Shopping
20%
Rabatt auf Spielzeug ›
Bis 05.12.2016 mit Code 10532
0%
Finanzierung auf alles ›
Große Wünsche zinslos finanzieren
Farbe
Marke
  • 4uniq
  • Etan
  • Hudora
  • Spalding
Preis
  • bis 25 €
  • bis 50 €
  • bis 100 €
  • bis 250 €
  • bis 500 €
  • reduzierte Artikel
Verkäufer
  • OTTO
  • Andere Verkäufer
Lieferzeit
  • vorrätig - in 2-3 Werktagen bei Ihnen
  • vorrätig - in 5-6 Werktagen bei Ihnen
  • lieferbar in 2 Wochen

Basketballkorb

 

Sie können sich nicht entscheiden und brauchen Hilfe bei der Produktwahl?

 

Hier geht's zum Ratgeber ›

 

—————————————————————

 

Häufig gesuchtes Basketballzubehör:

 

» Basketbälle

 

» Basketball-Caps

 

» Basketballkörbe

 

» Basketballschuhe

 

» Basketball-Shirts

 

» Basketball-Shorts

 

4Uniq Basketballkorbset
SET: Basketballständer mit Ball und Pumpe, Hudora

4Uniq Basketballständer, »Street«

Basketballständer, Hudora, »Chicago«










Kaufberatung Basketballkörbe

Rebound holen, Angriff meistern, Treffer landen!

Das Rezept für einen unterhaltsamen Nachmittag ist so einfach: Ein Korb und ein Ball, und schon kann gedribbelt, gepasst und geworfen werden. Erfolge werden gefeiert, Korbleger bestaunt und Drei-Punkte-Würfe bejubelt. Um den Ring mit dem Netz ereignen sich spannende Spielszenen, einzelne Spieler feilen in Ruhe an ihrer Wurftechnik, üben Schrittfolgen und raffinierte Tricks. Holen Sie sich mit einem Basketballkorb das actionreiche Sportspiel nach Hause, in die Turnhalle oder den Pausenhof. Die folgenden Kapitel verraten Ihnen, was Sie beim Kauf eines Basketballkorbs beachten und was Sie über Streetball wissen sollten: 

 

Inhaltsverzeichnis

Ein Ring und ein Netz
Basketballkörbe für drinnen und draußen
Streetball: Fairplay, Zusammenhalt und sportlicher Erfolg
Cooler Look, geniale Funktion – der Style der Profis
Das Runde gehört in das Runde
Fazit: Das Spielfeld direkt vor der Tür

 

Ein Ring und ein Netz

Alle Augen sind auf den Ring mit dem Netz gerichtet. Denn ein Treffer in das runde Ding an der Wand bedeutet 2 oder sogar 3 Punkte, löst ein Glücksgefühl aus und lässt motivierende Zurufe der Teamkollegen ertönen. Das Tolle am Street- oder Basketball ist, dass Sie für viel Action nicht viel brauchen. Ein Korb und eine ebene Fläche und das Spielfeld ist fertig.

Ein Basketballring besteht in der Regel aus Metall und das Netz aus wetterbeständigem Nylongewebe. Auf öffentlichen Plätzen ersetzen robuste und langlebige Eisenketten das Netz. Entscheidend für die Materialwahl des Backboards, des Bretts hinter dem Korb, ist, ob Sie im Freien oder überdacht spielen wollen. Achten Sie bei Outdoor-Anlagen auf eine wetterfeste Verarbeitung: Der Ring sollte rostfrei und das Brett lackiert sein beziehungsweise aus Kunststoff oder Acrylglas bestehen. Mit einem Basketballkorb mit Federung können fortgeschrittene Spieler das Maximum aus ihrem Training herausholen und „dunken", was das Zeug hält. Beim Dunking hängt sich der Spieler für einen kurzen Moment an den Ring. Dieser knickt dadurch wenige Zentimeter nach unten und federt anschließend wieder hoch. Wer wie die Profis spielen will, kauft ein Modell mit einem Durchmesser von 45,5 cm und bringt dieses in einer Höhe von 3,05 m an. Für Kinder oder das Üben von ein paar Tricks in der Garageneinfahrt gibt es kleinere Modelle mit weichen Bällen.

 

Basketballkörbe für drinnen und draußen

Einfacher Netzkorb

Eine günstige Variante zur Befestigung an der Hauswand oder der Garage sind Körbe mit Netz ohne Backboard. Sie bieten alles, was für ein spannendes Spiel benötigt wird und sind ideal, um Korbwürfe zu üben. Kleiner Minuspunkt: Jeder Treffer daneben ist ein Treffer gegen die Wand und könnte Dreck hinterlassen. Wegen der fixen Höhe ist ein solches Modell außerdem weniger geeignet, wenn unterschiedlich große Spieler Spaß mit dem Korb haben sollen. Ambitionierten Athleten fehlt bei dieser Variante die Möglichkeit, mit einem „Bank Shot" zu punkten. Dabei wird der Ball in einem gezielten Winkel gegen die Platte hinter dem Korb gespielt, sodass der Ball abprallt und durchs Netz fällt.

Korb mit Backboard

Mehr Übungsmöglichkeiten haben Sie mit einem Korb, der auf ein Brett montiert ist. So können Sie auch Würfe ausführen, die über das Abprallen am Brett den Weg in den Korb finden. Wer sich verbessern oder eventuell im Verein spielen möchte, der sollte ein Modell mit Platte wählen. Weiterer Vorteil gegenüber einem Korb ohne Brett ist, dass Sie den Korb auch an unebenen Flächen wie einem Baum oder einer Stange anbringen können.

Korb mit Ständer

Typisch beim Streetball ist eine Eisenstange, an dem sich Brett und Korb befinden. Diese wird meist fest in ein Betonfundament eingelassen. Alternativ erhalten Sie einen Betonfuß, in dem Sie die Stange fixieren. Diese massiven Anlagen weisen eine lange Lebensdauer auf und halten höchsten Anforderungen stand, zum Beispiel beim Dunken. Einige Modelle sind höhenverstellbar, was sie für eine große Zielgruppe passend macht. Diese sehr robuste, wenn auch schwere und mit etwas Aufwand aufzubauende Variante ist eine gute Wahl für Schul- und Hinterhöfe sowie für alle, die richtiges Streetball-Flair erleben wollen.

Korbanlage mit Rollen

Wer sich ein Highlight in den Hof stellen möchte, der kauft eine Basketballanlage mit Rollen. Höhenverstellbar und einfach zu verschieben, finden die Luxusvarianten unter den Basketballkörben großen Anklang in Jugendeinrichtungen und Turnhallen, in denen eine feste Installation nicht möglich ist. Metallplatten zum Beschweren oder ein mit Sand oder Wasser gefüllter Sockel verleihen dem Ständer Stabilität. Hochwertige Korbanlagen mit Rollen sind wie die Version mit festem Ständer meist Dunking-tauglich. Das heißt, die Sportler können sich an den Korb hängen und ihre Fähigkeiten voll ausspielen.

Minikörbe

Nicht nur eine preisgünstige und geniale Lösung für das Kinderzimmer sind Minikörbe. Wer sich im Alltag zwischendurch ein bisschen ablenken und den Kopf frei bekommen will, wirft ein paar Bälle in seinem Wohnzimmer, bei der Arbeit oder im Hobbyraum.

 

Streetball: Fairplay, Zusammenhalt und sportlicher Erfolg

Ob vor der Haustür, im Park oder auf dem Schulhof – ein offizielles Basketballfeld mit zwei Körben wird abseits des Vereinssports selten aufgebaut. Aber auch ein einzelner Korb erlaubt schon gewaltigen Spielspaß, der mangelnde Platz und die oftmals niedrige Mitspielerzahl führen zu spannenden Matches zwischen kleinen Teams. Streetball wird das Zocken auf einen Korb im Freien genannt. Die Regeln bestimmen immer die, die spielen. Einen Schiedsrichter gibt es nicht. Neben neuen Tricks üben sich die Spieler in Kooperation, Konfliktlösung und Fairplay. Individuelle Regeln verleihen dem Spiel aus den USA Lebendigkeit und stärken den Teamgeist. Dazu gehört zum Beispiel der Pflichtpass innerhalb eines Teams nach einem Ballbesitzwechsel. Bevor ein Korbversuch gestartet werden darf, wird der Ball zunächst einem Mitspieler zugepasst. Je nach Flächengröße legen Sie selbst das Spielfeld fest. Keine Uhr beendet das Spiel, sondern eine vorher festgelegte Punktzahl. Kinder lernen beim Streetball, sich untereinander zu einigen und Rücksicht zu nehmen, und sie erfahren sportlichen Erfolg durch Zusammenhalt.

 

Cooler Look, geniale Funktion – der Style der Profis

Die lockeren, knielangen Shorts und die lässigen Basketballtrikots sind nicht nur auf dem Spielfeld der Profis zu sehen. Seit vielen Jahren gelten sie als angesagtes Sportoutfit auch für andere Bereiche. Beim Basketballspielen machen sich ihre Eigenschaften jedoch am deutlichsten bemerkbar. In den schulterfreien Trikots können Sie Ihre Arme uneingeschränkt bewegen, geniale Blocks und hohe Würfe ausführen. Die weiten Hosen bieten Ihnen für Sternschritt (Schritt um die eigene Achse) und Drop Step (weiter Schritt zum Korb) die gewünschte Bewegungsfreiheit. Für sichere Sprünge und blitzschnelle Angriffe sind Basketballschuhe unverzichtbar. Ein hoher Schaft und eine rutschfeste Sohle stabilisieren den Fuß bei riskanten Aktionen, die Dämpfung sorgt für eine weiche Landung und leichte, atmungsaktive Materialien garantieren angenehmen Tragekomfort bei schweißtreibenden Games.

 

Das Runde gehört in das Runde

Ohne Ball geht gar nichts. Also gehört zum Korbkauf auch die Anschaffung eines guten Basketballs. Während die Männer mit Ballgröße 7 (75 cm Durchmesser, 600 g) spielen, zocken die Profispielerinnen mit Größe 6 (72 cm Durchmesser, 520 g). Für Kinder gibt es Bälle in Größe 5 sowie Mini-Ausführungen für junge Streetballer und das Spielen mit Minikörben. In der Halle kommen Bälle mit einer griffigen Oberfläche aus Gummi oder Leder zum Einsatz. Bälle für den Outdoor-Gebrauch sind meistens aus strapazierfähigem Gummi.

 

Fazit: Das Spielfeld direkt vor der Tür

Mit einem Basketballkorb werden die eigene Auffahrt zum Spielfeld und die Hauswand zum Anziehungspunkt für Groß und Klein. Obwohl die Auswahl an Körben groß ist, ist die Entscheidung meist schnell getroffen. Damit Sie so bald wie möglich mit dem Spielen beginnen können, erhalten Sie hier noch mal die wichtigsten Aspekte sortiert nach Einsatzort und Spielniveau im Überblick:

Einsatzort: Besonders praktisch für die Verwendung im Haus sind Minikörbe. Zur festen Anbringung an der Hauswand oder der Garage bieten sich einfache Körbe mit oder ohne Brett aus wetterfesten Materialien an. Ist keine Wand vorhanden, empfiehlt sich ein Korb mit Ständer. Um Spielort und Korbhöhe variieren zu können, lohnt sich die Investition in eine rollbare Korbanlage.

Spielniveau: Suchen Sie einen Korb, um gelegentlich ein paar Bälle zu werfen oder Ihrem Kind den Einstieg ins Basketballspielen zu ermöglich, empfiehlt sich zunächst ein günstiges Modell zum Anmontieren ohne Brett. Sobald Sie richtig trainieren möchten, sollte ein Korb mit Brett her. Gehören anspruchsvolle Tricks wie Dunkings zu Ihrem Spielrepertoire, so kommt eine rollbare Korbanlage oder ein Modell zur fixen Montage mit Federung für Sie infrage.

  • g Geschenk-Gutscheine
  • b Online-Bestellschein
  • k OTTO-Kataloge
  • L Lob & Kritik
  •  
  • g Geschenk-Gutscheine
  • b Online-Bestellschein
  • k OTTO-Kataloge
  • L Lob & Kritik
  • Zahlungsarten
  •  
  •  
  • Rechnung
  • Ratenzahlung*
  • Zahlpause*
  • Vorkasse
  • Über uns
  • Nachhaltigkeit
  • Unternehmen
  • Jobs
  • AGB
  • Datenschutz
  • Impressum
  • OTTO Partner
  • Shopping24
  • Versicherungen
  • Shopping&more
  • OTTO in Ihrer Nähe
  • OTTO Affiliate
 
  • OTTO Partner
  • Shopping24
  • Versicherungen
  • Shopping&more
  • OTTO in Ihrer Nähe
  • OTTO Affiliate
 
! Sicherer Kauf auf Rechnung
! Einfache Ratenzahlung*
! Verlängertes Rückgaberecht zu Weihnachten

Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt. und zzgl. Service- und Versandkosten

* Bonität vorausgesetzt, gegen Aufpreis

 
Θ Mein Konto
Haben Sie Fragen oder Kritik?