Shopping
5%
Rabatt für Neukunden sichern ›
unter www.otto.de/interessenten
0€
Versandkosten bis 26.12.2016 ›
und pünktlich zum Fest geliefert
Sporthosen
  • Jogginghosen
  • Laufhosen
  • Sportleggings
  • Sportshorts
  • Tennisshorts
  • Tights
  • Trainingshosen
  • Trekkinghosen
  • Weitere Sporthosen
  • Yogahosen
Farbe
Marke
  • 2XU
  • adidas Originals
  • adidas Performance
  • AJC
  • Asics
  • Bench
  • Billabong
  • Calvin Klein
  • Chiemsee
  • Classic Basics
  • Converse
  • Eastwind
  • Eddie Bauer
  • Erima
  • Esprit
  • Gaastra
  • H.I.S
  • Hummel
  • Icepeak
  • Jack Wolfskin
  • Jako
  • Joy Sportswear
  • KangaROOS
  • Kappa
  • Kempa
  • Lonsdale
  • Luhta
  • Maria Höfl-Riesch
  • Mocca by J.L.
  • New Balance
  • Nike
  • Ocean Sportswear
  • Odlo
  • PUMA
  • Reebok
  • Roxy
  • Super.Natural
  • Tom Tailor Denim
  • Trigema
  • Uhlsport
  • Under Armour
  • Venice Beach
  • Vitalmaxx
Preis
  • bis 20 €
  • bis 50 €
  • bis 100 €
  • bis 200 €
  • reduzierte Artikel
Größe
  • XXS
  • XS
  • S
  • M
  • L
  • XL
  • XXL
  • XXXL
Bewertung
o o o o o
Verkäufer
  • OTTO
  • Andere Verkäufer
Stil
  • Basic
  • Casual
  • Feminin
  • Sportlich
Muster
  • Animal-Print
  • Bedruckt
  • Geblümt
  • Gemustert
  • Gepunktet
  • Gestreift
  • Meliert
  • Unifarben
Lieferzeit
  • vorrätig - in 2-3 Werktagen bei Ihnen
  • vorrätig - in 5-6 Werktagen bei Ihnen
  • lieferbar in 2 Wochen
  • lieferbar in 3 Wochen

Sporthosen

 

Häufig gesuchte Fitnessausrüstung:

 

» Fitness Tracker

 

» Fitnessbekleidung

 

» Fitness-Handschuhe

 

» Fitness-Zubehör

 

» Hanteln

 

» Sporttaschen

 

—————————————————————

 

Häufig gesuchte Ftinessgeräte:

 

» Crosstrainer

 

» Ergometer

 

» Heimtrainer

 

» Kraftstationen

 

» Laufbänder

 

» Rudergeräte

 

adidas Performance BASIC 3S PANT Jazzpants
adidas Performance BASIC 3S LONG TIGHT Funktionstights

H.I.S Funktions-Jazzpants

adidas Performance Funktionstights »ESSENTIALS 3S TIGHT«














































Stylishe Hosen für sportive Ladys

Beim Tae Bo führen Sie hohe Kicks aus, beim Yoga gehen Sie in die Dehnung und beim Aerobic kommen Sie so richtig ins Schwitzen. So abwechslungsreich das Angebot in den meisten Fitnessstudios ist, so vielfältig ist auch die Auswahl an entsprechender Fitnesskleidung. Fitnesshosen punkten mit fantastischer Elastizität, hoher Atmungsaktivität, zuverlässigem Sitz und angenehmem Tragekomfort. Obendrein komplettieren sie dank kreativer Designs ein angesagtes Fitnessoutfit. Mit diesem Ratgeber finden Sie eine passende Hose für Ihr nächstes Work-out.

 

Inhaltsverzeichnis

Hosen mit Funktion – das macht Fitnesshosen aus
Für jeden Kurs die passende Hose
Absolut trendy: Fitnessleggings mit auffälligen Prints
Fazit: Sportliche Hosen für sportliche Beine

 

Hosen mit Funktion – das macht Fitnesshosen aus

Fitnesshosen bieten Ihnen alles, was Sie brauchen, um im Fitnessstudio funktional und gut gekleidet an Ihrer Performance zu arbeiten. Die Modelle bestehen aus atmungsaktiven Kunstfasern, die für ein angenehmes Körperklima sorgen. Feuchtigkeit wird schnell nach außen geleitet und verdunstet auf der Stoffoberfläche. So können Sie ordentlich ins Schwitzen kommen, ohne dass Ihr Outfit auf der Haut klebt. Darüber hinaus sorgen spezielle Schnitte und elastische Stoffe für einen komfortablen Sitz bei unterschiedlichen Bewegungsformen und halten bei hohen Kicks oder intensiven Dehnübungen alles dort, wo es sein soll. Viele der genannten Eigenschaften haben auch andere Sporthosen aufzuweisen, zum Beispiel Laufhosen. Diese sind jedoch etwas weniger elastisch und häufig mit Extras wie Reißverschlüssen oder Taschen ausgestattet, die bei einigen Work-outs stören könnten.

 

Für jeden Kurs die passende Hose

Das Schöne beim Training im Fitnessstudio ist, dass Sie viele unterschiedliche Kurse wählen und ein abwechslungsreiches Training an Fitnessgeräten absolvieren können. Je nach Work-out profitieren Sie von den unterschiedlichen Vorzügen der Fitnesshosen.

Fitnesshosen für Zumba, Aerobic und Co.

Bei Fitnesskursen wie Aerobic, Zumba oder Tae Bo kommt es vor allem auf den optimalen Sitz der Hose an. Ein Gummibund hält die flexiblen Beinkleider an Ort und Stelle, während Sie Ihre Hüfte und Beine intensiv bewegen. Am wenigsten Gedanken brauchen Sie sich mit Fitnessleggings oder -tights zu machen. Diese hauchdünnen und superelastischen Hosen schmiegen sich wie eine zweite Haut an, machen jede Bewegung mit, zwicken und verrutschen nicht. Wem diese Varianten zu körperbetont sind, wählt Jazzpants oder eine dünne Trainingshose aus Funktionstextilien.

Komfortable Beinkleider für Yoga, Pilates und Gymnastik

Bei sanfteren Fitnessformen und Übungen auf der Matte steht der Komfort an oberster Stelle. Eine dicke Bundkordel, Knöpfe und Reißverschlüsse können vor allem bei Übungen in Bauchlage stören. Daher empfiehlt sich für Yoga, Pilates oder Rückenschule eine Fitnesshose ohne jeglichen Schnickschnack. Bequeme und dehnbare Sweathosen oder Baumwollleggings eignen sich besonders gut für diese Trainingseinheiten und sind ideal für die abschließende Entspannung. Für intensive Yoga-Sessions und anspruchsvolle Pilates-Stunden empfehlen sich Funktionsleggings. Praktisch sind generell Hosen, die unten eng abschließen oder mithilfe eines Gummisaums am Fußgelenk oder an der Wade gehalten werden. So haben Sie beim Beinheben nicht mit rutschenden Hosenbeinen zu kämpfen.

Luftige Pants fürs Cardio-Training

Wer seine Ausdauer auf dem Laufband oder bei intensiven Work-outs trainiert, tut dies am besten in luftigen Fitnessshorts oder 3/4-Tights.

Fitnesshosen fürs Gerätetraining

Bei moderaten Trainingseinheiten fühlen sich viele Sportlerinnen in einer lockeren Trainings- oder Jogginghose wohl. Sobald Sie ins Schwitzen kommen, sollten Sie auf ein Modell aus Funktionsfasern Wert legen. Auch die Sportler, die sich nach Ihnen auf den Sitz des Fitnessgeräts setzen, werden es Ihnen danken.

Bequeme Hosen für vorher und nachher

Auf dem Weg zum Fitnessstudio sowie beim Warm-up und Cool-down halten weite Trainings-, Jersey- oder Jogginghosen die Muskeln warm. Außerdem lassen sich die Modelle ganz einfach über Shorts oder Leggings ziehen, mit Reißverschlüssen an den Beinenden sogar über die Schuhe.

 

Absolut trendy: Fitnessleggings mit auffälligen Prints

Auch wenn viele Frauen eine schwarze Sporthose besitzen, die sich gut kombinieren lässt, setzen aktive Sportlerinnen derzeit ganz klar auf Farben, Muster und Grafiken. Körpernahe Tights und Fitnessleggings bieten dafür die perfekte Fläche und machen eine tolle Figur. Geblümt, gesprenkelt oder gepunktet, mit großen Buchstaben, in Batikoptik, mit aufwendigen Motiven oder Alloverprints zieren sie die weiblichen Beine in Fitnessstudios. Kombiniert werden die angesagten Hosen mit Fitnesstops, die die Schulterpartien freilegen oder durch weite Ärmelöffnungen den knalligen Sport-BH hervorblitzen lassen. Eine lässige Zip-Jacke darüber und trendige Fitnessschuhe dazu – fertig ist das Gesamtoutfit!

 

Fazit: Sportliche Hosen für sportliche Beine

Für Work-outs brauchen Sie eine optimal und bequem sitzende Hose, die Ihren Beinen maximale Bewegungsfreiheit schenkt. Atmungsaktive Materialien sorgen dabei für ein gutes Körperklima. Finden Sie mit einer Fitnesshose den optimalen Mix aus Tragekomfort, Funktion und Style.

  • Fitnesshosen für intensive Kurse: Flexible Modelle mit einem Gummibund, der für optimalen Sitz sorgt, machen jede Bewegung mit. Perfekt sind atmungsaktive Fitnessleggings oder -tights. Weniger körperbetont sind Jazzpants und dünne Trainingshosen.
  • Bequeme Hosen für Yoga und Pilates: Bei sanften Fitnessformen wie Yoga und Pilates, bei denen viele Übungen auf der Matte durchgeführt werden, sorgen Baumwollleggings und Sweathosen ohne Bundkordel, Knöpfe oder Reißverschlüsse für angenehmen Komfort.
  • Luftige Pants fürs Ausdauertraining: Auf dem Laufband oder bei anspruchsvollem Cardio-Training sorgen luftige Fitnessshorts oder 3/4-Tights für ein angenehmes Beinklima.
  • Fitnesshosen fürs Gerätetraining: Bei schweißtreibendem Muskelaufbau-Training tragen Sie am besten eine Fitnesshose aus Funktionsfasern. Lassen Sie es eher locker angehen, ist eine Trainings- oder Jogginghose ausreichend.
  • Hosen für warme Muskeln: Auf dem Weg zum Fitnessstudio sowie beim Warm-up und Cool-down halten Trainings-, Jersey- oder Jogginghosen die Muskeln warm. Sie passen über Fitnessleggings oder eng anliegende Shorts und lassen sich dank Reißverschlüssen einfach über die Schuhe ziehen.
  • g Geschenk-Gutscheine
  • b Online-Bestellschein
  • k OTTO-Kataloge
  • L Lob & Kritik
  •  
  • g Geschenk-Gutscheine
  • b Online-Bestellschein
  • k OTTO-Kataloge
  • L Lob & Kritik
  • Zahlungsarten
  •  
  •  
  • Rechnung
  • Ratenzahlung*
  • Zahlpause*
  • Vorkasse
  • Über uns
  • Nachhaltigkeit
  • Unternehmen
  • Jobs
  • AGB
  • Datenschutz
  • Impressum
  • OTTO Partner
  • Shopping24
  • Versicherungen
  • Shopping&more
  • OTTO in Ihrer Nähe
  • OTTO Affiliate
 
  • OTTO Partner
  • Shopping24
  • Versicherungen
  • Shopping&more
  • OTTO in Ihrer Nähe
  • OTTO Affiliate
 
! Sicherer Kauf auf Rechnung
! Einfache Ratenzahlung*
! Verlängertes Rückgaberecht zu Weihnachten

Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt. und zzgl. Service- und Versandkosten

* Bonität vorausgesetzt, gegen Aufpreis

 
Θ Mein Konto
Haben Sie Fragen oder Kritik?