Shopping
5%
Rabatt für Neukunden sichern ›
unter www.otto.de/interessenten
0€
Versandkosten bis 26.12.2016 ›
und pünktlich zum Fest geliefert
Farbe
Marke
  • Catamaran
  • Dannecker
  • Hajo
  • Plantier
Preis
  • bis 50 €
  • bis 100 €
  • bis 200 €
Größe
  • 40
  • 42
  • 44
  • 46
  • 48
  • 50
  • 52
  • 54
  • 56
  • 58
  • 60
  • 62
  • 64
  • 66
Bewertung
o o o o o
Lieferzeit
  • vorrätig - in 2-3 Werktagen bei Ihnen
  • vorrätig - in 5-6 Werktagen bei Ihnen
  • lieferbar in 3 Wochen
Dannecker Freizeitanzug mit Rundum-Dehnbund
Catamaran Freizeitanzug mit Kontrastbesätzen und Paspeln

Catamaran Freizeitanzug in sportlicher Optik

Catamaran Freizeitanzug mit »Catamaran«-Stickerei











Probier's mal mit Gemütlichkeit

18 Uhr – Feierabend! Endlich raus aus den engen Büroklamotten und rein ins Vergnügen. Es ist einfach herrlich, in bequeme Freizeitanzüge zu schlüpfen und einfach nur die Füße auf der Couch hochzulegen oder beim Sport den Stress abzubauen. Lässige Jogginganzüge kneifen nirgends und garantieren große Bewegungsfreiheit. Kein Wunder, dass viele Leute sie nicht nur gern bei sportlichen Aktivitäten tragen, sondern auch im Alltag. Sie möchten einen neuen Freizeitanzug kaufen? Hier erfahren Sie, welche Modelle beliebt sind und wie Sie diese mit anderer Kleidung kombinieren können.

 

Inhaltsverzeichnis

Komfortabler Dress für Freizeit und Fitness
So entscheiden Sie sich für den richtigen Freizeitanzug
So kombinieren Sie Ihren Freizeitanzug
Trend 2016/17: Athleisure
Tipps zur Reinigung von Freizeitanzügen
Fazit: Ein Dress für viele Lieblingsbeschäftigungen

 

Komfortabler Dress für Freizeit und Fitness

Freizeitanzüge setzen sich meist aus einer bequemen Jogginghose und einer Trainingsjacke mit Reißverschluss zusammen. Die Kombination ist farblich aufeinander abgestimmt. Deshalb sind Sie bei der Auswahl des passenden Freizeitdresses auch sicher, dass Ihnen kein modischer Fauxpas unterläuft. Unter der Trainingsjacke können Sie ein T-Shirt, ein Longsleeve oder ein Top tragen – je nachdem, wie warm oder kalt es ist. Das Beste am Jogginganzug: Er ist total bequem. Das weiche Material und der lockere Schnitt sorgen für ein komfortables Tragegefühl. Die Kleidung eignet sich perfekt zum Entspannen zu Hause. Und auch beim Training draußen oder im Fitnessstudio bei Pilates, Yoga und Co. liefern Sie in dem Dress eine modische Performance ab.

 

So entscheiden Sie sich für den richtigen Freizeitanzug

Freizeitanzüge gibt es in vielen verschiedenen Varianten. Sie unterscheiden sich beispielsweise im Design, in der Funktionalität und im Tragegefühl. Welche Features sollte Ihre neue Wohlfühlkleidung aufweisen? Die folgende Übersicht hilft Ihnen bei der Entscheidung:

Den passenden Stoff wählen

Sie legen Wert auf Naturfasern und ein kuschelig weiches Tragegefühl? Dann wählen Sie ein Modell aus reiner Baumwolle oder mit hohem Baumwollanteil. Das Material ist besonders hautfreundlich, hält schön warm und nimmt beim Sport Feuchtigkeit gut auf. Im Vergleich zu Anzügen aus Funktionsfasern braucht Baumwolle aber relativ lange zum Trocknen. Funktionstextilien bestehen meist anteilig aus Polyester. Der Kunststoff leitet den Schweiß gut weiter und durch spezielle Membranen gelangt die Feuchtigkeit nach außen. Freizeitanzüge aus Polyester sind zudem leicht, knittern kaum und trocknen schnell.

Features für mehr Tragekomfort

Warum sind Freizeitanzüge so gemütlich? Fast alle Modelle haben einen elastischen Hüftbund. Dieser passt sich der Körperkontur an und kommt ohne störende Knöpfe und Reißverschluss aus. So können Sie einfach in die Hose hineinschlüpfen. Wer es kuschelig warm liebt, greift am besten zum Freizeitanzug mit Mesh-Futter - das wärmt, ermöglicht aber zugleich eine gute Luftzirkulation.

Verschiedene Schnitte

Einige Modelle haben elastische Bündchen an den Ärmeln und am Hosensaum. Sie sorgen dafür, dass Ärmel und Hosenbeine nicht verrutschen. Wer es lieber variabel mag, wählt einen Freizeitanzug mit Zugband am Bund. Die Hose soll immer locker fallen und bis über die Schuhe reichen? Dann ist ein Modell mit geradem Beinabschluss das Richtige für Sie. Solche Ausführungen eignen sich zudem für Leute, die gern eine hübsche Bügelfalte in die Hose einarbeiten möchten. So wirkt das Beinkleid gleich eine Note edler.

Optische Highlights

Beliebte Farben bei Freizeitanzügen sind Blau, Schwarz und Grau. Die Hose ist meist dunkel und die Trainingsjacke in einer knalligeren Farbe. Damenmodelle gibt es oft mit violetten oder rosa Farbkontrasten. Diese sind meist als längere Streifen eingearbeitet. Stylish sind zudem auffällige Farben an Nähten, Reißverschlüssen und Strickverzierungen.

 

So kombinieren Sie Ihren Freizeitanzug

Freizeitanzüge gehören zu den modischen Basics, die sich hervorragend mit anderen Kleidungsstücken kombinieren lassen. So können Sie die bequemen Anzüge als Homewear, zum Spazierengehen und beim Sport tragen.

Fürs Relaxen zu Hause

Für das Chillen auf dem Sofa tragen Sie das, was komfortabel ist. Abends nach der Dusche oder einem entspannenden Bad können Sie direkt ins Schlaf-Shirt schlüpfen und ziehen den Freizeitanzug darüber. Selbst wenn noch überraschend Besuch kommt, sind Sie so ordentlich gekleidet. Das Schlaf-Shirt unter der Trainingsjacke fällt schließlich gar nicht auf. Eine perfekte Ergänzung zu dem Wohlfühl-Outfit sind kuschelige Socken.

Beim Spaziergang

Noch mal eben eine Runde raus und frische Luft schnappen? Extra Umziehen ist unnötig, wenn Sie einen Freizeitanzug tragen. Wem das zu leger ist, der kann auch eine Stoffhose oder Jeans mit Sneakers anziehen und dazu die Trainingsjacke kombinieren. Und eine Regenjacke passt auch immer noch darüber - falls nötig.

Für das Fitness-Programm

Sie arbeiten gerne an Ihrer Fitness? Ein Freizeitanzug eignet sich bestens zum Sport. Nach dem Warm-up öffnen Sie einfach den Reißverschluss der Trainingsjacke und können diese schnell ablegen. Darunter tragen Sie am besten ein Funktionsshirt, das Schweiß nach außen transportiert. Für sicheres Auftreten benötigen Sie noch die passenden Sportschuhe für das jeweilige Training.

 

Trend 2016/17: Athleisure

Im Sport-Outfit in die Bar oder zum Shopping? Was früher undenkbar war, ist heute trendig. Längst wird funktionale Sportkleidung nicht mehr nur beim Training getragen, sondern als Casual-Look zum Ausgehen und im Alltag. Der Trend nennt sich „Athleisure". Das englische Wort setzt sich zusammen aus athletic (sportlich) und leisure (Freizeit). Wie funktioniert das Styling? Brechen Sie bewusst mit dem sportlichen Look und kombinieren Sie Sportswear mit eleganter Kleidung. Tragen Sie unter der Trainingsjacke zum Beispiel eine Bluse oder ein Hemd und öffnen den Reißverschluss so weit, dass der schicke Kragen sichtbar ist. Den angesagten Look komplettieren Jeans und Lederschuhe. Bei jungen Frauen ist auch die Kombination aus High Heels und Jogginghose angesagt.

 

Tipps zur Reinigung von Freizeitanzügen

Freizeitanzüge können Sie in der Waschmaschine reinigen. Das Wäscheetikett verrät, welche Temperatur das Material verträgt. Waschen Sie Baumwolle nicht zu heiß, da sie sonst einlaufen kann und die Farben verblassen. Meistens empfiehlt sich eine Wäsche bei 30 bis 40 Grad. Damit der Freizeitanzug lange wie neu aussieht, drehen Sie ihn vor dem Waschen und Bügeln auf links. Das schont den äußeren Stoff.

 

Fazit: Ein Dress für viele Lieblingsbeschäftigungen

Wer einmal hineingeschlüpft ist, möchte den komfortablen Zweiteiler aus Jogginghose und Zip-Jacke so schnell nicht mehr ausziehen. Das Tragegefühl ist einfach zu schön! Die gute Nachricht: So schnell müssen Sie Ihr neues Lieblingsstück auch nicht ablegen. Es gibt nämlich zahlreiche Gelegenheiten, zu denen Sie den Wohlfühl-Dress tragen können.

  • Beim Schauen der Lieblingsserie: Mit einem Freizeitanzug können Sie es sich auf der Couch richtig bequem machen. Dank des weichen Materials und des elastischen Hosenbunds drückt und kneift nichts, und Sie können gut relaxen.
  • Beim Sport: Kombiniert mit einem Funktions-Shirt und Sportschuhen ist mit einem Freizeitanzug jedes Fitnessprogramm von Fußball bis Yoga möglich.
  • Beim Shopping: Mit einem Freizeitanzug können Sie super den angesagten Athleisure-Style kreieren. Tragen Sie bewusst edle Sachen wie Blusen und Hemden unter der Trainingsjacke und komplettieren das Outfit mit einer trendigen Jeans und eleganten Schuhen. Schon ist der Street-Look perfekt.
  • g Geschenk-Gutscheine
  • b Online-Bestellschein
  • k OTTO-Kataloge
  • L Lob & Kritik
  •  
  • g Geschenk-Gutscheine
  • b Online-Bestellschein
  • k OTTO-Kataloge
  • L Lob & Kritik
  • Zahlungsarten
  •  
  •  
  • Rechnung
  • Ratenzahlung*
  • Zahlpause*
  • Vorkasse
  • Über uns
  • Nachhaltigkeit
  • Unternehmen
  • Jobs
  • AGB
  • Datenschutz
  • Impressum
  • OTTO Partner
  • Shopping24
  • Versicherungen
  • Shopping&more
  • OTTO in Ihrer Nähe
  • OTTO Affiliate
 
  • OTTO Partner
  • Shopping24
  • Versicherungen
  • Shopping&more
  • OTTO in Ihrer Nähe
  • OTTO Affiliate
 
! Sicherer Kauf auf Rechnung
! Einfache Ratenzahlung*
! Verlängertes Rückgaberecht zu Weihnachten

Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt. und zzgl. Service- und Versandkosten

* Bonität vorausgesetzt, gegen Aufpreis

 
Θ Mein Konto
Haben Sie Fragen oder Kritik?