Shopping
15€
für Neukunden mit dem Code 83659 ›
Gutschein für Neukunden ›
und zusätzlich 0€-Versandkosten bis 31.12.2017 sichern
Farbe
Marke
  • Abus
  • Alpina
  • Axant
  • Barbie
  • BBB
  • Bell
  • Bern
  • Cannondale
  • Cars
  • Cycles4kids
  • Edelrid
  • Fischer Fahrräder
  • Giro
  • Hot Wheels
  • IXS
  • Kali
  • KED
  • Kiddimoto
  • Lazer
  • Leatt Brace
  • Melon
  • MET
  • O’neal
  • Powerslide
  • Prophete
  • Protype
  • Sixsixone
  • Smith
  • Spartan Sport
  • Stamp
  • Star Wars
  • Troy Lee Designs
  • Urge
  • Uvex
  • Ventura
  • XLC
Preis
  • bis 25 €
  • bis 50 €
  • bis 100 €
  • bis 250 €
  • bis 500 €
  • reduzierte Artikel
Größe
  • 50
  • 52
  • 54
  • 56
  • 58
  • 60
  • 62
Verkäufer
  • OTTO
  • Andere Verkäufer
Fahrradtyp
Lieferzeit
  • vorrätig - in 1-2 Werktagen bei Ihnen
  • vorrätig - in 2-3 Werktagen bei Ihnen
  • vorrätig - in 5-6 Werktagen bei Ihnen
  • lieferbar in 2 Wochen

Fahrradhelme

 

Häufig gesuchte Marken aus dem Sortiment Fahrradhelme:

 

Uvex Fahrradhelme

 

Alpina Fahrradhelme

 

KED Fahrradhelme

 

Giro Fahrradhelme

 

Fahrradhelm, Alpina, »PANOMA«, Made in Germany
Erwachsenen-/Jugendhelm, ABUS, braun-kariert

Powerslide Helm für Jungen, »Cars Helmet«

Erwachsenen-/Jugendhelm, ABUS














































Kaufberatung Fahrradhelme

Schicker Kopfschutz für sicherere Fahrten

Heute wird auf dem Weg zur Arbeit Sauerstoff getankt, denn Sie fahren mit dem Rad. Sie schnappen sich Ihren neuen Fahrradhelm und Ihren stylishen Fahrradrucksack und radeln los. Dank der Belüftungsschlitze in dem leichten Helm weht Ihnen die Luft angenehm um den Kopf, während Sie sich gleichzeitig gut geschützt fühlen. Erfahren Sie hier, was Fahrradhelme so sinnvoll macht und welches Modell am besten zu Ihnen passt.

 

Inhaltsverzeichnis

Der Helm: Das Sicherheits-Plus beim Radfahren
Aufbau, Lüftung und Co.: Diese Varianten gibt es
Der passende Helm für Ihr Fahrvergnügen
So sitzt der Helm richtig auf dem Kopf
Fazit: Fahrradhelme sorgen für Fahrspaß und Sicherheit

 

Der Helm: Das Sicherheits-Plus beim Radfahren

Egal, ob für kurze Wege zum nächsten Supermarkt oder für rasante Bergabfahrten – als Radfahrer sollten Sie auf einen hochwertigen Kopfschutz setzen, denn es geht um die eigene Sicherheit auf dem Fahrrad. Durch Kompression des Schaumstoffs innerhalb der Außenschale kann ein Fahrradhelm die Stärke eines Aufpralls mindern und somit die auf den Kopf einwirkenden Kräfte. Damit Sie Ihren Helm bei jeder noch so kurzen Fahrt gerne tragen, sorgen bei vielen Modellen Belüftungskanäle und leichte Materialien für angenehmen Tragekomfort. Ansprechende Designs verleihen Fahrradhelmen zudem eine modische Optik.

 

Aufbau, Lüftung und Co.: Diese Varianten gibt es

Die verschiedenen Terrains, auf denen Fahrradfahrer unterwegs sind, stellen unterschiedliche Anforderungen an einen Helm. Daher variiert auch der Aufbau.

Harte Schale, weicher Kern: Hartschalen-Helme

Hartschalen-Helme bieten dank ihres durchgehenden, harten und robusten Kunststoffüberzugs einen hohen Aufprallschutz bei Stürzen auf Kanten. Daher werden sie vor allem in der BMX- und Dirtjump-Szene verwendet. Bei BMX-Helmen, die auch Stürze aus größeren Höhen abmildern sollen, wird die Energie auf die gesamte Fläche des Helms verteilt. Um zusätzlich den Nacken zu schützen, sind einige Modelle am Hinterkopf tiefer gezogen.

Angenehme Belüftung im Mikroschalen-Helm

Die dünne und glatte Schutzschicht von Mikroschalen-Helmen ist mit Lüftungsöffnungen versehen. Dadurch sind diese Helme leichter als Hartschalen-Helme und werden oft im normalen Straßenverkehr getragen. In den vorderen Lüftungsschlitzen befinden sich häufig Schutznetze, die das Eindringen von Insekten verhindern. Bei Mikroschalen-Helmen werden im Fall eines Sturzes die auf den Schädel wirkenden Kräfte durch das Gleiten der glatten Außenschale über den Boden gemindert. Diese Helme erhalten Sie in verschiedenen Spezial-Formen:

  • Rennradhelme sind besonders windschnittig geformt, sodass sie beim Fahren mit einem geringen Luftwiderstand punkten.
  • City-Helme verbinden Funktion mit schönem Design. Für Kinder sind spezielle, kindlich fantasievolle Designs erhältlich.
  • Mountainbike-Helme sind – trotz Belüftungsschlitzen – oft robust gebaut und mit verstärktem Material sowie Visier ausgestattet. Integralhelme umschließen und schützen zusätzlich die Kinnpartie.

Kinnriemen und Innenpolster für bequemen Halt

Ein verstellbarer Kinnriemen, der an mehreren Punkten im Bereich der Ohren befestigt ist, sorgt für einen bequemen Sitz des Helms. Auch herausnehmbare und flexibel fixierbare Innenpolster tragen dazu bei.

 

Der passende Helm für Ihr Fahrvergnügen

Bei der Wahl des Fahrradhelms sollte der individuelle Einsatzzweck berücksichtigt werden. Anhand Ihrer Fahrgewohnheiten können Sie den passenden Helm aussuchen.

Im Alltag auf dem Fahrrad unterwegs

Fahrradfahrer, die zuverlässigen Schutz für den täglichen Straßengebrauch benötigen, sind mit einem City-Helm gut beraten. Er ist leicht, atmungsaktiv und seine Größe ist verstellbar. Eine Vielzahl an Designs trägt zudem dazu bei, dass der Helm im Alltag auch tatsächlich getragen wird.

Rasantes Vergnügen für Rennradfahrer

Für schnelles und sportliches Fahren eignen sich die windschnittigen Rennradhelme. Typisch für sie sind ihr geringes Gewicht und die gute Belüftung, die für Fahrspaß auf dem Rennrad sorgen.

Mit dem Mountainbike Abfahrten genießen

Mountainbike-Helme verfügen häufig über ein Visier. Damit schützen Bergfahrer außer ihrem Kopf auch ihr Gesicht vor Schmutz und Steinen. MTB-Helme, die das komplette Gesicht inklusive Kinn schützen, sind die sogenannten Full-Face-Helme in Integral-Form. Diese können Sie vor allem beim professionellen Downhill tragen.

Coole Tricks mit dem BMX-Bike meistern

Mit Innenpolstern und einer äußerst harten Außenschale ausgestattet sind BMX- oder Dirt-Helme, die im Freestyle auch Stürze nach Sprüngen mit dem BMX-Rad abfangen sollen.

 

So sitzt der Helm richtig auf dem Kopf

Damit der Helm im Falle eines Sturzes schützen kann, sollte er richtig auf dem Kopf sitzen. Für einen guten Sitz erhalten Sie hier einige Hinweise und Tipps.

  • Ein guter Kopfschutz darf weder drücken noch verrutschen. Stirn, Schläfen und Hinterkopf sollten bedeckt sein. Flexibel anpassbares Innenfutter oder Einlagen verbessern die Passform für unterschiedliche Kopfformen und erhöhen damit Komfort und Sicherheit.
  • Wenn Sie sich für ein Modell entschieden haben, finden Sie in den Herstellerangaben die richtige Größe für den jeweiligen Kopfumfang. Ein Verstellsystem ist dennoch ratsam, da Sie eventuell im Winter eine Mütze darunter tragen.
  • Ein guter Kopfschutz ist mit einem Prüfsiegel gekennzeichnet, zum Beispiel mit dem TÜV-Siegel „GS" für „geprüfte Sicherheit".
  • Ein schöner Kopfschutz fördert die Lust am Tragen. Vor allem Kinder lassen sich mit farbenfrohen Mustern und fantasievollen Motiven dazu bewegen, einen Helm aufzusetzen. Aber auch für Erwachsene gibt es Modelle in verschiedenen Farben und Designs.

Tipp: Hat Ihr Helm bereits einen Aufprall hinter sich, kann er nicht mehr den gewünschten Schutz gewährleisten und sollte gegen ein neues Modell ausgetauscht werden. Dasselbe gilt, wenn Ihr Helm älter als fünf Jahre ist.

 

Fazit: Fahrradhelme sorgen für Fahrspaß und Sicherheit

Ein Fahrradhelm sorgt für höhere Sicherheit beim Zweirad fahren. Wählen Sie das passende Modell anhand des Einsatzzwecks und Ihren Fahrgewohnheiten aus.

  • Radfahrten im Alltag: Für den alltäglichen Gebrauch bieten Ihnen Cityhelme mit Durchlüftungssystem eine gute Kombination aus Schutz und Design. Eine schöne Optik des Helms trägt dazu bei, dass Sie Lust bekommen, den Helm zu tragen.
  • Aerodynamisch auf dem Rennrad: Für schnelle, sportliche Fahrten bieten Rennradhelme Leichtigkeit, Belüftung und eine windschnittige Form.
  • Mountainbike- oder BMX-Fahrer profitieren von hohem Schutz: Üben Sie eine Fahrradsportart mit höherem Sturzrisiko aus, so können Sie sich entsprechend mit einem MTB-Helm oder BMX-Helm schützen. Visiere und Modelle in der Integralvariante mit integriertem Kinn- und Nackenschutz bieten erweiterten Schutz.
  • g Geschenk-Gutscheine
  • b Online-Bestellschein
  • k OTTO-Kataloge
  • L Lob & Kritik
  •  
  • g Geschenk-Gutscheine
  • b Online-Bestellschein
  • k OTTO-Kataloge
  • L Lob & Kritik
  • Zahlungsarten
  •  
  •  
  • Rechnung
  • Ratenzahlung*
  • Zahlpause*
  • Vorkasse
  • Über uns
  • Nachhaltigkeit
  • Unternehmen
  • Jobs
  • AGB
  • Datenschutz
  • Impressum
  • OTTO Partner
  • Shopping24
  • Versicherungen
  • Shopping&more
  • OTTO in Ihrer Nähe
  • OTTO Affiliate
 
  • OTTO Partner
  • Shopping24
  • Versicherungen
  • Shopping&more
  • OTTO in Ihrer Nähe
  • OTTO Affiliate
 
! Sicherer Kauf auf Rechnung
! Einfache Ratenzahlung*
! 30 Tage Rückgabegarantie

Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt. und zzgl. Service- und Versandkosten

* Bonität vorausgesetzt, gegen Aufpreis

 
Θ Mein Konto
Haben Sie Fragen oder Kritik?