sie zu der Sorte Extremsportler, die in der freien Natur an Felswänden klettern oder bouldern? Dann achten Sie in der Herstellerbeschreibung unbedingt auf Hinweise auf eine besonders große Elastizität des Stoffes. Für solche abenteuerlichen Aktivitäten benötigen auch die Beine eine ebenso flexible und anschmiegsame Bekleidungsschicht, zum Beispiel eine Softshell- oder Trekkinghose.

 

Auch im Alltag sehr gefragt

Sie müssen nicht gleich außergewöhnlich aktiv sein, um die Vorzüge einer Outdoorjacke schätzen zu können. Den kompletten Winter hindurch sowie an kalten, regnerischen oder windigen Herbsttagen profitiert jeder von den Funktionen solcher Jacken. Aufgrund ihrer an eine modische Freizeithose erinnernden Optik finden auch die bereits erwähnten Trekkinghosen Einzug in die Alltagsgarderobe. Kombiniert mit einem schicken Ledergürtel sind sie kaum als Funktionshosen zu erkennen und bieten dennoch Wetterschutz und Bequemlichkeit. Auch im Sortiment der Wander- und Trekkingschuhe finden sich alltagstaugliche Modelle.

Im Alltag und für Wege, auf denen Sie höchstens in einen kurzen Regenschauer kommen können, muss es nicht gleich eine multifunktionale Hardshell-Jacke sein. Schicke Modelle aus einem robusten Polyester-Baumwoll-Mix in Naturfarben wie Olivgrün oder Braun sorgen für einen modischen Look und den nötigen Wetterschutz. Stilbewusste Herren kleiden sich gerne in die Parka-Variante, deren Obermaterial meist aus dichter Baumwolle besteht und mit modischen Details versehen ist. Mit einem auffälligen Fellrand an der Kapuze passen sie ideal zum lässigen Casual Look. Zu den Labels, die für ihr trendiges Streetwear-Design bekannt sind, gehören unter anderem Ragwear, Khujo, Bench, G-Star, WLD, Billabong, Burton und Tom Tailor. Aber auch die klassischen Outdoormarken wie Fjällräven, Jack Wolfskin, The North Face, Columbia oder Schöffel orientieren sich mit ihren Schnitten und Farben an den aktuellen Modetrends.

 

Passformen und Längen

Spezielle Modelle für bestimmte Sportarten passen sich dank ihrer Passform der Bewegung des Athleten an. So sind, wie erwähnt, die Fahrradjacken am Rücken länger geschnitten.

Für Trekkingtouren in den Bergen empfehlen sich kürzere Varianten, da auch beim Wandern eine uneingeschränkte Bewegungsfreiheit der Beine von Vorteil ist.

Eine besondere Wärmeleistung bieten die längeren Modelle, da sie zusätzlich Gesäß, Nierenbereich und in manchen Fällen sogar die Oberschenkel mit warm halten. Im Alltag kommen die längeren Modelle aufgrund ihres modischen Parka-Looks gut an.

In den Herstellerangaben finden Sie kurze Beschreibungen zum Schnitt wie „Regular Fit“ oder „Sportlich“, die Ihnen eine ungefähre Vorstellung von der Passform verschaffen.

 

Wasserabweisend und wasserdicht

Wasserabweisend ist nicht gleich wasserdicht. Als wasserdicht gelten Membranen ab 1.500 mm Wassersäule. Diese ist jedoch schnell überschritten, sobald Wind dazukommt oder Druck auf den Stoff ausgeübt wird, beispielsweise durch einen Rucksack. Daher weisen die meisten Hersteller für ihre Produkte eine Wassersäule von mindestens 10.000 mm aus, mit der Sie auch bei starkem Regen sicher sein können, absolut trocken zu bleiben.

 

Im Trend liegen Naturfarben wie Olivgrün, Khaki, Braun, Grau und Schwarz. Kontrastfarbene Reißverschlüsse oder Nähte setzen Akzente. Die Auswahl an Blautönen reicht von Hellblau bis Petrol. Sogenannte Colorblocks - große Flächen in einer anderen Farbe oder aus einem anderen Stoff - sind ein modernes Style-Element, um den Jacken einen freizeitlichen Look zu geben. Einige Hersteller setzen trotz der Dominanz dezenter Töne auf Signalfarben wie knalliges Rot oder leuchtendes Gelb.

 

Zuverlässige Funktion bedarf einer guten Pflege

In der Regel lassen sich einfache Dreckspritzer mit einem Schwamm und etwas Wasser von einer Outdoorjacke entfernen. Bei häufigem Tragen, vor allem, wenn in der Jacke geschwitzt wird, landet das gute Stück früher oder später in der Wäsche. Damit die einzelnen Jackenschichten ihre Funktionalitäten behalten, raten die meisten Hersteller zu einem schonenden Waschgang bei 30 Grad ohne Schleuderprogramm. Verwenden Sie dafür flüssiges Waschmittel oder ein spezielles Reinigungsmittel für Outdoorbekleidung, niemals jedoch Weichspüler. Drehen Sie vor dem Waschen die Jacke auf links und verschließen Sie alle Reiß- und Klettverschlüsse.

Der Imprägniereffekt von Outdoorjacken und anderer Funktionskleidung kann durch Wärme wiederhergestellt werden. Dafür bietet sich nach dem Waschgang ein Trocknen im Trockner bei mittlerer Temperatur an. Auch das Bügeln bei leichter Hitze kann den wasserabweisenden Effekt reaktivieren. Achtung: Schauen Sie immer auf das Etikett. Manche Hersteller raten zu ausschließlichem Trocknen an der Luft.

Perlt auch nach der Reaktivierung durch Wärme kein Wasser von der Membran ab, so können Sie eine neue Imprägnierung mittels Imprägnierspray vornehmen. Verwenden Sie dafür ein spezielles Spray für Outdoortextilien. Ein einfaches Imprägniermittel, das auch für Schuhe genutzt wird, kann zwar die wasserabweisende Eigenschaft der Jacke wiederherstellen, jedoch die atmungsaktive Funktion zerstören. Aus diesem Grund macht auch eine Einwasch-Imprägnierung wenig Sinn. Nicht zu vernachlässigen sind bei Imprägniersprays die umwelt- und gesundheitsschädlichen Aspekte. Erkundigen Sie sich daher nach einem Spray mit biologisch abbaubaren Inhaltsstoffen.

 

Fazit – bei jedem Wetter draußen und gut gekleidet sein

Das Angebot von Outdoorjacken reicht von dünneren Jacken für die Übergangszeit über Doppeljacken bis hin zu warmen Winterjacken. Die meisten von ihnen punkten jedoch gleich mit mehreren Funktionen; für bestimmte Einsatzgebiete sind sie mit speziellen Details versehen. Damit Sie wirklich optimal für Ihre Bedürfnisse ausgestattet sind, sollten beim Kauf einer guten Outdoorjacke viele Aspekte berücksichtigt werden.

Das Wetter:

  • Suche ich ein warm gefüttertes Modell zum Wandern und für Spaziergänge im Winter?
  • Suche ich eine leichte Jacke für den Übergang?
  • Welche Funktion(en) soll die Jacke auf jeden Fall haben: wasserdicht, winddicht, warm, atmungsaktiv?
  • Möchte ich eine Mehrlagenjacken, die ich den Temperaturen anpassen kann?
  • Welche Extras sind mir wichtig, beispielsweise eine abnehmbare Kapuze, herausnehmbares Innenfutter, Belüftungsöffnungen, viele Taschen, ein hoher Kragen?

Das Einsatzgebiet:

  • Suche ich ein dezentes, alltagstaugliches Modell für die Wintermonate?
  • Suche ich ein Exemplar, das über vielfältige Funktionen verfügt und sich für unterschiedliche Einsatzmöglichkeiten eignet?
  • Suche ich eine eher leichte und besonders atmungsaktive Jacke für sportliche Aktivitäten wie Laufen oder Inlineskaten?
  • Suche ich eine spezielle Passform fürs Fahrradfahren?
  • Soll die Jacke auch starken Regen abhalten?
  • g Geschenk-Gutscheine
  • b Online-Bestellschein
  • k OTTO-Kataloge
  • L Lob & Kritik
  •  
  • g Geschenk-Gutscheine
  • b Online-Bestellschein
  • k OTTO-Kataloge
  • L Lob & Kritik
  • Zahlungsarten
  • Rechnung
  • Ratenzahlung*
  • Zahlpause*
  • Vorkasse
  •  
  • OTTO Partner
  • Shopping24
  • Versicherungen
  • Shopping&more
  • OTTO in Ihrer Nähe
  • OTTO Affiliate
  • Über uns
  • Nachhaltigkeit
  • Unternehmen
  • Jobs
  • AGB
  • Datenschutz
  • Impressum
 
  • Über uns
  • Nachhaltigkeit
  • Unternehmen
  • Jobs
 
! Sicherer Kauf auf Rechnung
! Einfache Ratenzahlung*
! 30 Tage Rückgabegarantie
           

Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt. und zzgl. Service- und Versandkosten

* Bonität vorausgesetzt, gegen Aufpreis

 
Zur klassischen Ansicht wechseln
Zur mobilen Ansicht wechseln
Θ Mein Konto
Haben Sie Fragen oder Kritik?