Shopping
15€
Gutschein für Neukunden ›
Einfach den Code 83859 angeben
0%
Finanzierung auf alles ›
Große Wünsche zinslos finanzieren
Marke
  • adidas Performance
  • Christopeit Sport
  • Iron Gym
  • Sportplus
  • Variosling
Preis
  • bis 25 €
  • bis 50 €
  • bis 100 €
  • bis 250 €
  • bis 500 €
  • reduzierte Artikel
Bewertung
o o o o o
Lieferzeit
  • vorrätig - in 2-3 Werktagen bei Ihnen
  • vorrätig - in 5-6 Werktagen bei Ihnen

Slingtrainer

 

Sie können sich nicht entscheiden und brauchen Hilfe bei der Produktwahl?

 

Hier geht's zum Ratgeber ›

 

Schlingentrainer, »Sling Trainer SP-TX-001«, Sportplus
Christopeit Sport® Schlingentrainer, rot-schwarz

Schlingentrainer mit Umlenkrolle, »Evolution SP-TX-002«, Sportplus

Schlingentrainer, adidas Performance



Kaufberatung Sling-Trainer

In die Seile gehängt

Sling-Training ist effektiv und fordert ganze Muskelgruppen. Die Übungen mit den wackeligen Seilen machen nicht nur sehr viel Spaß, sondern verbessern auch die Körperkoordination. Mit Sling-Training formen Sie Ihren gesamten Körper. Weil das Seilsystem an vielen Orten zum Einsatz kommen kann, ist es außerdem ein praktisches Trainingsgerät. In unserem Ratgeber lesen Sie, worauf Sie beim Kauf achten müssen und welche Übungen sich für Einsteiger eignen.

 

Inhaltsverzeichnis

Was ist Sling-Training?
Material und Tragkräfte
Befestigung
Training in den Seilen – fünf Übungen
Fazit: Sling-Trainer sind praktisch und effektiv

 

Was ist Sling-Training?

Beim Sling-Training trainieren Sie an einem Seil- und Schlingensystem, auch Suspension-Training genannt (engl.: Suspension = Aufhängung). Dabei trainieren Sie mit Ihrem Körpergewicht als Widerstand. Sling-Training ist ein perfektes Ganzkörpertraining, weil es im Gegensatz zu reinen Kräftigungsübungen ganze Muskelketten anspricht und die Muskelkoordination verbessert. Es stabilisiert den Körper und trainiert die tiefe Muskulatur. Weil der Körper dabei in einer instabilen Lage in den Seilen hängt, müssen die tiefer liegenden Haltemuskeln viel arbeiten. Sling-Training fördert die Kraftausdauer, sorgt für ein gutes Zusammenspiel der Muskeln und stabilisiert den gesamten Rumpfbereich. Dadurch bekommen Sie auch ein besseres Körpergefühl. Die Übungen führen Sie im Stehen oder Liegen aus. Das Sling-Training bringt eine große Übungsvielfalt mit sich. Je nach Aufhängung können Sie die Trainingsintensität erhöhen.

 

Material und Tragkräfte

Ein Sling-Trainer besteht aus einem Seil- und Schlingenzug sowie teilweise aus Umlenkrollen und Karabinern. Dieses Trainingsgerät lässt sich klein zusammenpacken und an vielen Orten aufbauen. Sling-Trainer werden meistens mit Befestigungsmaterial geliefert und können an der Decke oder an einer Tür angebracht werden. Sie können Ihren Sling-Trainer aber auch für das Workout für Zuhause oder unter freiem Himmel an Bäumen, Stangen oder Trimm-dich-Pfad-Geräten installieren. Ein Sling-Trainer besteht aus einer Endschlaufe, mit der Sie ihn an einer Tür oder Stange befestigen können. Von dieser führen zwei Bänder nach unten. Am Ende befinden sich Griffe aus Kunststoff oder Aluminium. An den Griffen sind normalerweise zusätzlich auch Beinschlaufen angebracht. Achten Sie beim Kauf auf das maximale Nutzergewicht, es liegt je nach Gerät zwischen 100 und 180 kg. Die maximale Belastung der Geräte liegt zwischen 120 und 900 kg. Die Seile bestehen normalerweise aus extrem reißfestem Nylon, die Griffe und Karabiner aus Metall.

 

Befestigung

Sling-Trainer können Sie an der Decke oder Wand befestigen. Die Dübel und Haken sollten das Gewicht gut tragen können. Außerdem können Sie Sling-Trainer zu Hause variabel an Klimmzugstangen oder Sprossenwänden anbringen. Im Freien können Sie Ihren Sling-Trainer an Ästen oder Stangen installieren.

 

Training in den Seilen – fünf Übungen

Sling-Training ist sehr anstrengend und sorgt schnell für Muskelkater. Ungeübte sollten langsam ins Training einsteigen. Kontrollieren Sie, dass beim Training die Seile nirgends scheuern und immer dieselbe Länge haben. Halten Sie die Spannung im Rumpf und achten Sie bei jeder Übung auf einen geraden Rücken.

Kniebeuge mit gestreckten Armen: Diese Übung trainiert die Muskelketten in Beinen und Po, aber auch im Rücken und in den Armen. Dazu mit den Händen die Schlingen greifen und sich mit geradem Rücken in die Seile hängen, die Füße stehen fest auf dem Boden. Mit ausgestreckten Armen zehnmal die Knie beugen.

Ellenbogenstütz: Diese Übung trainiert Beine und Bauch, aber auch Schultern und Rücken. Dazu die Füße in die Beinschlaufen hängen, den Körper gerade halten und nur auf den Ellenbogen und Unterarmen abstützen. Halten Sie die Position 20 Sekunden, dann eine Pause einlegen, dreimal wiederholen.

Sit-ups: Dabei trainieren Sie Ihren Bauch, aber auch Arme, Schultern und Rücken. Dazu auf den Rücken legen, die Füße komplett auf den Boden stellen, die Hände in den Sling-Trainer. Beginnen Sie mit zehn Sit-ups, dann langsam steigern.

Seitstütz: Beim Seitstütz trainieren Sie Bauch, Rücken und Beine, aber auch Schultern, Brust und Waden. Dazu mit den Beinen in die Schlaufen hängen, in Seitenlage auf einem Unterarm und der Hand abstützen. Halten Sie die Position 20 Sekunden lang, dann pausieren, höchstens drei Wiederholungen. Steigern Sie sich langsam.

Rückenstütz: Damit trainieren Sie Rücken und Beine, aber auch Ihre Schultern. Dazu auf den Rücken legen, Hände und Arme liegen seitlich am Körper, die Fersen sind in den Schlingen. Dann das Becken so vom Boden abheben, dass der Körper eine gerade Linie bildet. 20 Sekunden halten, anfangs höchstens drei Wiederholungen.

 

Fazit: Sling-Trainer sind praktisch und effektiv

Sling-Trainer sind kompakt, schnell aufgebaut und passen in jede Tasche. Dadurch können Sie zu jeder Zeit und an jedem Ort trainieren. Das Ganzkörpertraining stärkt nicht nur Ihre Muskeln, sondern sorgt auch für mehr Koordination und ein besseres Körpergefühl. Damit kommt Ihr Körper perfekt in Form.

  • g Geschenk-Gutscheine
  • b Online-Bestellschein
  • k OTTO-Kataloge
  • L Lob & Kritik
  •  
  • g Geschenk-Gutscheine
  • b Online-Bestellschein
  • k OTTO-Kataloge
  • L Lob & Kritik
  • Zahlungsarten
  •  
  •  
  • Rechnung
  • Ratenzahlung*
  • Zahlpause*
  • Vorkasse
  • Über uns
  • Nachhaltigkeit
  • Unternehmen
  • Jobs
  • AGB
  • Datenschutz
  • Impressum
  • OTTO Partner
  • Shopping24
  • Versicherungen
  • Shopping&more
  • OTTO in Ihrer Nähe
  • OTTO Affiliate
 
  • OTTO Partner
  • Shopping24
  • Versicherungen
  • Shopping&more
  • OTTO in Ihrer Nähe
  • OTTO Affiliate
 
! Sicherer Kauf auf Rechnung
! Einfache Ratenzahlung*
! Verlängertes Rückgaberecht zu Weihnachten

Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt. und zzgl. Service- und Versandkosten

* Bonität vorausgesetzt, gegen Aufpreis

 
Θ Mein Konto
Haben Sie Fragen oder Kritik?