Shopping
10%
auf Mode & Wohnen ›
mit dem Code 14526
15€
Gutschein für Neukunden ›
Einfach den Code 82994 angeben
Farbe
Marke
  • Dickies
  • Odlo
  • Roleff
  • Super.Natural
  • Trigema
Preis
  • bis 20 €
  • bis 50 €
  • bis 100 €
  • bis 200 €
  • reduzierte Artikel
Größe

US-Größen

  • XS
  • S
  • M
  • L
  • XL
  • XXL
  • XXXL
Bewertung
o o o o o
Lieferzeit
  • vorrätig - in 2-3 Werktagen bei Ihnen
  • vorrätig - in 5-6 Werktagen bei Ihnen
Roleff Funktionsunterhemd »RO 205« (Damen)
TRIGEMA Lange Ski/Sport Funktionshose Merinowolle

Roleff Funktionsunterhose »RO 305« (Damen)

TRIGEMA Ski/Sport Shirt



Kaufberatung Thermounterwäsche

Eine zweite Haut, die wärmt und isoliert

Niedrige Temperaturen sind für Sie und Ihre Freundinnen kein Grund, hinter dem Ofen sitzen zu bleiben. Auch bei Minusgraden zieht es Sie zur Laufrunde ins Freie. Am Wochenende sind Sie auf der Skipiste unterwegs oder planen eine Schneeschuhwanderung. Mit der richtigen Kleidung trotzen Sie der eisigen Kälte. Die passende Thermounterwäsche hält Oberkörper und Beine warm und trocken. Lesen Sie in diesem Ratgeber, aus welchen Materialien die wärmende Wäsche besteht und für welche Einsätze sie geeignet ist.

 

Inhaltsverzeichnis

Warm und trocken – was Thermounterwäsche auszeichnet
Funktionen, Materialien und Schnitte – diese Varianten gibt es
Welches Modell für welchen Sport?
Fünf Tipps zum Kauf von Thermounterwäsche
Fazit: Warme Hülle für kalte Tage

 

Warm und trocken – was Thermounterwäsche auszeichnet

Thermounterwäsche liegt wie eine zweite Haut am Körper. So entstehen keine Kältebrücken und die Stoffe können ihre atmungsaktiven Eigenschaften voll ausspielen. Sie transportieren Schweiß zuverlässig nach außen und sorgen so dafür, dass Feuchtigkeit nicht auf der Haut bleibt und Sie nicht auskühlen.

Gleichzeitig verhindern sie, dass unter der Wäsche ein Hitzestau entsteht. Dadurch bleibt die Temperatur unter der Kleidung konstant, was bei sportlichen Aktivitäten den Kreislauf entlastet. Je kälter die Temperaturen und je geringer die Aktivität, desto besser sollte Ihre Thermounterwäsche isolieren.

 

Funktionen, Materialien und Schnitte – diese Varianten gibt es

Mal als Set oder einzeln, als Halbarmshirt oder Longsleeve, aus Merinowolle oder reinen Synthetikfasern – lesen Sie nachfolgend, welche Varianten von Thermounterwäsche es gibt und welche Vorteile sie haben.

Schnitte: über kurz und lang

Sie finden Thermounterwäsche als Set aus Oberteil und Hose oder einzeln. Die Oberteile sind als Langarm- oder Kurzarmvariante erhältlich. Unterhosen finden Sie in einer 3/4-Länge (beim Skifahren praktisch) oder als lange Unterhose.

Materialien: Wolle oder Kunstfasern

Thermounterwäsche besteht in der Regel aus Merinowolle oder Kunstfasern. Unterwäsche aus Merinowolle eignet sich für alle, die Naturfasern bevorzugen. Die Wolle der Merinoschafe gilt als besonders hautfreundlich und kann bis zu ein Drittel ihres Gewichts an Feuchtigkeit aufnehmen, ohne sich dabei nass anzufühlen. Dadurch isoliert dieser Stoff bei Kälte und kühlt, wenn es warm ist. Merinowolle nimmt auch bei längeren Tragzeiten keinen Geruch an und muss nur selten gewaschen werden. Es gibt sie in unterschiedlichen Wärmegraden:

  • bis 170g/m² eignet sie sich für den Sommer,
  • ab 180 g/m² und mehr eignet sie sich als Skiunterwäsche oder an kühleren Tagen beim Wandern,
  • ab 240 g/m² eignet sie sich bei richtig kalten Bedingungen.

Kunstfasern sind robuster und scheuerbeständig. Sie finden verschiedene Wärmegrade: Besonders warme Varianten haben eine angeraute Innenseite. Die synthetischen Fasern aus Polyamid oder Polyester transportieren Feuchtigkeit nach außen und trocknen sehr schnell. Es gibt Stoffe, die eher isolierend wirken, und solche, die den Fokus mehr auf die Atmungsaktivität legen. Mischgewebe aus Merinowolle und Kunstfasern können die Vorteile beider Stoffe in sich vereinen.

Kompression für mehr Leistung

Thermounterwäsche mit einem besonders engen Sitz verfügt zudem über eine Kompressionsfunktion. Sie soll durch den leichten Druck die Durchblutung fördern, Muskeln stützen und die Regenerationszeit verkürzen.

Antibakteriell – damit nichts riecht

Aus Kunstfasern gefertigte Thermounterwäsche neigt dazu, schnell Gerüche anzunehmen. Sie finden aber inzwischen Modelle, die aus speziellen antibakteriellen Stoffen mit Silberionen bestehen. Einige Stoffe werden nachträglich mit sogenannten Bioziden behandelt, um die Geruchsbildung einzudämmen.

 

Welches Modell für welchen Sport?

Sie möchten auch im Winter laufen, Rad oder Ski fahren und wandern? Lesen Sie hier, welche Thermounterwäsche sich für diese Einsätze eignet.

Für Läuferinnen

Sie drehen bei jeder Temperatur Ihre Laufrunde? Dann profitieren Sie von Thermounterwäsche aus Kunstfasern mit niedriger Isolationsleistung. Hier reicht oft auch ein Halbarmunterhemd. Wer auf Leistung trainiert, kann sich für Thermounterwäsche mit Kompressionsfunktion entscheiden. Sie soll die Leistung steigern und bei der Regeneration helfen.

Zum Wandern oder Radfahren

Sie sind mehrere Tage unterwegs und haben keine Möglichkeit zu waschen? Dann empfiehlt sich Thermounterwäsche aus Merinowolle (bis170 g/m²). Dieser Stoff nimmt kaum Gerüche an und kann über Nacht lüften und trocknen.

Zum Skifahren oder Winterwandern

Sie verbringen auch im Winter viel Zeit im Freien? Dann wählen Sie Thermounterwäsche mit hoher Isolationsleistung aus Merinowolle (ab 180 g/m²) oder aus Kunstfasern mit angerauter Innenseite.

Praktisch sind auch Thermoleggins sowie passende Sportsocken.

 

Fünf Tipps zum Kauf von Thermounterwäsche

Damit Sie rundum zufrieden mit Ihrer neuen Thermounterwäsche sind, beachten Sie bei der Auswahl und bei der Anprobe der Thermounterwäsche die folgenden Punkte.

  • Thermounterwäsche sollte bequem und eng anliegen, ohne zu kneifen. Viele Modelle sind sogar nahtlos (seamless).
  • Probieren Sie Thermounterwäsche immer zusammen mit der zweiten Kleidungsschicht an, die Sie darüber anziehen werden.
  • Achten Sie darauf, dass das Oberteil im Rückenbereich lang genug geschnitten ist und auch beim Sitzen nicht aus der Hose rutschen kann. Sonst entsteht eine unangenehme Kältebrücke.
  • Für Sportlerinnen, die hohe Bewegungsfreiheit brauchen (zum Beispiel beim Ballsport), darf das Oberteil nicht einengen.
  • Spezielle antibakterielle Stoffe dämmen Gerüche ein.

 

Fazit: Warme Hülle für kalte Tage

Thermounterwäsche eignet sich für alle Frauen, die im Winter gerne draußen sind – beim Laufen, Wandern, Ski fahren oder Spazierengehen. Lesen Sie in dieser Zusammenfassung, welche Thermounterwäsche sich für welchen Einsatz eignet.

  • Für Läuferinnen: Wer auch im Winter joggt, profitiert von Thermounterwäsche mit niedriger Isolationsleistung – oft reicht ein Halbarmshirt. Für Frauen, die viel laufen und ihre Leistung ständig verbessern möchten, eignet sich Thermounterwäsche mit Kompressionsfunktion.
  • Zum Wandern oder Rad fahren: Falls Sie mehrere Tage unterwegs sind und keine Möglichkeit zum Waschen haben, eignet sich Thermounterwäsche aus Merinowolle (bis 170 g/m²). Sie nimmt kaum Gerüche an, hält warm, wenn es kalt ist, und wirkt kühlend, wenn die Temperaturen steigen.
  • Für den Wintersport: Sie frieren schnell? Dann greifen Sie zu Tights und langärmligen Thermoshirts aus Merinowolle (ab 180 g/m²) oder aus Kunstfasern mit einer hohen Wärmeisolation durch eine angeraute Innenseite.
  • g Geschenk-Gutscheine
  • b Online-Bestellschein
  • k OTTO-Kataloge
  • L Lob & Kritik
  •  
  • g Geschenk-Gutscheine
  • b Online-Bestellschein
  • k OTTO-Kataloge
  • L Lob & Kritik
  • Zahlungsarten
  •  
  •  
  • Rechnung
  • Ratenzahlung*
  • Zahlpause*
  • Vorkasse
  • Über uns
  • Nachhaltigkeit
  • Unternehmen
  • Jobs
  • AGB
  • Datenschutz
  • Impressum
  • OTTO Partner
  • Shopping24
  • Versicherungen
  • Shopping&more
  • OTTO in Ihrer Nähe
  • OTTO Affiliate
 
  • OTTO Partner
  • Shopping24
  • Versicherungen
  • Shopping&more
  • OTTO in Ihrer Nähe
  • OTTO Affiliate
 
! Sicherer Kauf auf Rechnung
! Einfache Ratenzahlung*
! 30 Tage Rückgabegarantie

Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt. und zzgl. Service- und Versandkosten

* Bonität vorausgesetzt, gegen Aufpreis

 
Θ Mein Konto
Haben Sie Fragen oder Kritik?