Shopping
15€
Gutschein für Neukunden ›
Einfach den Code 83859 angeben
0%
Finanzierung auf alles ›
Große Wünsche zinslos finanzieren
Farbe
Marke
  • adidas
  • adidas Originals
  • adidas Performance
  • Bruno Banani
  • Brütting
  • Derbystar
  • Erima
  • Fc Bayern
  • Fc Schalke 04
  • Festina
  • H.I.S
  • Hummel
  • Jako
  • Kappa
  • Kempa
  • Kidsworld
  • Lotto
  • New Balance
  • New Era
  • Nike
  • PUMA
  • Reusch
  • Spalding
  • Trigema
  • Uhlsport
  • Under Armour
Preis
  • bis 10 €
  • bis 20 €
  • bis 50 €
  • bis 100 €
  • bis 200 €
  • reduzierte Artikel
Größe
  • XXS
  • XS
  • S
  • M
  • L
  • XL
  • XXL
  • XXXL
  • 4XL
Bewertung
o o o o o
Verkäufer
  • OTTO
  • Andere Verkäufer
Lieferzeit
  • vorrätig - in 2-3 Werktagen bei Ihnen
  • vorrätig - in 5-6 Werktagen bei Ihnen
  • lieferbar in 2 Wochen
  • lieferbar in 3 Wochen

Mode

 

Häufig gesuchtes Fußballzubehör:

 

» Fußbälle

 

» Fußballbekleidung

 

» Fußballschuhe

 

» Fußballstutzen

 

» Fußballtore

 

» Fußball-Trikots

 

adidas Performance CLIMA365 PANT WOVEN Sporthose
Bruno Banani Trainingsanzug

adidas Performance LOCKER ROOM BRAND LOGO PANT Sporthose

H.I.S Jogginganzug














































Kaufberatung Fußballbekleidung

Funktionelle Stoffe und praktische Schuhe

Nachdem der Ball in der letzten Spielminute im Toraus landet, kommt es zu einer Ecke. Der Spieler zielt passgenau auf den groß gewachsenen Stürmer, der den Ball ins Tor köpft – das Spiel ist gewonnen, die Spannung vorbei und die Stimmung großartig. Fußball ist der Sport Nummer eins in der Welt und für kaum eine andere Sportart finden Sie eine so große Auswahl an Sportartikeln. Zur Fußballbekleidung gehört alles, was der Sportler für Training und am Spieltag von Kopf bis Fuß braucht. Lesen Sie in diesem Ratgeber, was Fußballbekleidung ausmacht und welche Outfits sich für Hobby- und Vereinsspieler eignen.

 

Inhaltsverzeichnis

Die optimale Kleidung für das Fußballspiel
Von Kopf bis Fuß – Fußballbekleidung im Überblick
Ausrüstung für jeden Spielertyp
Das ist 2016/2017 auf dem Fußballplatz angesagt
Pflegetipps für Fußballbekleidung
Fazit: Von den Schuhen bis zum Trikot perfekt gekleidet

 

Die optimale Kleidung für das Fußballspiel

Auf dem Spielfeld geht es auch mal ruppig zu. Daher ist Fußballbekleidung meist so konzipiert, dass sie robust und praktisch zugleich ist. Die Schuhe sind beim Spiel einem hohen Abrieb ausgesetzt, Shirts werden bei Zweikämpfen und Stürzen strapaziert. Daher empfiehlt es sich, spezielle Fußballbekleidung zu tragen, denn dort, wo normale Sportkleidung versagt, schützt spezielle Kleidung den Spieler umso mehr. Da Fußballer viel schwitzen, setzen Hersteller auf schnell trocknende und atmungsaktive Stoffe. Zudem sind Hosen und Shirts so geschnitten, dass die Spieler maximale Bewegungsfreiheit genießen. Für die Fans gibt es Fankleidung, die mit den Logos und Aufdrucken der Lieblingsmannschaft bedruckt oder bestickt ist und auch im Alltag getragen werden kann.

 

Von Kopf bis Fuß – Fußballbekleidung im Überblick

Neben Shirts oder Fußballtrikots und Shorts gehören Schienbeinschoner, Stutzen, Schuhe und eine Sporttasche zur Ausstattung eines Fußballers. Lesen Sie hier, welche Vorteile spezielle Fußballbekleidung für den Spieler hat.

Fußballtrikots

Fußballer tragen Spielertrikots und ihre Fans die Fantrikots ihres Lieblingsvereins oder -spielers. Diese Trikots bestehen in der Regel aus synthetischen Fasern wie Polyester. Solche Stoffe transportieren Schweiß zuverlässig nach außen und trocknen schnell. Zudem sind Trikots sehr stabil und halten auch harten Zweikämpfen gut stand. Vereinsspieler bekommen ihr Trikot in den Vereinsfarben meist vom Verein zur Verfügung gestellt.

Funktionsshirts

Für das Training sind Funktionsshirts ideal, die genau wie die Trikots aus Polyester bestehen, oft aber etwas dünner sind. Sie punkten mit atmungsaktiven, leichten und schnell trocknenden Stoffen. Funktionsshirts gibt es als T-Shirt-Variante für den Sommer und die Übergangszeit, aber auch als langärmelige Modelle für Spieler, die zu jeder Jahreszeit im Freien kicken. Solche Shirts sind für Männer, Frauen und Kinder im Angebot.

Shorts

Fußballhosen bieten maximale Bewegungsfreiheit und bestehen aus atmungsaktiven Materialien. Zusätzliche Innenhosen aus Netzmaterial sorgen für einen hohen Tragekomfort und eine gute Luftzirkulation. Die Hosen werden mit einem Kordelzug an der Hüfte gebunden und garantieren damit einen optimalen Sitz.

Schienbeinschoner

Sie schützen Ihre Schienbeine gegen Schläge und Stöße: Schienbeinschoner bestehen aus Kunst- oder Schaumstoff und werden unter lange Socken gezogen. Ein Fuß mit Stollenschuh, der anstatt des Balls ein Schienbein trifft, prallt dadurch besser ab und die Verletzungsgefahr wird reduziert. Ein zusätzlicher Knöchelschutz, der meist abnehmbar ist, schützt die Achillessehne vor Verletzungen.

Fußballstutzen

Fußballstutzen sind lange Strümpfe, die der Spieler über die Schienbeinschoner zieht. Sie fixieren die Schoner am Bein. Sehr lange Modelle werden unterhalb des Knies mehrfach umgeschlagen, kürzere Modelle haben ein Bündchen und enden direkt oberhalb der Wade. Fußballstutzen bestehen aus Mischgewebe, das einen Anteil an dehnbaren Fasern wie Elasthan hat. Das hält den Strumpf an der Wade und verhindert, dass er nach unten rutscht.

Fußballschuhe

Fußballschuhe finden Sie in verschiedenen Varianten. Je nach Bodenbeschaffenheit bieten Kickschuhe unterschiedliche Sohlen, die mit Nocken oder Stollen ausgestattet sind. Nocken sind dabei fest mit der Sohle verbunden und bestehen aus Gummi oder hartem Kunststoff. Stollen lassen sich meistens abschrauben und bestehen aus Kunststoff, Keramik oder Aluminium. Es gibt spezielle Sohlen für Naturrasen, Kunstrasen, Asche, Hartplätze oder die Halle:

  • Schuhe für weichen Naturrasen werden als Soft-Ground-Schuhe (SG) bezeichnet.
  • Schuhe für den Kunstrasen heißen Artificial-Ground-Schuhe (AG).
  • Supergeeignet für Asche und Naturrasen sind Firm-Ground-Schuhe (FG).
  • Ideale Schuhe für harte Plätze sind Hard-Ground-Schuhe (HG).
  • Praktische Allrounder für Hartplatz und kurzen Kunstrasen sind Multinockenschuhe, die auch als Turf-Ground-Schuhe (TG) bezeichnet werden.
  • Hallenschuhe werden als Indoor-Court-Schuhe (IC) bezeichnet.
  • Darüber hinaus gibt es Mischmodelle für Spieler, die ein Paar Schuhe für Kunst- und Naturrasen brauchen: Sie haben eine FG/AG-Sohle.

Trainingsanzug

Trainingsanzüge kommen zum Aufwärmen, in Spielpausen oder auf der Auswechselbank zum Einsatz. Sie verhindern, dass der Spieler auskühlt. Die meisten Trainingsanzüge bestehen aus Polyester und sind mit einem Netzmaterial gefüttert, das besonders atmungsaktiv ist.

Sporttasche

Wer zum Sport geht, hat stets eine Sporttasche dabei. Die Tasche gibt es in unterschiedlichen Größen, mal hochformatig oder rechteckig, mal länglich und flach. Spezielle Bodenfächer sind perfekt für die schmutzigen Fußballschuhe, in seitlichen Fächern lassen sich benutzte und frische Wäsche separieren. Sporttaschen bieten Henkelgriffe, einen verstellbaren Schultergurt oder beides. Moderne Sporttaschen lassen sich dank Kofferrollen bequem ziehen.

 

Ausrüstung für jeden Spielertyp

Hobbyspieler stellen andere Ansprüche an Fußballbekleidung als Vereinsspieler. Lesen Sie, welche Kleidung sich für welchen Spielertyp eignet.

Für Hobbykicker

Hobbyspieler sind häufig Schönwetterfußballer. Neben Shirt und Shorts kommen sie meistens mit einem Paar Schuhe aus. Falls Sie nur auf harten Plätzen kicken, sind Multinockenschuhe ideal. Wer auf Rasen spielt, kann auf die Mischmodelle für Rasen und Kunstrasen zurückgreifen. Schienbeinschoner sind bei Hobbykickern je nach Spielhärte optional. Eine Sporttasche ist auf jeden Fall praktisch.

Vereinsspieler

Wer im Verein kickt, kann sich das Wetter nicht aussuchen und setzt auf mehrere Paar Schuhe: Stollenschuhe (SG), wenn der Platz aufgeweicht ist, und Firm-Ground-Schuhe (FG) für trockene Verhältnisse. Muss der Sportler auch auf dem Hartplatz ran, empfehlen sich HG-Schuhe. Wenn Vereinsspieler mal die Bank drücken, wärmt sie ein Trainingsanzug. Sobald Stollenschuhe im Einsatz sind, sollten die Spieler außerdem Schienbeinschoner und Stutzen tragen. Eine Sporttasche gehört zur Grundausstattung.

 

Das ist 2016/2017 auf dem Fußballplatz angesagt

Auf den Fußballplätzen leuchtet es in dieser Saison wieder bunt. Längst sind Fußballschuhe nicht mehr langweilig schwarz, Neonfarben sind in. Aber nicht nur farblich erfinden sich Fußballschuhe immer wieder neu. Voll im Trend liegen innovative Sockenfußballschuhe, die Fuß und Unterschenkel des Spielers besser verbinden sollen. Eine integrierte Socke, die bis zum Knöchel reicht, schützt und stabilisiert zudem das Sprunggelenk. Zu den Dauerbrennern gehören die Fanartikel – egal ob vom Lieblingsclub oder der Nationalelf. Hier ist das Zwei-in-eins-Prinzip angesagt: Das Auswärtstrikot der DFB-Elf bei der EM 2016 kommt als Wendetrikot daher und lässt sich je nach Laune tragen.

 

Pflegetipps für Fußballbekleidung

Fußballbekleidung ist sehr pflegeleicht und bei 30 bis 40 Grad in der Maschine waschbar. Synthetische Materialien wie Polyester trocknen schnell auf der Wäscheleine. Im Trockner ist es den meisten Kunstfasern zu heiß, was den Stoffen auf Dauer schadet. Weichspüler ist ebenfalls ungeeignet, da er die Fasern verklebt und die Atmungsaktivität einschränkt. Fußballschuhe reinigen Sie mit Wasser, Seife und einer weichen Bürste. Lassen Sie Ihre Schuhe nach dem Sport nicht für längere Zeit in einer Plastiktüte, da dort schnell ein Nährboden für Bakterien oder Pilze entstehen kann. Lüften Sie Ihre Schuhe an einem trockenen und schattigen Ort.

 

Fazit: Von den Schuhen bis zum Trikot perfekt gekleidet

Fußballer profitieren von spezieller Fußballbekleidung, die auf ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist. Lesen Sie in der Zusammenfassung, was für Hobbykicker und Vereinsspieler zur Grundausstattung gehört:

  • Hobbykicker setzen auf Allroundschuhe, Shorts und Shirt. Je nach Untergrund empfehlen sich für härtere Plätze Multinockenschuhe und für Rasen Mischmodelle (FG/AG), die sich für Natur- und Kunstrasen gleichermaßen eignen.
  • Vereinsspieler können sich das Wetter nicht aussuchen. Sie haben mehrere Schuhe im Schrank, die sie je nach Boden einsetzen: Soft-Ground-Schuhe für weichen Boden, Firm-Ground-Schuhe für trockene Verhältnisse. Wer zusätzlich auf Hartplätzen kickt, profitiert von HG-Schuhen. Vereinsspieler sollten immer Schienbeinschützer mit Stutzen tragen. Ein Trainingsanzug wärmt in Spielpausen, in der Sporttasche findet alles Platz.
  • g Geschenk-Gutscheine
  • b Online-Bestellschein
  • k OTTO-Kataloge
  • L Lob & Kritik
  •  
  • g Geschenk-Gutscheine
  • b Online-Bestellschein
  • k OTTO-Kataloge
  • L Lob & Kritik
  • Zahlungsarten
  •  
  •  
  • Rechnung
  • Ratenzahlung*
  • Zahlpause*
  • Vorkasse
  • Über uns
  • Nachhaltigkeit
  • Unternehmen
  • Jobs
  • AGB
  • Datenschutz
  • Impressum
  • OTTO Partner
  • Shopping24
  • Versicherungen
  • Shopping&more
  • OTTO in Ihrer Nähe
  • OTTO Affiliate
 
  • OTTO Partner
  • Shopping24
  • Versicherungen
  • Shopping&more
  • OTTO in Ihrer Nähe
  • OTTO Affiliate
 
! Sicherer Kauf auf Rechnung
! Einfache Ratenzahlung*
! Verlängertes Rückgaberecht zu Weihnachten

Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt. und zzgl. Service- und Versandkosten

* Bonität vorausgesetzt, gegen Aufpreis

 
Θ Mein Konto
Haben Sie Fragen oder Kritik?