Shopping
15€
Gutschein für Neukunden ›
Einfach den Code 85459 angeben
0€
Versandkosten ›
Bis zum 01.05.2017
Farbe
Marke
  • Basic Nature
  • Cocoon
  • Easy Camp
  • High Peak
  • Outwell
  • Sea To Summit
  • Therm-A-Rest
Preis
  • bis 25 €
  • bis 50 €
  • bis 100 €
  • bis 250 €
  • bis 500 €
Verkäufer
  • OTTO
  • Andere Verkäufer
Lieferzeit
  • vorrätig - in 2-3 Werktagen bei Ihnen
  • vorrätig - in 5-6 Werktagen bei Ihnen

Schlafsackinletts

 

Häufig gesuchtes Wander-Equipment:

 

» Wanderbekleidung

 

» Wanderrucksäcke

 

» Wanderschuhe

 

» Wanderstiefel

 

» Wanderstöcke

 

» Wanderzubehör

 

High Peak Schlafsack-Inlet, »Cotton Inlet Travel«
Cocoon Schlafsack »TravelSheet Inlet Egyptian Cotton«

Cocoon Schlafsack »TravelSheet Inlet Egyptian Cotton«

Cocoon Schlafsack »Insect Shield TravelSheet Inlet Cotton«














































Kaufberatung Schlafsack-Inlett

Schlafkomfort im Taschenformat

Sie sind auf der Durchreise, haben ein Zimmer in der Jugendherberge gebucht und freuen sich auf ein gemütliches Bett und eine Mütze Schlaf. Dass die Matratze etwas durchgelegen und die Bettdecke nicht die neueste ist, stört Sie wenig. Mit Ihrem Schlafsack-Inlett haben Sie auf jeder Reise quasi Ihre eigene Bettwäsche dabei und können auch in fremden Betten herrlich entspannen. Lesen Sie hier, welche weiteren Vorteile Schlafsack-Inletts haben und wie Sie das richtige Inlett für Ihre nächste Reise finden.

 

Inhaltsverzeichnis

Schlafsack-Inletts sind hygienisch und pflegeleicht
Die Modelle: von Baumwolle über Seide bis Thermolite
Das passende Inlett finden: Auf das Klima kommt es an!
Fazit: Schlafen wie im eigenen Bett mit dem richtigen Inlett

 

Schlafsack-Inletts sind hygienisch und pflegeleicht

Ein Schlafsack-Inlett ist ein dünner Schlafsack, den Sie entweder unter normaler Bettwäsche oder in einem klassischen Schlafsack benutzen können. Es besteht aus hautfreundlichem Material und kann die Wärmeleistung des Schlafsacks, je nach Material, um bis zu 5°C erhöhen.

Mit einem Inlett schützen Sie Ihren Schlafsack vor Schmutz und Schweiß, sodass ihm eine Reinigung erspart und die Qualität des Isolationsmaterials länger erhalten bleibt. Schließlich ist die Reinigung von Schlafsäcken, insbesondere von Daunenschlafsäcken, relativ aufwendig. Inletts hingegen sind strapazierfähig, einfach zu waschen und trocknen schnell.

Backpackern, die häufig in Hostels nächtigen, bescheren Schlafsack-Inletts ein heimeliges und hygienisches Gefühl unter der Hostel-Bettwäsche. Dank ihres geringen Packmaßes lassen sich die Leichtgewichte platzsparend im Wanderrucksack verstauen. Aufgrund der kaum vorhandenen Isolationswirkung sind Schlafsack-Inletts in der Regel keine Alternative zu Bettdecke oder Schlafsack. In heißen Gegenden, in denen selbst nachts die Temperaturen kaum sinken, punkten Schlafsack-Inletts dann aber doch als alleiniger Deckenersatz.

 

Die Modelle: von Baumwolle über Seide bis Thermolite

Schlafsack-Inletts unterscheiden sich vor allem hinsichtlich des Materials. Es gibt sie aus Naturfasern wie Baumwolle, Schurwolle oder Seide, aber auch aus synthetischen Fasern wie Kunstfaser oder Fleece. Hier ein kurzer Überblick.

Baumwoll-Inletts

Inletts aus Baumwolle haben eine kühlende Wirkung und verhindern schnelles Schwitzen. Sie sind robust im Gebrauch und vergleichsweise günstig.

Seiden-Inletts

Seiden-Inletts sind extrem leicht und kompakt. Das glatte Material ist langlebig, trocknet schnell und wirkt bei heißen Temperaturen kühlend.

Inletts aus Schurwolle

Schurwolle erhöht die Wärmeleistung des Schlafsacks mehr als alle andere Materialien. Der Vorteil ist, dass sie selbst im nassen Zustand ihre wärmende Wirkung nicht verliert. Das Material ist besonders weich und wirkt geruchshemmend. Das Packmaß ist jedoch vergleichsweise hoch und es dauert länger, diese Inletts zu trocknen.

Inletts aus synthetischem Material

Die meisten synthetischen Inletts bestehen aus Polyester. Sie sind leicht, strapazierfähig und trocknen schnell. Polyester-Inletts wirken klimaregulierend. Damit es nicht zu Geruchsbildung kommt, sind die Inletts häufig geruchshemmend behandelt. Eine Sonderform des synthetischen Inletts ist das Fleece- oder Thermolite-Inlett. Beide Materialien haben eine besonders gute Wärmeleistung. Thermolite-Inletts bestehen aus Spezialfasern, die zwar genauso gut wärmen wie Fleece, jedoch leichter sind und ein kleineres Packmaß haben.

 

Das passende Inlett finden: Auf das Klima kommt es an!

Welches Inlett Sie für Ihre Reise benötigen, hängt vor allem von der Außentemperatur ab. Wichtig beim Kauf eines Schlafsack-Inletts ist außerdem, dass die Schlafsackform, die Verschlussmöglichkeiten und die Art des Kopfteils mit dem Inlett kompatibel sind. So finden Sie das richtige Inlett:

Winterurlaub, Bootstouren und Kanufahrten

Inletts aus Schurwolle eignen sich für kältere Bedingungen und entfalten ihre Wärmeleistung auch in feuchtem Zustand. Wenn Sie schnell frieren, aber Platz sparen möchten, sind Sie mit einem Fleece-Inlett besser beraten. Fleece- und Thermolite-Inletts trocknen deutlich schneller als Schurwolle und sind leichter – beides wichtige Punkte für Rucksackreisende. Die größte Wärmeleistung bei geringstem Packmaß erhalten Sie mit einem Thermolite-Inlett.

Sommerurlaub und Wanderungen bei warmen Temperaturen

Inletts aus Baumwolle oder Seide wirken kühlend. Den höchsten Komfort erhalten Sie mit einem Seiden-Inlett, das schneller trocknet als Baumwolle und deutlich leichter ist. Im Gegenzug sind Baumwoll-Inletts auch bei kühleren Temperaturen einsetzbar und daher praktisch, falls die Temperaturen doch einmal schwanken sollten.

Ganzjährige Touren in unterschiedlicher Umgebung

Baumwoll-Inletts sind robust, geruchshemmend und eignen sich aufgrund der vergleichsweise geringen Isolationswirkung vor allem für Reisen von Frühjahr bis Herbst. Polyester oder Fleece trocknet schneller als Baumwolle und isoliert besser.

 

Fazit: Schlafen wie im eigenen Bett mit dem richtigen Inlett

Schlafsack-Inletts können die Temperatur im Schlafsack erhöhen, kühlend wirken und für Wohlbefinden unter fremden Bettdecken sorgen. Ausschlaggebend bei der Wahl des richtigen Schlafsack-Inletts sind Gewicht und Packmaß, die Trocknungszeit sowie die Wärmeentwicklung.

  • Der günstige Allrounder: Das Baumwoll-Inlett ist die erste Wahl, wenn es darum geht, die Lebensdauer des Schlafsacks zu erhöhen oder sich in einem fremden Bett wohlzufühlen.
  • Für Wanderungen und Urlaub im Sommer: Für Reisen in heiße Gebiete in den Sommermonaten gehören ultraleichte Seiden-Inletts in den Rucksack oder Koffer.
  • Begleiter für den Winterurlaub: Schurwolle oder Fleece haben die höchste Wärmewirkung. Sie sorgen für kuschelige Schlafstunden, auch bei kalten und feuchten Wetterverhältnissen.
  • Für Bootstouren: Inletts aus Schurwolle dürfen auch mal feucht werden, wärmen aber trotzdem und entwickeln auch nach mehrtägigem Gebrauch keine Gerüche.
  • g Geschenk-Gutscheine
  • b Online-Bestellschein
  • k OTTO-Kataloge
  • L Lob & Kritik
  •  
  • g Geschenk-Gutscheine
  • b Online-Bestellschein
  • k OTTO-Kataloge
  • L Lob & Kritik
  • Zahlungsarten
  •  
  •  
  • Rechnung
  • Ratenzahlung*
  • Zahlpause*
  • Vorkasse
  • Über uns
  • Nachhaltigkeit
  • Unternehmen
  • Jobs
  • AGB
  • Datenschutz
  • Impressum
  • OTTO Partner
  • Shopping24
  • Versicherungen
  • Shopping&more
  • OTTO in Ihrer Nähe
  • OTTO Affiliate
 
  • OTTO Partner
  • Shopping24
  • Versicherungen
  • Shopping&more
  • OTTO in Ihrer Nähe
  • OTTO Affiliate
 
! Sicherer Kauf auf Rechnung
! Einfache Ratenzahlung*
! 30 Tage Rückgabegarantie

Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt. und zzgl. Service- und Versandkosten

* Bonität vorausgesetzt, gegen Aufpreis

 
Θ Mein Konto
Haben Sie Fragen oder Kritik?