Shopping
5%
Rabatt für Neukunden sichern ›
unter www.otto.de/interessenten
0%
Finanzierung auf alles ›
Große Wünsche zinslos finanzieren
Marke
  • Abus
  • Alpina
  • Axant
  • Barbie
  • Bell
  • Bern
  • BIG
  • Brooks
  • Cannondale
  • Cycles4kids
  • Edelrid
  • Fischer Fahrraeder
  • Giro
  • Hot Wheels
  • IXS
  • Kali
  • KED
  • Kiddimoto
  • Lazer
  • Leatt Brace
  • Melon
  • MET
  • Northwave
  • O’neal
  • Powerslide
  • Prophete
  • Protype
  • Puky
  • Red Horse
  • Sixsixone
  • Smith
  • Spartan Sport
  • Troy Lee Designs
  • Urge
  • Uvex
  • Ventura
  • XLC
Preis
  • bis 25 €
  • bis 50 €
  • bis 100 €
  • bis 250 €
  • bis 500 €
  • reduzierte Artikel
Größe

Normalgrößen

  • 46
  • 50
  • 52
  • 54
  • 56
  • 58
  • 60
  • 62
Verkäufer
  • OTTO
  • Andere Verkäufer
Fahrradtyp
Lieferzeit
  • vorrätig - in 2-3 Werktagen bei Ihnen
  • vorrätig - in 5-6 Werktagen bei Ihnen
  • lieferbar in 2 Wochen

Fahrradhelme

 

Häufig gesuchte Marken aus dem Sortiment Fahrradhelme:

 

Uvex Fahrradhelme

 

Alpina Fahrradhelme

 

KED Fahrradhelme

 

Giro Fahrradhelme

 

POC Fahrradhelme

Powerslide Helm für Jungen, »Star Wars Helmet Boba«
Fahrradhelm, ABUS

Powerslide Helm für Jungen, »Star Wars Helmet R2D2«

Erwachsenen-/Jugendhelm, ABUS, braun-kariert














































Kaufberatung Fahrradhelme

Egal ob für kurze Wege zum nächsten Supermarkt oder für riskante Bergabfahrten – einen guten Kopfschutz sollte jeder Fahrradfahrer tragen. Schließlich geht es um die eigene Sicherheit. Damit Sie Ihren Helm immer und gerne tragen, sorgen Belüftungskanäle und leichte Materialien für Tragekomfort und stylishe Designs für ein gutes Aussehen.

 

Feste Schale für die tägliche Sicherheit

Die verschiedenen Terrains, auf denen Fahrradfahrer unterwegs sind, stellen unterschiedliche Anforderungen an einen Helm. Je nach Einsatzgebiet variiert daher auch der Aufbau. Im Groben unterscheidet man Hartschalen-Helme und Mikroschalen-Helme. Erstere bieten dank ihres durchgehenden, harten und sehr robusten Kunststoffüberzugs einen hohen Aufprallschutz gegen Kanten oder Ähnliches und werden daher vor allem in der BMX- und Dirtjump-Szene verwendet. Die dünne und glatte Schutzschicht von Mikroschalen-Helmen ist hingegen mit Lüftungsöffnungen versehen. Dadurch sind sie leichter und im normalen Straßenverkehr eher üblich. In den vorderen Lüftungsschlitzen befinden sich häufig Schutznetze, die das Eindringen von Insekten verhindern. Ein verstellbarer Kinnriemen, der an mehreren Punkten im Bereich der Ohren befestigt ist, sowie herausnehmbare und flexibel fixierbare Innenpolster gehören ebenfalls dazu. Einige Modelle verfügen über einen zusätzlichen Gesichtsschutz.

 

Das Geheimnis des perfekt passenden Helms

Ein guter Kopfschutz darf weder drücken noch verrutschen. Stirn, Schläfen und Hinterkopf sollten bedeckt sein. Ein geringes Gewicht sowie ausreichend Belüftungskanäle entscheiden über den Tragekomfort einer sicheren und bequemen Kopfbedeckung. Ein guter Kopfschutz ist zudem mit einem Prüfsiegel gekennzeichnet und kann an die Kopfgröße angepasst werden. Flexibel anpassbares Innenfutter oder Einlagen verbessern die Passform für unterschiedliche Kopfformen und erhöhen damit Komfort und Sicherheit. Ein schöner Kopfschutz fördert natürlich die Lust am Tragen. Vor allem Kinder lassen sich mit farbenfrohen Mustern und fantasievollen Motiven dazu bewegen, einen Helm aufzusetzen. Aber auch für Erwachsene gibt es Modelle in verschiedenen Farben und coolen Designs.

 

Funktion und Nutzen von Helmen

Durch Kompression des Schaumstoffs innerhalb der Außenschale vermindert ein Fahrradhelm die Stärke eines Aufpralls und somit die auf den Kopf einwirkenden Kräfte. Bei geschlossenen Modellen, wie zum Beispiel den Hartschalen-Helmen, die auch Stürze aus größeren Höhen abfangen sollen, wird die Energie auf die gesamte Fläche verteilt. Bei Mikroschalen-Helmen werden die auf den Schädel wirkenden Kräfte durch das Gleiten der glatten Außenschale über den Boden auf etwas andere Art minimiert. Hat Ihr Helm bereits einen Aufprall hinter sich, kann er nicht mehr den versprochenen Schutz gewährleisten und sollte gegen ein neues Modell ausgetauscht werden. Dasselbe gilt, wenn Ihr Helm älter als fünf Jahre ist.

 

Für jeden Fahrer der richtige Helm

Fahrradfahrer, die zuverlässigen Schutz für den täglichen Straßengebrauch suchen, wählen am besten einen Trekking- oder City-Helm. Er ist leicht, atmungsaktiv und seine Größe ist verstellbar. Eine Vielzahl an Designs trägt zudem dazu bei, dass der Helm im Alltag auch tatsächlich getragen wird.

Für schnelles und sportliches Fahren eignen sich die windschnittigen Rennradhelme. Typisch für sie sind ihr geringes Gewicht und die gute Belüftung.

Mountainbike-Helme sind wegen ihres zusätzlichen Materials etwas schwerer und verfügen häufig über ein Visier. Damit schützen Bergfahrer außer ihrem Kopf auch ihr Gesicht vor Schmutz und Steinen. MTB-Helme sind hinten häufig tiefer gezogen, um dem Nacken zusätzlichen Schutz zu bieten.

Das komplette Gesicht inklusive Kinn schützen die sogenannten Full-Face-Helme, die vor allem beim professionellen Downhill getragen werden.

Mit Innenpolstern und einer äußerst harten Außenschale ausgestattet sind BMX- oder Dirt-Helme, die im Freestyle auch Stürze nach Sprüngen abfangen müssen. Um zusätzlich den Nacken zu schützen, sind einige Modelle am Hinterkopf tiefer gezogen.

 

Fazit – Sicherheit geht vor

Gehen Sie bei der Wahl des Helmes nicht primär nach Preis und Aussehen, sondern wählen Sie das passende Modell zunächst nach Funktionalität und Passform aus. Danach sollten Sie auch auf optische Kriterien achten. Ein schönes Design trägt dazu bei, dass Sie Lust bekommen, den Helm zu tragen. Folgende Fragen helfen Ihnen beim Kauf:

Wann trage ich den Helm? Für den alltäglichen Gebrauch finden Sie unter Trekking- und Cityhelmen Modelle in vielen ansprechenden Farben und mit Durchlüftungssystem, damit Sie nicht verschwitzt zur Arbeit kommen. Für schnelle, sportliche Fahrten bieten Rennradhelme Leichtigkeit, optimale Belüftung und eine windschnittige Form. Üben Sie eine der sturzanfälligen Fahrradsportarten aus, schützen Sie sich entsprechend mit einem Mountainbike-Helm, BMX-Helm oder Full-Face-Helm.

Ist mir das Aussehen sehr wichtig? Wenn Ihnen die Optik des Helms sehr wichtig ist, dann investieren Sie in einen guten Kopfschutz, der zusätzlich Ihrem Geschmack entspricht. Sehr ärgerlich ist es, wenn der Helm in der Ecke liegt, weil Sie sich damit nicht wohlfühlen.

Welche Größe wähle ich? Wenn Sie sich für ein Modell entschieden haben, finden Sie in den Herstellerangaben die richtige Größe für den jeweiligen Kopfumfang. Ein Verstellsystem ist dennoch ratsam, da Sie eventuell im Winter eine Mütze darunter tragen.

Welche Extras sind mir wichtig? Fahren Sie viel durch die Sonne, dann kann sich ein Helm mit Frontschild als vorteilhaft erweisen. Ebenso könnte Ihnen im Sommer ein Modell mit Insektenschutz wichtig sein.

  • g Geschenk-Gutscheine
  • b Online-Bestellschein
  • k OTTO-Kataloge
  • L Lob & Kritik
  •  
  • g Geschenk-Gutscheine
  • b Online-Bestellschein
  • k OTTO-Kataloge
  • L Lob & Kritik
  • Zahlungsarten
  •  
  •  
  • Rechnung
  • Ratenzahlung*
  • Zahlpause*
  • Vorkasse
  • Über uns
  • Nachhaltigkeit
  • Unternehmen
  • Jobs
  • AGB
  • Datenschutz
  • Impressum
  • OTTO Partner
  • Shopping24
  • Versicherungen
  • Shopping&more
  • OTTO in Ihrer Nähe
  • OTTO Affiliate
 
  • OTTO Partner
  • Shopping24
  • Versicherungen
  • Shopping&more
  • OTTO in Ihrer Nähe
  • OTTO Affiliate
 
! Sicherer Kauf auf Rechnung
! Einfache Ratenzahlung*
! Verlängertes Rückgaberecht zu Weihnachten

Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt. und zzgl. Service- und Versandkosten

* Bonität vorausgesetzt, gegen Aufpreis

 
Θ Mein Konto
Haben Sie Fragen oder Kritik?