Shopping
5%
Rabatt für Neukunden sichern ›
unter www.otto.de/interessenten
0%
Finanzierung auf alles ›
Große Wünsche zinslos finanzieren
Marke
  • Abus
  • Basil
  • Bike Fashion
  • Brooks
  • Fischer Fahrraeder
  • Fox Line
  • Haberland
  • Hama
  • Hebie
  • Klickfix
  • Mainstream Msx
  • M-Wave
  • Norco
  • Polisport
  • Puky
  • Red Cycling Products
  • Topeak
  • Vaude
Preis
  • bis 25 €
  • bis 50 €
  • bis 100 €
  • bis 250 €
  • bis 500 €
  • reduzierte Artikel
Verkäufer
  • OTTO
  • Andere Verkäufer
Lieferzeit
  • vorrätig - in 2-3 Werktagen bei Ihnen
  • vorrätig - in 5-6 Werktagen bei Ihnen
  • lieferbar in 2 Wochen

Gepäckträgertaschen

 

Sie können sich nicht entscheiden und brauchen Hilfe bei der Produktwahl?

 

Hier geht's zum Ratgeber ›

 

Gepäckträger-Doppelpacktasche, ABUS
Fox Line Fahrradtasche für Gepäckträger, schwarz

M-Wave Gepäckträgertasche, »Amsterdam Double«

M-Wave Gepäckträgerkoffer, »Amsterdam Box L«














































Kaufberatung Gepäckträgertaschen

Von Reisetaschen und Einkaufskörben

Mit dem Fahrrad samt Picknickkorb zu einem schönen Ausflug aufbrechen oder mal eben den Wocheneinkauf erledigen – spezielle Gepäckträgertaschen für das Fahrrad machen den einfachen Transport vieler Dinge möglich. Dank geräumiger Kisten, voluminöser Reisetaschen und praktischer Umhängebeutel sind kleine und große Besorgungen mit dem Fahrrad kein Problem mehr. Selbst dem Laptop wurde eine Extratasche fürs Fahrrad gewidmet, und auch die schicke Handtasche ist für den Gepäckträger erhältlich. Die folgenden Tipps führen Sie durch die Welt der Gepäckträgertaschen und helfen Ihnen, das zu Ihren Vorstellungen passende Modell zu finden.

  

Inhaltsverzeichnis

Der Kofferraum fürs Fahrrad
Von sportlich bis schick – für jeden Radfahrer das passende Modell
Gepäckträgertaschen richtig packen, befestigen und reinigen
Fazit: Das Auto kann zu Hause bleiben

 

Der Kofferraum fürs Fahrrad

Mit Gepäckträgertaschen kommen Sie in den vollen Genuss, den die Fortbewegung mit dem Fahrrad mit sich bringt. Die großen unter ihnen sind wie ein kleiner Kofferraum und stellen die Notwendigkeit eines Autos einmal mehr infrage. Sie bieten unglaublich viel Platz und eine optimale Abgabe des Gewichts an das Fahrrad. Angebracht auf beiden Seiten des Gepäckträgers, sind auch schwere Lasten komfortabel zu transportieren. Für viel Gepäck, lange Reisen und große Einkäufe sind Gepäckträgertaschen die beste Wahl unter den Fahrradtaschen.

Da Radfahren immer beliebter und das Einsatzspektrum von Fahrradtaschen immer größer wird, gibt es Gepäckträgertaschen in den unterschiedlichsten Formen, Farben und Größen, aus verschiedenen Materialien und versehen mit speziellen Extras. Während die kleinen Modelle ein Fassungsvermögen von 6 bis 12 l aufweisen, was in etwa der Größe eines Tagesrucksacks entspricht, erreichen die reisetauglichen Versionen ein Volumen von bis zu 90 l. Für Radreisen oder den Transport elektronischer Geräte wie zum Beispiel des Laptops sollte das Modell unbedingt wasserdicht sein oder über eine passende Regenhülle verfügen.

 

Von sportlich bis schick – für jeden Radfahrer das passende Modell

Doppeltaschen

Gepäckträgertaschen sind einzeln erhältlich, für eine optimale Verteilung des Gewichts empfiehlt sich jedoch die Anschaffung im Doppelpack. So befestigen Sie für kleine Besorgungen nur eine Tasche an Ihrem Fahrrad und nutzen für größeres Gepäck beide Taschen. Bei Überwurf- oder Doppeltaschen sind beide Fächer fest miteinander verbunden. Diese Modelle verfügen häufig über einen Griff in der Mitte der Taschen, der das Tragen erleichtert.

Dreifachtaschen

Ein Maximum an Stauraum erhalten Sie mit einer Dreifachtasche. Wie die Überwurftaschen verfügen diese Modelle über zwei Seitenfächer. Der freie Platz auf dem Gepäckträger wird durch ein Topfach ausgefüllt, das beide Seitentaschen miteinander verbindet. Ein weiterer Vorteil: Das Fach auf dem Gepäckträger kann bei vielen Modellen zum Rucksack oder zur Umhängetasche umfunktioniert werden. Manchmal verfügt es zudem über eine Helm- oder Flaschenhalterung.

Designertaschen fürs Fahrrad

Funktion und Mode schließen sich nicht aus. Das beweisen auch die Hersteller von Fahrradtaschen. So finden Sie neben den sportlichen Varianten aufwendig designte Umhängetaschen und elegante Handtaschen, die Sie bequem an Ihrem Gepäckträger befestigen können. Lederriemen, florale Muster und modische Farben, praktische Seitenfächer und Tragegurte machen diese Taschen zum perfekten Begleiter für eine ausgiebige Shoppingtour.

Topcases

Selbst Ihre Abendgarderobe und Ihre frisch gebügelten Hemden können Sie mit dem Fahrrad unversehrt von A nach B bringen. Formstabile Topcases werden auf den Gepäckträger geschoben und können wie ein Koffer geöffnet und transportiert werden. Häufig lassen sich diese robusten Hartschalenbehälter abschließen, was sie für die Aufbewahrung von Wertgegenständen interessant macht. Tipp: Für manche Modelle benötigen Sie einen Adapter, den Sie einmalig an den Gepäckträger anbringen müssen.

Körbe, Kisten und Einkaufstaschen

Als wahre Schmuckstücke dürfen die neuartigen Fahrradkisten aus wasserfestem Naturholz bezeichnet werden. Geschmackvolle Designs zieren die Neuinterpretationen des Fahrradkorbs. Zur Befestigung benötigen Sie auch für diese Varianten einen speziellen Adapter. Dieser ist je nach Modell separat erhältlich oder im Lieferumfang enthalten. Ebenfalls mit eigenem Klicksystem kommen die trendigen und formstabilen Einkaufskörbe daher, die gleichzeitig als Tragetasche genutzt werden können. Trotz aller Innovationen wurde der klassische Fahrradkorb aus engmaschigen Stahldrähten nicht verdrängt.

Taschen für die Uni und die Arbeit

Der Laptop gehört auch zum Alltag vieler Radfahrer. Da war es nur eine Frage der Zeit, bis die entsprechenden Laptoptaschen mit Befestigungsmechanismus für den Gepäckträger auf den Markt kommen. Ein edler Look zeichnet diese Taschen aus.

 

Gepäckträgertaschen richtig packen, befestigen und reinigen

Richtig packen

Für tollen Fahrspaß auch mit viel Gepäck folgen einige Tipps zum richtigen Packen: Verstauen Sie schwere Gegenstände wie den Laptop oder Einkäufe immer so nah wie möglich am Fahrrad und eher im unteren Bereich der Taschen. Leichtere Teile wie zum Beispiel Kleidung packen Sie nach oben oder an die äußere Seite der Tasche. Nutzen Sie die Seitenfächer für Dinge, auf die Sie häufig oder schnell zugreifen möchten. Handy, Portemonnaie, Kamera, Proviant, Werkzeug und eine Jacke zum Überziehen gehören in diese Taschen.

Schnell befestigen

Die Fixierung von Gepäckträgertaschen funktioniert schnell, einfach und ist im Prinzip selbsterklärend. Dennoch befindet sich im Lieferumfang in der Regel eine Gebrauchsanleitung mit Bildern. Die meisten Modelle werden durch zwei Klickhaken an der oberen Stange des Gepäckträgers eingehängt. Gleichzeitig wird ein weiterer Haken hinter die schräg verlaufende Gepäckträgerstange geschoben. Topcases werden auf einen speziellen Adapter geschoben. Der Adapter wird dafür fest an den Gepäckträger montiert. Auch einige Radtaschen benötigen einen Extraadapter, mit dem sie schnell und einfach verbunden werden können.

Einfach pflegen

Gepäckträgertaschen bestehen in der Regel aus robusten, schmutz- und wasserabweisenden Materialien. Entsprechend einfach gestaltet sich die Pflege. Gewöhnliche Dreckspritzer sind schnell mit einem nassen Tuch entfernt. Für eine ausführliche Reinigung wischen Sie die Innen- und Außenseite mit einem Schwamm und ein wenig mildem Spül- oder Reinigungsmittel ab. Befreien Sie die Tasche mit klarem Wasser von dem Reinigungsmittel und wischen Sie die Tasche anschließend mit einem Handtuch trocken.

 

Fazit: Das Auto kann zu Hause bleiben

Vom Wocheneinkauf bis zum Reisegepäck – mit der richtigen Fahrradtasche fällt der Transport vieler Dinge kinderleicht. Darüber hinaus schonen Sie die Umwelt, sind sportlich aktiv und an der frischen Luft. Genug Gründe, um dank einer Gepäckträgertasche noch mehr Besorgungen mit dem Fahrrad zu erledigen. Die folgenden Punkte fassen die wichtigsten Kriterien für den Taschenkauf je nach Einsatzzweck noch einmal zusammen:

  • Reisen: Planen Sie eine Radreise, kommen nur Doppel- oder Dreifachtaschen infrage. Die Umfunktionierbarkeit in einen Tagesrucksack, Seitenfächer und Helmhalterung gehören zu den nützlichen Extras. Als praktische Ergänzung für Reisen mit dem Fahrrad empfehlen sich Lenkertaschen.
  • Einkaufen: Für große Einkäufe empfehlen sich ebenfalls Doppeltaschen, für kleinere Besorgungen bieten Körbe und spezielle Einkaufstaschen fürs Fahrrad den nötigen Stauraum. Nicht für den Gepäckträger geeignete Einkaufstaschen können Sie dank der schönen und geräumigen Holzkisten einfach transportieren.
  • Besondere Anlässe: Bei einer Shoppingtour oder beim Ausgehen am Abend haben Sie vielleicht gern eine stylishe Umhängetasche oder eine schicke Handtasche an Ihrer Seite. Wählen Sie ein solches Modell passend zu Ihrem Look.
  • Arbeit, Uni, Schule: Modelle mit Laptopfach und trendige Umhängetaschen bieten Platz für Laptop, Block und Bücher und haben darüber hinaus den passenden Look für das Büro, die Uni oder die Schule.
  • Besondere Ware: Zerbrechliche, empfindliche oder wertvolle Dinge bringen Sie mit einem formstabilen Topcase sicher ans Ziel.
  • g Geschenk-Gutscheine
  • b Online-Bestellschein
  • k OTTO-Kataloge
  • L Lob & Kritik
  •  
  • g Geschenk-Gutscheine
  • b Online-Bestellschein
  • k OTTO-Kataloge
  • L Lob & Kritik
  • Zahlungsarten
  •  
  •  
  • Rechnung
  • Ratenzahlung*
  • Zahlpause*
  • Vorkasse
  • Über uns
  • Nachhaltigkeit
  • Unternehmen
  • Jobs
  • AGB
  • Datenschutz
  • Impressum
  • OTTO Partner
  • Shopping24
  • Versicherungen
  • Shopping&more
  • OTTO in Ihrer Nähe
  • OTTO Affiliate
 
  • OTTO Partner
  • Shopping24
  • Versicherungen
  • Shopping&more
  • OTTO in Ihrer Nähe
  • OTTO Affiliate
 
! Sicherer Kauf auf Rechnung
! Einfache Ratenzahlung*
! Verlängertes Rückgaberecht zu Weihnachten

Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt. und zzgl. Service- und Versandkosten

* Bonität vorausgesetzt, gegen Aufpreis

 
Θ Mein Konto
Haben Sie Fragen oder Kritik?